Probleme mit Lichtpunkten

Datum: 29.07.2008 Uhrzeit: 22:04:00 volker hallo, ein bekannter hat diverse probleme mit seiner µ 770 SW Titanium. hin und wieder erscheinen lichtpunkte auf den photos. hat jemand eine idee ? http://picasaweb.google.de/coach615/Test vielen dank für eure hilfe volker — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.07.2008 Uhrzeit: 22:28:57 Rolf Fries volker schrieb: > hallo, > > ein bekannter hat diverse probleme mit seiner µ 770 SW Titanium. > > hin und wieder erscheinen lichtpunkte auf den photos. > > hat jemand eine idee ? > > http://picasaweb.google.de/coach615/Test > > vielen dank für eure hilfe > > volker > Salut Volker, ….ich kenne dieses Modell nicht, aber auf dem gezeigten Bild hat er geblitzt, und der Blitz scheint sehr nahe beim Objektiv zu sein (fast keine Schatten sichtbar). So kann es vorkommen, dass STAUBKOERNCHEN in der Luft, unmittelbar vor dem Objektiv angeblitzt werden und so als unscharfe Lichtflecken sichtbar sind. Herzliche Grüsse, Rolf Fries — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.07.2008 Uhrzeit: 24:43:50 Ulf Schneider volker schrieb: > ein bekannter hat diverse probleme mit seiner µ 770 SW Titanium. > hin und wieder erscheinen lichtpunkte auf den photos. > > hat jemand eine idee ? > http://picasaweb.google.de/coach615/Test Eindeutig angeblitzter Staub. Genau wie das Roteaugenproblem darauf zurückzuführen, daß der Blitz sehr nahe am Objektiv sitzt und das Licht praktisch zu 100% reflektiert wird. Je weiter der Blitz von der optischen Achse entfernt ist, umso kleiner wird der Effekt. Haben also praktisch alle Kompaktkameras. U.L.F. ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*