Welche Blitzanlage

Datum: 26.02.2002 Uhrzeit: 20:25:26 Michael Mö¶ller-Lesnik Wer von euch kann mal eine Empfehlung für eine Studioblitzanlage aussprechen. Habe ein Angebot für 2 Dö¶rr Blitzkö¶pfe (je 500Ws, 2 große Stative, 1 Softbox 80×100, 1 Klappenset + 1 Schirm für ca. 1000,- Euro, neu aus einem Fotogeschäft. Ist das okay, gibt es was besseres für den Preis und taugen die von Dö¶rr überhaupt was? Für ein paar Infos wär ich sehr dankbar. Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2002 Uhrzeit: 9:19:19 Detlef Hallo, nur ein paar grundsätzliche Überlegungen. Ich habe eine Elinchrom Blitzanlage mit 8 Kö¶pfen und diversen Generatoren zw. 1000/ 2000 WS.Ebenfalls Kompaktblitze 500/ 1000 WS. Als ich voller Stolz die ersten Fotos mit meiner E-10 machen wollte, mußte ich feststellen, daß sämtliche Blitze viel zu stark sind um auf die Blende zu gelangen, die ich haben wollte. Ich war gezwungen mir schwächere Blitze zu kaufen. Man kann zwar mit neutralgrau Folien vor den Lampen arbeiten, was jedoch bei Schirmen fast unmö¶glich und beiSoftboxen sehr schwer ist. Ich kaufte mir von Elinchrom den 300WS Style. Der Kopf ist übber 5 Blenden regelbar und damit gelingt es dann auch ein Portrait bei Blende 4 zu machen, bei dem man dann mit selektierter Schärfe arbeiten kann. Natürlich gibt es Neutraldichtefilter fürs Objektiv, aber Du siehst dann auch weniger im Sucher-Autofocus!- und jede Scheibe mehr verschlechtert die Qualität. Mein Tipp: Großer Regelbereich und Leistung max. 500 WS. Die Qualität der diversen Hersteller dürfte für den Amateurbereich (?) immer reichen. Gut Licht u. pixlige Grüße Detlef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2002 Uhrzeit: 13:19:21 Detlef Hallo Matthias, ich wußte gar nicht, daß es Blitze mit so geringer Leistung gibt. Über wieviele Blenden sind die denn regelbar und welches Eistelllicht ist vorhanden? Detlef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2002 Uhrzeit: 13:19:21 Detlef Hallo Matthias, ich wußte gar nicht, daß es Blitze mit so geringer Leistung gibt. Über wieviele Blenden sind die denn regelbar und welches Eistelllicht ist vorhanden? Detlef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.02.2002 Uhrzeit: 13:19:21 Detlef Hallo Matthias, ich wußte gar nicht, daß es Blitze mit so geringer Leistung gibt. Über wieviele Blenden sind die denn regelbar und welches Eistelllicht ist vorhanden? Detlef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 21:41:51 charly gielen sieh mal hier nach http://www.fotolicht.de/Produkte/Beleuchtung/Blitzlicht/blitzlicht.html charly ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*