LiPo Handriemen befestigen ?

Datum: 06.02.2002 Uhrzeit: 14:41:17 Raimund Rau Hi, kann mir irgendjmd mal erklären (am besten mit foto 🙂 )wie man den Handriemen vom Lipo festmachen soll ? Die sehr kurze Lasche an der Kamera, ok, und was dann mit diesem längeren Lederstreifen”? Umbiegen ? Unten auch umbiegen oder gerade lassen ?! *hilfe* 🙂 Irgendwie find ich da keinen bequemen Kompromiss bei der ganzen Sache Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.02.2002 Uhrzeit: 15:21:18 Stefan Hendricks, oly-e.de > kann mir irgendjmd mal erklären (am besten mit foto 🙂 )wie man den > Handriemen vom Lipo festmachen soll ? Ich versuch’s mal – ohne Foto: Stelle Dir vor Du hast die Kamera zum fotografieren in der Hand Dir, Sucher zu Dir zeigend. Dann muss das Leder wie ein spiegelverkehrtes C” Deine Hand umschliessen. Und aussen rum ist dann das Band. Die ganze Sache ist etwas labil da die Enden des Leders keine richtige Führung haben aber man gewö¶hnt sich daran. Gruss Stefan Hendricks oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.02.2002 Uhrzeit: 15:41:57 Andy Dazu habe ich auch noch mal eine Frage: Hat jemand eine elegante Lö¶sung gefunden sowohl diesen Handriemen als auch den zur Kamera gehö¶renden Umhängerimen zu befestigen? Normal heißt die Devise ja wohl entweder oder – oder? Andy — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.02.2002 Uhrzeit: 15:47:09 Raimund Rau Hi Stefan, > Dann muss das Leder wie ein spiegelverkehrtes C” Deine Hand > umschliessen. Und aussen rum ist dann das Band. Ok also die durchgehende Lederseite ist dann rechts von meiner Hand die beiden kleinen Endstücke umgebogen an der Kamera … > Die ganze Sache ist etwas labil da die Enden des Leders keine richtige > Führung haben aber man gewö¶hnt sich daran. Gedacht hatte ich es mir so schon aber wenn man die Hand da reinschiebt dann verschieben sich diese kleinen Enden immer und man muss erst mal rumfuchteln bis man das ganze passend hat. Nicht gerade “schnell” wenn ich mir jetzt vorstelle das man ö¶fters zwischen Hochformat und Normal wechselt dann eigentlich eher unhandlich. Oder täusche ich mich da ? 🙂 Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.02.2002 Uhrzeit: 15:48:12 Raimund Rau Hi, > Hat jemand eine elegante Lö¶sung gefunden sowohl diesen Handriemen als > auch den zur Kamera gehö¶renden Umhängerimen zu befestigen? > Normal heißt die Devise ja wohl entweder oder – oder? Also das ging recht gut, wenn du erst den Handriemen befestigst und dann in der Metalllasche des Handriemens (oben) den Umhängegurt durchziehst. — Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.02.2002 Uhrzeit: 15:49:12 Stefan Hendricks, oly-e.de > Ok, also die durchgehende Lederseite ist dann rechts von meiner Hand, > die beiden kleinen Endstücke, umgebogen an der Kamera … Genau so … > Gedacht hatte ich es mir so schon, aber wenn man die Hand da reinschiebt > dann verschieben sich diese kleinen Enden immer und man muss erst mal > rumfuchteln, bis man das ganze passend hat. > Nicht gerade schnell” wenn ich mir jetzt vorstelle das man ö¶fters > zwischen Hochformat und Normal wechselt dann eigentlich eher > unhandlich. > Oder täusche ich mich da ? 🙂 Wie gesagt Gewö¶hnungssache … Gruss Stefan Hendricks oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*