Studioblitzanlage

Datum: 14.01.2002 Uhrzeit: 15:05:34 Detlef Hallo liebe Oly User, hat unter den Leuten, die mit Studioblitzen arbeiten schon mal jemand Probleme mit der Zündspannung gehabt? Es wird ja an verschiedenen Stellen immer wieder daraufhingewiesen, daß es hier zur Zerstö¶rung der Elektronik in der Kamera kommen kann. Ich arbeite mit diversen Elinhrom Blitzen und habe bis jetzt Glück ( ?? ) gehabt. Gehe3 ich da ein Risiko ein, oder steht unsere gute E-xx da über den Dingen? Pixlige Grüße Detlef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.01.2002 Uhrzeit: 15:05:34 Detlef Hallo liebe Oly User, hat unter den Leuten, die mit Studioblitzen arbeiten schon mal jemand Probleme mit der Zündspannung gehabt? Es wird ja an verschiedenen Stellen immer wieder daraufhingewiesen, daß es hier zur Zerstö¶rung der Elektronik in der Kamera kommen kann. Ich arbeite mit diversen Elinhrom Blitzen und habe bis jetzt Glück ( ?? ) gehabt. Gehe3 ich da ein Risiko ein, oder steht unsere gute E-xx da über den Dingen? Pixlige Grüße Detlef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.01.2002 Uhrzeit: 15:05:34 Detlef Hallo liebe Oly User, hat unter den Leuten, die mit Studioblitzen arbeiten schon mal jemand Probleme mit der Zündspannung gehabt? Es wird ja an verschiedenen Stellen immer wieder daraufhingewiesen, daß es hier zur Zerstö¶rung der Elektronik in der Kamera kommen kann. Ich arbeite mit diversen Elinhrom Blitzen und habe bis jetzt Glück ( ?? ) gehabt. Gehe3 ich da ein Risiko ein, oder steht unsere gute E-xx da über den Dingen? Pixlige Grüße Detlef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.01.2002 Uhrzeit: 24:50:19 Manfred Hello Detlef ! hey du machst mir ja richtig angst, denn erst vor kurzem hab ich mir ein Elincrome Studioequipment gekauft. Style Serie 600. Habe bisher so an die 700 Bilder geschossen, haupsächlich zuhause, wo es relativ eng ist, Dh. ich war immer nah bei einem der Blitze. Ausgelö¶st werden die Blitze von dem Infrarotsynchronisator der auf die Cam aufgestckt ist. Welche gefährliche Zündspannung meinst du denn eigentlich? Wäre nett wenn du da einen Link parat hättest zu diesem Thema. Ich kan nur sagen bei mir funktioniert alles bestens und hatte bislang keinerlei Probleme….Manfred — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.10.2012 Uhrzeit: 17:34:56 G. K. Definitiv solltest Du die Blitzkö¶pfe nicht überdimensionieren. Weder meine Multiblitz- noch die komfortableren WalimexKö¶pfe lassen sich weit genug runterdrehen, um in Räumen unter 30m² vernünftig nutzbar zu sein. Und meine Kö¶pfe sind nichtmals außergewö¶hnlich leistungsstark. Selbst mit Diffusern und schwarz abgehängten Wänden reflektiert das über die Wände und macht eine gezielte Lichtführung dann unmö¶glich. Da wirst Du ohne ausreichenden Platz schnell das Problem haben, dass Du nur mit Blende 8 aufwärts arbeiten kannst, nicht gut… Ohne Funkauslö¶ser macht das so oder so keinen Spaß. Schon bei Studioblitzen verdeckt die Softbox oft den auslö¶senden Sensor. Systemblitze kö¶nnen eine Alternative sein und die lassen sich auch mal outdoor nutzen aber die sind abgesehen von den längeren Ladezeiten erheblich mehr Fummelei… Zwei FL-50R wären ziemlich dekadent, da tun es auch Billig-Blitze ohne TTL, Hauptsache genug Leistung (LZ>50). — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*