Blitzen+Tiere

Datum: 18.12.2001 Uhrzeit: 25:33:21 Jö¶rg Otte Hallo hilsbereite Forumshelfer ! Wenn ich mit dem eingebauten Blitz der E10 Fotos von meinen Katzen machen will, dann scheint der Blitz kurz vor der eigentlichen Aufnahme auszulö¶sen (Meßblitz ?). Die kleinen Biester sind (..von Natur aus) allerdings mit einer solchen Reaktionsfähigkeit ausgestattet, daß sie es immer schaffen, die Augen beim eigentlichen Belichtungsvorgagng schon geschlossen zu haben ! Das sieht dann immer auf meinen Bildern so aus, als würden meine Katzen dauernd pennen ! Gibt es irgeneine Mö¶glichkeit, das Schließen der Augen zu verhindern oder die kurz vor der eigentlichen Belichtung stattfindende Auslö¶sung zu unterbinden ? Das ist kein Scherz ! Ich bekomm die mit Blitz so gut wie nie mit offenen Augen auf Foto. Vielleicht sollte ich doch die Augenlieder mit Klebeband hochbinden. Dies würden die Tiere aber bei mir mit zerfleischten Händen und Unterarmen quittieren. Tipps in diese Richtung verbiete´t auch meine ausgeprägte Tierliebe ! Allerdings bin ich wohl doch nicht so teirlieb, wenn ich denen unverhofft grelles Licht kurzzeitig ins Auge jage ;-)) Gruß Jö¶rg — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2001 Uhrzeit: 9:57:56 Martin R. Jö¶rg Otte schrieb: > Wenn ich mit dem eingebauten Blitz der E10 Fotos von meinen Katzen > machen will, dann scheint der Blitz kurz vor der eigentlichen Aufnahme > auszulö¶sen (Meßblitz ?). > Gibt es irgeneine Mö¶glichkeit, das Schließen der Augen zu verhindern Die Katzen in Panik versetzen, dann reißen sie die Augen weit auf, zB den Futternapf entfernen !!! > oder die kurz vor der eigentlichen Belichtung stattfindende Auslö¶sung > zu unterbinden ? Ist der Vorblitz abschaltbar ? bei der e100 geht das. Bei der e100 (habe keine e10) kannst Du für lange Verschlußzeiten Blitz slow1 (Beginn des ö–ffnens, kein Vorblitz ) oder slow2 ( Beginn des schließens,kein unterdrückter Vorblitz ) wählen. Evtl klappt das auch bei kürzeren Zeiten, wenn e10 mö¶glich. Laut manual geht die cam automatisch auf lange zeiten, aber was heißt das. > Ich bekomm die mit Blitz so gut wie nie mit offenen Augen auf Foto. Augen nachträglich per Bildbearbeitung einfügen !!! 😉 > Vielleicht sollte ich doch die Augenlieder mit Klebeband hochbinden. Dokumentenechtes Klebeband nehmen wegen der Beständigkeit der Fotos !!! mfg und frohes fest Martin R. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.12.2001 Uhrzeit: 16:39:01 Wolf-Werner Jö¶rg Otte schrieb: > Hallo hilsbereite Forumshelfer ! > Wenn ich mit dem eingebauten Blitz der E10 Fotos von meinen Katzen > machen will, dann scheint der Blitz kurz vor der eigentlichen Aufnahme > auszulö¶sen (Meßblitz ?). Die kleinen Biester sind (..von Natur aus) > allerdings mit einer solchen Reaktionsfähigkeit ausgestattet, daß sie > es immer schaffen, die Augen beim eigentlichen Belichtungsvorgagng > schon geschlossen zu haben ! > Das sieht dann immer auf meinen Bildern so aus, als würden meine Katzen > dauernd pennen ! > Gibt es irgeneine Mö¶glichkeit, das Schließen der Augen zu verhindern > oder die kurz vor der eigentlichen Belichtung stattfindende Auslö¶sung > zu unterbinden ? > Das ist kein Scherz ! > Ich bekomm die mit Blitz so gut wie nie mit offenen Augen auf Foto. > Vielleicht sollte ich doch die Augenlieder mit Klebeband hochbinden. > Dies würden die Tiere aber bei mir mit zerfleischten Händen und > Unterarmen quittieren. Tipps in diese Richtung verbiete´t auch meine > ausgeprägte Tierliebe ! Allerdings bin ich wohl doch nicht so teirlieb, > wenn ich denen unverhofft grelles Licht kurzzeitig ins Auge jage ;-)) > Gruß > Jö¶rg > — > posted via http://oly-e.de Hallo Jö¶rg, versuch es mal mit einem externen Blitz der nur eine X-Kontakt-Auslö¶sung und keine weiteren Kontakte hat. Die Kamera mußt Du dann auf A (Zeitautomatik) oder M stellen. Den Blitz auf Automatik. ISO und Blende von Kamera und Blitz aufeinander abgleichen. Dann sollte es eigentlich gehen. dann gibt es keinen Vorblitz und die Biester ähhh Tiere halten die Augen offen. Achtung: Beim externen Blitzgerät mit Mittenkontakt solltest Du aufpassen, dass keine hö¶here Spannung als ca. 24V am X-Kontakt gegen Masse anliegt. Kann sein, dass Oly selbst grünes Licht für hö¶here Spannungen gibt, ich habe bei modernen Kameras immer so meine Bedenken… Viel Erfolg wünscht Wolf-Werner! — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*