BK: Fuchsie im Gegenlicht

Datum: 03.10.2009 Uhrzeit: 13:28:11 c.bartling Hallo Karl, die Idee gefällt mir sehr gut, was mich an Deinem Bild etwas stö¶rt sind die blauen Farbsäume um das unscharfe Laub. Gruß Christian — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.10.2009 Uhrzeit: 22:43:07 Karl H. Beckers c.bartling schrieb: > Hallo Karl, > > die Idee gefällt mir sehr gut, was mich an Deinem Bild etwas > stö¶rt sind die blauen Farbsäume um das unscharfe Laub. Hallo Christian, da geht es Dir wie mir, die Idee fand ich auch gut. Mit der Umsetzung bin ich nicht zufrieden. Die Säume um das Laub waren mir noch nicht mal aufgefallen. Nur: Wo kommen sie her? Ist das Bewegungsunschärfe? Das Bild wurde mit 1/125s. aufgenommen. Hab aber auch eines mit 1/160s. genauso. Gerade die helleren (länger belichteten), haben das eigentlich nicht so. Kö¶nnte natürlich zufällig windstiller gewesen sein, aber ich glaube eher, dass hier einfach die Ränder ausgefressen sind wg. Überstrahlung. http://picasaweb.google.com/karlhbeckers/UbungenMitDerE520#5388473017276669954 http://picasaweb.google.com/karlhbeckers/UbungenMitDerE520#5388473164311703698 http://picasaweb.google.com/karlhbeckers/UbungenMitDerE520#5388473304000885970 Man sieht das Ausgefressene immer an dem weissen Pollen-Stempel ganz gut oder da, wo die weißen Blütenblätter in grünes Laub reinragen. Kommt da bei den Säumen im Bokeh der eigentliche Himmel durch, der anderswo ganz … (ähh, was ist das Gegenteil von abgesoffen?) … weiß geworden ist? Gruß, KHB. — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*