Diskussionen über Schärfe

Datum: 12.03.2002 Uhrzeit: 22:04:54 Shadow Hi an alle hier. Ich verfolge nun schon über mehrere Wochen die Diskussionen über das Problem mit der Schärfe und den schlechten Lichtverhältnissen. DA ich mich jetzt doch hinreissen ließ eine DigCam zu kaufen hatte mich dies sehr in meiner Auswahl beeinflußt. Ich halte die E-Serie weiterhin für tolle Geräte. Allerdings für meine Ansprüche (Sportbilder mit Tieren und oft extrem schlechte Lichtverhältnisse) hab ich mich anders entschieden. DA mir auch keiner der Fotohändler vor Ort genaue Aussagen darüber geben konnte entschied ich mich letzendlich für die Camedia 4040. Ich werde eure Diskussionen weiter verfolgen und mal sehen was dabei heraus kommt. Allerdings kann ich nur raten wendet euch endlich mal an Olympus. Jeder spricht nur davon und anscheinend ergreif keiner die Initiative. Sollte dies jetzt doch passiert sein nehme ich natürlich alles zurück :-). So das wollte ich mal loswerden. Übrigens die 4040 ist auch ne Klasse Cam. Wäre schö¶n wenn ihr vielleicht hier diese Serie auch berücksichtigen kö¶nntet. Auch wenn Sie natürlich nix für die Profis hier ist. Mit freundlichen Grüßen Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.03.2002 Uhrzeit: 24:01:13 M. Mö¶ller-Lesnik Hallo Ralf, ich hatte vor der E-20 die C-3040. Ist ne klasse kompakte, aber mit dem Autofocus wirst du mit Sicherheit auch nicht so glücklich, da er weder schneller noch präziser ist. Und manuell kann man nur über Display so ca. einstellen. Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.03.2002 Uhrzeit: 10:08:14 Hermann Brunner Shadow schrieb: > …… > Allerdings für meine Ansprüche (Sportbilder mit Tieren und oft > extrem schlechte Lichtverhältnisse) hab ich mich anders > entschieden. ….. Ich arbeite auch meistens in Hallen/Sport/dürftigem Licht und habe mit der E-10 inzwischen so halbwegs gelernt mit dem AF umzugehen. Der (mieserabel focussierte) Ausschuß wird immer weniger… Ich sage damit nicht, daß die E-x0 einen genialen AF hat, aber daß man mit etwas Übung durchaus befriedigende Resultate erzielen kann. > …..wendet euch endlich mal an Olympus. Jeder spricht nur davon > und anscheinend ergreif keiner die Initiative. Sollte dies jetzt > doch passiert sein nehme ich natürlich alles zurück :-). > Haben wir beim letzten User-Treffen auf der Tagesordnung gehabt: http://www.oly-e10.de/news/a.php4?id=1662&group=e.allgemeines&highlight=Sch% E4rfe Aber außer Erklärungen, wie der AF funktioniert und wie man ihn gegenbenfalls durch Abschaltung des aktiven AF (IR-Beams) in der Wirkungsweise etwas beeinflussen kann, kam da natürlich auch nicht gerade eine echte Hilfe. (wie auch – bei der E-xx müssen wir wohl damit leben, wie sie eben konstruiert ist…) Was Du aber auch wissen solltest – Oly liest in diesem Forum ständig mit – d.h. die bekommen SEHR WOHL mit, wenn hier ein bestimmtes Thema immer wieder aufgegriffen / beanstandet wird. Also: Nur nicht hinter dem Berg halten mit kompetenter (!!!) Kritik – vielleicht hilft es ja für zukünftige Modelle. Gruß, Hermann Brunner —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.03.2002 Uhrzeit: 23:55:40 tobias dem kann ich mich anschliessen. ich hatte mal eine 3030. die ist ähnlich gebaut wie die 4040. mit den schärferesultaten der e10 binn ich weit zufriedener. tobias — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.03.2002 Uhrzeit: 12:31:04 M. Mö¶ller-Lesnik tobias schrieb: > dem kann ich mich anschliessen. ich hatte mal eine 3030. die ist > ähnlich gebaut wie die 4040. mit den schärferesultaten der e10 > binn ich weit zufriedener. > tobias Was anderes hab ich auch nicht gesagt. Michael > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.03.2002 Uhrzeit: 23:21:54 Shadow Danke dir und den anderen für die Kommentare. Habe jetzt die ersten Bilder mit der 4040 hinter mir und bin soweit ganz zufrieden. Der Härtetest mit Tierfotos steht noch aus. Aber ich werde mal wieder berichten. Und mal sehen was oly so nachlegt, vielleicht kann ich mich doch noch für ne E-x0 begeistern 😉 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.03.2002 Uhrzeit: 21:48:54 Norbert Deckers Ich besitze eine E100RS und bin mit der Scharfstellung zufrieden.Bei analogen Cameras (Contax G1)hatte ich mehr Probleme. Für Landschaftsaufnahmen plane ich die Anschaffung einer E10.Ist der Autofocus der E10 schlechter als bei der E100RS? — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.03.2002 Uhrzeit: 19:46:07 Wolfgang Puls Hallo,Norbert! Du hättest Dir die C2100UZ kaufen sollen.Ich benutze sie immer noch als Zweitkamera neben der E-10. D.h. wenn ich absolut scharfe Fotos haben will,und keine grosse Auflö¶sung notwendig ist,wird immer mit der C2100UZ fotografiert,sie hat ein fantastisches Objektiv.Eine E-xxx mit dem Objektiv(38-380) der C2100UZ wäre die Traumkamera”.Da würde ich gerne 3000 Euro auf den Tisch legen. Gruss Wolfgang posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*