NMZ NP Bayerischer Wald, Tierfreigehege

Datum: 30.09.2010 Uhrzeit: 16:51:07 Peter Wolf Hallo, hier sind einige Bilder die wir im Tierfreigehege Neuschö¶nau und Ludwigsthal gemacht haben. Dieses Jahr gibt es zwei junge Bären, Wö¶lfe und Wildschweine. Viel Spaß beim anschauen. Viele Grüße Peter und Anja http://gallery.apwolf-foto.de/000000tierfotografie/100725np/index.htm — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.09.2010 Uhrzeit: 20:43:36 HJM Das finde ich am besten…http://gallery.apwolf-foto.de/000000tierfotografie/100725np/000000D0Aaer/page-0055.htm ….;-) Ansonsten sehr schö¶ne Aufnahmen der Tiere wobei man vom Lebensraum nicht all zuviel übermittelt bekommt. Gr. HJM — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.10.2010 Uhrzeit: 11:11:33 Jö¶rg Hey Anja & Peter, > hier sind einige Bilder die wir im Tierfreigehege Neuschö¶nau und > Ludwigsthal wir habe schon darauf gewartet 😉 > gemacht haben. Dieses Jahr gibt es zwei junge Bären, Wö¶lfe und > Wildschweine. > Viel Spaß beim anschauen. Den Spass hatte ich, danke für’s Zeigen. Wir gaben Euch ja im Gehege besucht, und ich muss schon sagen: Solche Bilder bekommt man/frau nur, wenn man/frau sich wirklich und v.a. extrem geduldig ein paar Tage im Gehege aufhält und darauf wartet, dass die Viecher nett posen. Es hat sich echt gelohnt. Wo sind eigentlich die Eulen, die du fotografiert hast, als wir dich im Eulenkäfig überrascht haben? Eine kleine Bildkritik habe ich allerdings auch noch: Für mich persö¶nlich sind die Fotos ziemlich über-schärft. Wahrscheinlich liegt das an der Einstellung in Home Gallery”? LG in die verbotene Stadt 😉 Jö¶rg P.S. Wie hängt eigentlich “muksoft” in Eurer Seite mit drin? Gerne auch Antwort per Telefon oder Mail.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.10.2010 Uhrzeit: 11:11:33 Jö¶rg Hey Anja & Peter, > hier sind einige Bilder die wir im Tierfreigehege Neuschö¶nau und > Ludwigsthal wir habe schon darauf gewartet 😉 > gemacht haben. Dieses Jahr gibt es zwei junge Bären, Wö¶lfe und > Wildschweine. > Viel Spaß beim anschauen. Den Spass hatte ich, danke für’s Zeigen. Wir gaben Euch ja im Gehege besucht, und ich muss schon sagen: Solche Bilder bekommt man/frau nur, wenn man/frau sich wirklich und v.a. extrem geduldig ein paar Tage im Gehege aufhält und darauf wartet, dass die Viecher nett posen. Es hat sich echt gelohnt. Wo sind eigentlich die Eulen, die du fotografiert hast, als wir dich im Eulenkäfig überrascht haben? Eine kleine Bildkritik habe ich allerdings auch noch: Für mich persö¶nlich sind die Fotos ziemlich über-schärft. Wahrscheinlich liegt das an der Einstellung in Home Gallery”? LG in die verbotene Stadt 😉 Jö¶rg P.S. Wie hängt eigentlich “muksoft” in Eurer Seite mit drin? Gerne auch Antwort per Telefon oder Mail.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2010 Uhrzeit: 20:21:20 Subhash Jö¶rg wrote: > Für > mich persö¶nlich sind die Fotos ziemlich über-schärft. Für mich auch. Extrem. — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2010 Uhrzeit: 20:21:46 HJM Peter Wolf schrieb: > Hallo HJM, > bei dem Bild von den Kameras wollte ich nur zeigen welcher > Materialaufwand > dort getrieben wird.Ein Fotograf hatte eine D300, ein 600/4 > ,300/2,8 und 70-210/ 2,8 inklusive Stativ und Bollerwagen. Als > die Bärin mit den Jungen > aber den Standort gewechselt hat konnte er nicht mehr folgen. Die > Profis die wir gesehen haben waren alle mit Nikon unterwegs. > Viele Grüsse > Peter > ….soviel zum Thema wenn die Abmaße und das Gewicht vom nö¶tigen Equipement ausschlaggebend sind für Foto machen oder nicht machen” Das 4/600 wäre mir schlichtweg zu groß. Mir reicht schon das Nikkor AiP 4/500. Dafür benö¶tigt man dann bereits einen Caddy. Eigentlich sollten hier 80-200 und 300 auf FourThirds reichen. Da gäbe es die Nikkor-Panzer ala AiS 4/80-200 und AiS 4 5/300 EDIF. Alles sehr portabel und beim resultierenden Bildwinkel auf FourThirds durchaus lichtstark. Sicherlich kann man auch ein ZD 50-200 nutzen ABER das mit dem herausfahrenden Tubus ist mir nicht so geheuer. Dann schon lieber ein 2/35-100 und das geht mit dem 2-fach Konverter eben auch auf 1:4 hoch. Somit spricht nur der Profieinsatz dafür dass man auch bei Sauwetter unbedingt irgendeinen seltenes Ereignisse in der Saubande mitfotografieren oder mitfilmen mö¶chte und dann eben wetterfest mit ZUIKO Pro oder TopPro unterwegs ist. Für den Zoo und Tiergarten reichen aber auch die Vollmetal-Panzer von Nikkor. Gr. HJM posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.10.2010 Uhrzeit: 13:10:53 Peter Wolf Hallo Jö¶rg, Du hast recht, die Bilder wurden in Home Gallery ein zweites mal geschärft. Ich habe das geändert und die Gallerie noch einmal ins Netz gestellt. Viele Grüsse Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.10.2010 Uhrzeit: 17:58:26 Jö¶rg Hey Peter, > Du hast recht, die Bilder wurden in Home Gallery ein zweites mal > geschärft. Ich habe das geändert und die Gallerie noch einmal ins > Netz gestellt. nun ist es etwas besser. Für meinen Geschmack im noch zu scharf, aber das ist ja wohl eher Geschmacks- und Gewohnheitssache. Ansonsten finden wir (Lisi hab ich den Link bereits vor ein paar Tagen geschickt) die Fotos klasse . Mir gefallen v.a. die kleinen Bärchen 😉 LG Jö¶rg P.S. Schon erstaunlich, dass frau mit ner ollen E-330 gute Fotos schießen kann *LOL* ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*