Wochenthema 46.KW 06: Regen – Wind – Wolken

Datum: 13.11.2006 Uhrzeit: 17:51:26 Georg Dahlhoff Hallo an alle BK-Fans: Ich mö¶chte heute nochmal ein Thema vorgeben, dass mir beim Blick durchs Arbeitszimmerfenster in den Sinn gekommen ist. Die Zeit des Schmuddelwetters ist nicht unbedingt die klassische Fotozeit. Aber mit etwas Überlegung und Beobachtung hat auch diese Zeit ihre Motive: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. Ich würde mich freuen, wenn viele die Gelegenheit ergreifen, und ihre Kamera trotz schlechten Wetters nicht in der Ecke liegen lassen. Herzliche Grüße, Georg — Georg Dahlhoff http://www.dahlhoff.com http://www.mainz-bingen-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2006 Uhrzeit: 20:56:05 Helmut P. Fleischhauer Georg Dahlhoff schrieb: > Hallo an alle BK-Fans: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind > biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen > Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. Hallo, habe mal meine Schlechwetterbilder durchgestö¶bert Hier mein ganz kleiner Beitrag zum Wochenthema ‘Regentropfen zum Träumen’ http://www.photomagie.eu/gallery_43_50549.php Habe lange mit diesem Bild geliebäugelt … http://www.photomagie.eu/gallery_7_50018.php Grüsse Helmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2006 Uhrzeit: 22:57:16 Klaus Deptolla Hallo Georg, schoen dass Du ein neues Thema vorgegeben hast. Ich denke, ich habe da was zum Anschauen und kritisieren: http://gallery.muksoft.de/060819%20herbsturlaub/060907%20zwischenahn/page-0004.htm Herbsturlaub 2006…. LG Klaus -16- Hoffentlich sagt Cheffe bicht, was ich an fersuche braukte. PS: Wenn das nun 2 mal kommt… bin ich wenig schuld — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2006 Uhrzeit: 25:04:52 Andreas Trö¶schel hier mein Beitrag zu Schmuddelwetter, ein Wolkenbruch aus unserem Zingst-Urlaub http://img-b.fotocommunity.com/60/6525360.jpg LG Andreas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 9:13:14 Dirk J.ürgensen Für uns Schleswig-Holsteiner natürlich ein schwieriges Thema, da hier eigentlich immer gutes Wetter ist und wir die im Thema vorgegebenen Bedingungen nur aus dem Urlaub in fernen Gestaden kennen. Dennoch habe ich ein Fleckchen ohne stö¶rende Palmen gefunden: http://www.fredmiranda.com/hosting/showphoto.php?photo=49706&sort=1&cat=500&page=1 Gruß, Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 9:13:14 Dirk J.ürgensen Für uns Schleswig-Holsteiner natürlich ein schwieriges Thema, da hier eigentlich immer gutes Wetter ist und wir die im Thema vorgegebenen Bedingungen nur aus dem Urlaub in fernen Gestaden kennen. Dennoch habe ich ein Fleckchen ohne stö¶rende Palmen gefunden: http://www.fredmiranda.com/hosting/showphoto.php?photo=49706&sort=1&cat=500&page=1 Gruß, Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 13:30:50 Helene T. Hi! Der nächste Regen ist bei uns frühestens am kommenden Sonntag zu erwarten…. In meinem Mini-Fundus befinden sich so Mischdinger von voriger Woche. Zählen die auch? http://www.die-helene.de/FOTO/oly/trimmung_schnitt.jpg 9.11.06 um 15.18 Uhr Im Regen fotografiert, bei sehr starkem Wind, die Blätter am rechten Rand treten dazu als Zeugen auf. Kamera geschützt von der Jacke, freihändig. Eigentlich hätte man mich bei der Aktion aufnehmen sollen. BZ 1/60s, ISO 100 (hö¶her wäre wahrscheinlich besser gewesen), Belichtung –0,3, 14mm. Das Ganze ist beschnitten. Dort wo es optimal ins Bild gepasst hätte, war kein Baum zum Anlehnen. Nachbearbeitung: an der Sättigung gedreht und ganz wenig bei der Belichtung die Mitteltö¶ne hochgefahren. http://www.die-helene.de/FOTO/oly/gloriette.jpg 9.11.06 15.27 Uhr Der Regen hat aufgehö¶rt. Große Teile des Parks sind mit Riesen-Pfützen bedeckt, darum knie ich mich für das Bild nicht hin oder gehe weiter nach vor um weniger Boden zu haben. Ich schneide ihn einfach weg. Das Schloss Schö¶nbrunn im Rücken, davor die Gloriette, begleitet rechts und links von bereits eingewinterten Skulpturen. BZ 1/100s, ISO 100, Belichtung –0,3, 14mm. Kräftig beschnitten und ebenfalls sehr dezent in Sättigung und Mitteltö¶nen nachbearbeitet. Liebe Grüße aus Wien, Helene — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 16:09:10 Helge Süß Hallo Helene! > Der nächste Regen ist bei uns frühestens am kommenden Sonntag zu > erwarten…. Soll das ein Scherz sein? Heute in der Früh im Wetterbericht klang das noch ganz anders … > In meinem Mini-Fundus befinden sich so Mischdinger von voriger > Woche. Zählen die auch? Aber ja, doch 🙂 > http://www.die-helene.de/FOTO/oly/gloriette.jpg > 9.11.06 15.27 Uhr > Der Regen hat aufgehö¶rt. > … darum knie ich mich für das Bild nicht hin … Dafür gibt’s die E-330. Zuerst die E-1 im Regen, danach die E-330 damit man sich nicht in den Dreck legen muss 🙂 > Das Schloss Schö¶nbrunn im Rücken, davor die Gloriette, begleitet > rechts und links von bereits eingewinterten Skulpturen. Die Wolken liegen noch bleiern über der Landschaft und das triste Novemberwetter kommt dadurch gut zur Geltung. Die kahlen, verlassenen Wege unterstreichen das. Der Schlosspark (wie auch viele ähnlich angelegte Gärten) lebt von der Symmetrie. Hier wäre eine exakt mittige Position vorteilhaft. Alternativ käme auch eine Sicht ausserhalb der Achse in Betracht, dann aber so, dass es wie Absicht aussient und ncoht zu knapp daneben. > Liebe Grüße aus Wien, Ebenso, Helge ;-)=) 6! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 16:10:02 Helge Süß Hallo Thomas! > Na toll Klaus, mit 200 bei Regen auf der Autobahn, kein > Scheibenwischer an aber die dafür die Kamera vor dem Auge. Richtig > Klasse! > > War das jetzt genug Kritik?:-) …. und ich habe mich noc hso zurückgehalten … Helge ;-)=) 13 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 16:10:02 Helge Süß Hallo Thomas! > Na toll Klaus, mit 200 bei Regen auf der Autobahn, kein > Scheibenwischer an aber die dafür die Kamera vor dem Auge. Richtig > Klasse! > > War das jetzt genug Kritik?:-) …. und ich habe mich noc hso zurückgehalten … Helge ;-)=) 13 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 16:19:44 Helene T. > Dafür gibt’s die E-330. Zuerst die E-1 im Regen, danach die E-330 > damit man sich nicht in den Dreck legen muss 🙂 *grummel* das ist doch das Heiligtum meines Partners. Und außerdem,die ist mir sehr viel zu viel zu schwer. Also, bis die 400er unseren Haushalt ziert, werde ich mich mit den Unzulänglichkeiten” der E-300 herumschlagen müssen 😉 > Alternativ käme auch eine Sicht ausserhalb der > Achse in Betracht dann aber so dass es wie Absicht aussient > und ncoht zu knapp daneben. Da bin ich noch am Üben… irgendwie sieht das bei mir noch nicht zu meiner Zufriedenheit aus. Liebe Grüße aus Wien diemal mit der 13 Helene posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 16:23:00 Helge Süß Hallo Dirk! > Für uns Schleswig-Holsteiner natürlich ein schwieriges Thema, da > hier eigentlich immer gutes Wetter ist …. Schlechtes Wetter ist’s, wenn’s die Kühe vom Deich bläst? > http://www.fredmiranda.com/hosting/showphoto.php?photo=49706&sort=1&cat=500&page=1 Was für eine Stimmung. Die Weite wird durch den Bogen des Ufers betont. Die zart verlaufenden Farben (sowohl im Gras als auch am Himmel) verstärken die Weite und Leere noch mehr. Ein Bild, das man sich nur mit Pullover und in ö–lzeug ansehen sollte 🙂 Klare Linien, Flächen und Farben. Ein maximum an Aussage mit einem Minimum an gestalterischen Mitteln. WW eingesetzt um viel Nichts” gekonnt ins Bild zu bekommen. Gefällt mir ohne Abstriche. Helge ;-)=) 9 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 16:23:45 Helene T. >> Na toll Klaus, mit 200 bei Regen auf der Autobahn, kein >> Scheibenwischer an aber die dafür die Kamera vor dem Auge. Richtig >> Klasse! >> >> War das jetzt genug Kritik?:-) > > …. und ich habe mich noc hso zurückgehalten … Ich nehme Männer ja nur sehr, sehr, sehr ungern in Schutz. Aber die sind vom Beifahrersitz aus gemacht. Einfach bei dem Bild zurück blättern. Dort gibt es den Beweis *seufz* LG Helene — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 16:54:26 Thomas Hieronymi Helene T.” schrieb >>> Na toll Klaus mit 200 bei Regen auf der Autobahn kein >>> Scheibenwischer an aber die dafür die Kamera vor dem Auge. Richtig >>> Klasse! >>> War das jetzt genug Kritik?:-) >> …. und ich habe mich noc hso zurückgehalten … > Ich nehme Männer ja nur sehr sehr sehr ungern in Schutz. Aber > die sind vom Beifahrersitz aus gemacht. Einfach bei dem Bild > zurück blättern. Dort gibt es den Beweis *seufz* wie ist er auch noch während der Fahrt auf den Beifahrersitz geklettert um das Bild zu machen. Das wird ja immer besser 🙂 Gruß Thomas PS: Das andere Bild ist mit Selbstauslö¶ser gemacht oder glaubst Du bei der Fahrweise fährt noch einer bei Klaus mit Ok ich hö¶r jetzt auf … www.FotoHiero.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 18:29:56 Peter Schö¶ler Hallo Helge, Am Tue, 14 Nov 2006 15:23:00 +0100 schrieb Helge Süß: > Schlechtes Wetter ist’s, wenn’s die Kühe vom Deich bläst? keine Kuh darf auf dem Deich, nur Schafe dürfen das 😉 Oder hast du welche auf dem Deich gesehen? Nicht, dass die Kühe weggeblasen werden, sondern sie zerstö¶ren die Deiche und das wäre bei Sturmflut fatal. Gruß Peter 10 😐 —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 22:48:24 Manfred Paul Am Tue, 14 Nov 2006 12:30:50 +0100 schrieb Helene T.: > Zählen die auch? > > http://www.die-helene.de/FOTO/oly/trimmung_schnitt.jpg > 9.11.06 um 15.18 Uhr > > http://www.die-helene.de/FOTO/oly/gloriette.jpg > 9.11.06 15.27 Uhr Hallo Helene, Hier zählt alles – Du kannst Dir schlimmstenfalls ein Thema verfehlt” einhandeln. Die Gefahr sehe ich aber insbesondere beim zweiten Bild nicht. Aber eines geht nicht: Zwei Bilder in den WT Ordner einstellen. Bitte bekenne Dich zu einem der beiden Bilder:) Wünscht sich der diensthabende Bildersammler Manfred und grüsst herzlich” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.11.2006 Uhrzeit: 23:26:46 Helene T. > Aber eines geht nicht: Zwei Bilder in den WT Ordner einstellen. > Bitte bekenne Dich zu einem der beiden Bilder:) Ich bin noch am Grübeln. Und vielleicht regnet es ja doch noch. Hab so einige Ideen…. Also, bis Sonntag wer ich’s wissen! 🙂 Liebe Grüße aus Wien, Helene — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2006 Uhrzeit: 9:54:42 Dirk J.ürgensen Hallo Andreas, kannst du den Link bitte nochmal überprüfen (403 – Forbidden) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2006 Uhrzeit: 9:57:53 Dirk J.ürgensen Guter und interessanter Bildaufbau – das Bild macht neugierig. Und führt zu Kopfverrenkungen. Kein Foto, dass man gleich wieder wegklickt. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2006 Uhrzeit: 20:59:03 Wolfgang Teichler Ein regnerisches Hallo, in dieser Woche ein Bild, entstanden während des regnerischsten Ustertreffens, dem OUTCH. http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_455b43a482 Gruß Wolfgang Teichler — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2006 Uhrzeit: 22:32:57 Marcel Baer Lieber Wolfgang Wolfgang Teichler schrieb: > Ein regnerisches Hallo, > > in dieser Woche ein Bild, entstanden während des regnerischsten > Ustertreffens, dem OUTCH. Ustertreffen? Uster ist ein Stadt in der Nähe von Zürich – da waren wir aber doch nicht ;-)) > > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_455b43a482 > Schö¶nes Schlechtwetter”-Bild aus meiner näheren Umgebung. Gefällt mir sehr vor allem die Speigelungen im Vordergrund. Gruss Marcel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.11.2006 Uhrzeit: 24:21:57 Andreas Trö¶schel Dirk J.ürgensen schrieb: > Hallo Andreas, > kannst du den Link bitte nochmal überprüfen (403 – Forbidden) > Sorry! hier nochmals: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/539478/display/6525360 LG Andreas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.11.2006 Uhrzeit: 5:06:06 Dirk Diestel Georg Dahlhoff schrieb: > Hallo an alle BK-Fans: > > Ich mö¶chte heute nochmal ein Thema vorgeben, dass mir beim Blick > durchs Arbeitszimmerfenster in den Sinn gekommen ist. Die Zeit des > Schmuddelwetters ist nicht unbedingt die klassische Fotozeit. Aber > mit etwas Überlegung und Beobachtung hat auch diese Zeit ihre > Motive: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind > biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen > Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. Hallo Georg, auch wenn es hier keinen so richtigen Herbst im deutschen Sinne gibt, so ist an Wolken im Norden Taiwans kein Mangel. Wir wohnen hier etwas außerhalb der Stadt Taipei in 500m Hö¶he am Rand des YangMingShan Nationalparks, der Blick von unserem Balkon geht zu den bis 1100m hohen Vulkan-Bergen mit teilweise urwaldähnlichem Bewuchs. Dazwischen – für die, die mal hierher kommen mö¶chten: Heiße Quellen mit und ohne Gestank, Wasserfälle, wilde Affen und besonders im Januar / Februar Blüten en masse. Eine atemberaubende Landschaft. Aber: Die Wolken des Nordmonsuns stauen sich an diesen Bergen und verursachen häufig kräftige Regenfälle. Wie das dann danach aussieht, wenn das Wasser am warmen Boden und in der Sonnenwärme wieder verdunstet, zeigt mein Foto: http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/YMS_fog.jpg Herzliche Grüße aus Taiwan Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.11.2006 Uhrzeit: 5:06:06 Dirk Diestel Georg Dahlhoff schrieb: > Hallo an alle BK-Fans: > > Ich mö¶chte heute nochmal ein Thema vorgeben, dass mir beim Blick > durchs Arbeitszimmerfenster in den Sinn gekommen ist. Die Zeit des > Schmuddelwetters ist nicht unbedingt die klassische Fotozeit. Aber > mit etwas Überlegung und Beobachtung hat auch diese Zeit ihre > Motive: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind > biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen > Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. Hallo Georg, auch wenn es hier keinen so richtigen Herbst im deutschen Sinne gibt, so ist an Wolken im Norden Taiwans kein Mangel. Wir wohnen hier etwas außerhalb der Stadt Taipei in 500m Hö¶he am Rand des YangMingShan Nationalparks, der Blick von unserem Balkon geht zu den bis 1100m hohen Vulkan-Bergen mit teilweise urwaldähnlichem Bewuchs. Dazwischen – für die, die mal hierher kommen mö¶chten: Heiße Quellen mit und ohne Gestank, Wasserfälle, wilde Affen und besonders im Januar / Februar Blüten en masse. Eine atemberaubende Landschaft. Aber: Die Wolken des Nordmonsuns stauen sich an diesen Bergen und verursachen häufig kräftige Regenfälle. Wie das dann danach aussieht, wenn das Wasser am warmen Boden und in der Sonnenwärme wieder verdunstet, zeigt mein Foto: http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/YMS_fog.jpg Herzliche Grüße aus Taiwan Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.11.2006 Uhrzeit: 5:06:06 Dirk Diestel Georg Dahlhoff schrieb: > Hallo an alle BK-Fans: > > Ich mö¶chte heute nochmal ein Thema vorgeben, dass mir beim Blick > durchs Arbeitszimmerfenster in den Sinn gekommen ist. Die Zeit des > Schmuddelwetters ist nicht unbedingt die klassische Fotozeit. Aber > mit etwas Überlegung und Beobachtung hat auch diese Zeit ihre > Motive: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind > biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen > Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. Hallo Georg, auch wenn es hier keinen so richtigen Herbst im deutschen Sinne gibt, so ist an Wolken im Norden Taiwans kein Mangel. Wir wohnen hier etwas außerhalb der Stadt Taipei in 500m Hö¶he am Rand des YangMingShan Nationalparks, der Blick von unserem Balkon geht zu den bis 1100m hohen Vulkan-Bergen mit teilweise urwaldähnlichem Bewuchs. Dazwischen – für die, die mal hierher kommen mö¶chten: Heiße Quellen mit und ohne Gestank, Wasserfälle, wilde Affen und besonders im Januar / Februar Blüten en masse. Eine atemberaubende Landschaft. Aber: Die Wolken des Nordmonsuns stauen sich an diesen Bergen und verursachen häufig kräftige Regenfälle. Wie das dann danach aussieht, wenn das Wasser am warmen Boden und in der Sonnenwärme wieder verdunstet, zeigt mein Foto: http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/YMS_fog.jpg Herzliche Grüße aus Taiwan Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.11.2006 Uhrzeit: 11:49:02 Helge Süß Hallo Peter! > keine Kuh darf auf dem Deich, nur Schafe dürfen das 😉 > Oder hast du welche auf dem Deich gesehen? Nein. Wo ich meistens bin gibt’s Berge, und die halten die Kühe gut aus (und umgekehrt). > Nicht, dass die Kühe weggeblasen werden, sondern sie zerstö¶ren die > Deiche und das wäre bei Sturmflut fatal. Danke für die Info. Wusste ich nicht (siehe oben). Sturmflut, das ist, wenn die Fische über’n Deich schauen? Helge ;-)=) 17 – fast! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.11.2006 Uhrzeit: 11:49:02 Helge Süß Hallo Peter! > keine Kuh darf auf dem Deich, nur Schafe dürfen das 😉 > Oder hast du welche auf dem Deich gesehen? Nein. Wo ich meistens bin gibt’s Berge, und die halten die Kühe gut aus (und umgekehrt). > Nicht, dass die Kühe weggeblasen werden, sondern sie zerstö¶ren die > Deiche und das wäre bei Sturmflut fatal. Danke für die Info. Wusste ich nicht (siehe oben). Sturmflut, das ist, wenn die Fische über’n Deich schauen? Helge ;-)=) 17 – fast! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 2:17:39 Dieter Bethke Hallo Georg Dahlhoff, am Mon, 13 Nov 2006 16:51:26 +0100 schriebst Du: > Motive: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind > biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen > Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. Na, dann mö¶chte ich euch mal zwei Alternativen anbieten: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/4068662 http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/3029848 8 🙁 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://fotofreaks.de | http://oly-e.de/handbuecher.php4 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 9:15:40 Georg Dahlhoff Georg Dahlhoff schrieb: > Ich mö¶chte heute nochmal ein Thema vorgeben, dass mir beim Blick > durchs Arbeitszimmerfenster in den Sinn gekommen ist. Die Zeit des > Schmuddelwetters ist nicht unbedingt die klassische Fotozeit. Aber > mit etwas Überlegung und Beobachtung hat auch diese Zeit ihre > Motive: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind > biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen > Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. Hallo, ja mit dem Schmuddelwetter diese Woche hat’s zumindest hier in Rheinhessen nicht geklappt, also muss ich mal etwas weiter zurückgreifen. Da habe ich ein Bild, welches ich in einem Biergarten in Lauterecken/Pfalz gemacht habe. Der August war in diesem Jahr reichlich verregnet und so musste mancher kulinarische Genuss von draußen nach drinnen verlegt werden, und so blieb draußen nur Tristesse” und so lautet auch der Titel meines Bildes: http://www.dahlhoff.com/ft/galerie/200608160794bw_800x600.jpg Herzliche Grüße Georg Georg Dahlhoff http://www.dahlhoff.com http://www.mainz-bingen-foto.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 11:07:52 Manfred Paul Am Mon, 13 Nov 2006 21:20:29 +0100 schrieb Bruno Gellweiler: > Ich habe mich für die Pfütze entschieden. > > http://www.bgellweiler.de/Wochenthema/Regen.html > > Viele Grüße, in der Hoffnung auf nicht allzu viel Schmuddelwetter, Hallo Bruno, Dein Bild habe ich mir bereits mehrfach angesehen, um herauszufinden, wo die Ursache der empfundenen Disharmonie liegt. Ich glaube, dies jetzt zu wissen: der gegensätzliche Verlauf der Linien. Ein Bild, dass zur Auseinandersetzung einlädt:) 4 🙁 — Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 11:20:57 Manfred Paul Am Sat, 18 Nov 2006 01:17:39 +0100 schrieb Dieter Bethke: Hallo Dieter, > Na, dann mö¶chte ich euch mal zwei Alternativen anbieten: das kannst Du gerne tun, aber spätestens morgen (Sonntag) will ich von *Dir* wissen, welches Bild in den WT – Ordner aufgenommen wird. (http://olypedia.de/Wochenthema#Bildeinstellung) > > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/4068662 in dem Bild sehe ich Wind, Wolken und Weite sehr gut zusammenkomponiert”. Ich habe allerdings den Eindruck eines leichten Blaustichs der sich am Grass unten links zeigt. > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/3029848 Eine interessante Lichtstimmung wie oben auch gut komponiert. Ich habe zwar einen Favoriten verrate diesen aber nicht – siehe oben;) 7 🙁 Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 11:52:03 Dirk J.ürgensen Die düstere Stimmung, die Tiefenstaffelung, die Farbgebung mit dem hellen Loch in der Mitte – wirklich gut komponiert. Erinnert mich etwas an CDFriedrich-Gemälde. Über die Zweige auf der rechten Seite kann man sicher geteilter Meinung sein. Dennoch ein beeindruckendes Bild. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 14:53:54 Markus Vollmeier Hier mein Beitrag zum Thema: Sonne-Wolken-Regen http://static.flickr.com/109/300022511_87fcd926ce_o.jpg Liebe Grüße aus Wien Markus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 16:35:14 Dieter Bethke Hallo Manfred Paul, am Sat, 18 Nov 2006 10:20:57 +0100 schriebst Du: Dann nimm bitte dieses hier: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/4068662 > in dem Bild sehe ich Wind, Wolken und Weite sehr gut > zusammenkomponiert”. Ich habe allerdings den Eindruck eines > leichten Blaustichs der sich am Grass unten links zeigt. Blaustich Blaustich ich hö¶r immer Blaustich … ?-{ Das ist ein wichtiges Merkmal meiner Bilder und zieht sich durch viele Aufnahmen. Es unterstreicht meine distanzierte um nicht zu sagen kühle Einstellung zu den den Motiven. Nordisch halt. ;-))) 14 🙂 Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://fotofreaks.de | http://oly-e.de/handbuecher.php4″ —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 17:11:24 Martin Zink Sallüü Georg, sehr gutes Thema, eigentlich passend zur Jahreszeit, … aber, was haben wir! … ich hätte fast am Mittwoch und Donnerstag meine Badehose wieder ausgepackt! Nun, ich habe mal in den tiefen meines Archivs geschaut. Mein Vorschlag zum Wochenthema (übrigens mein erster!). http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/739224/display/6733128 An diesem Tag hatten wir im Tal ein nasskalte Nebelsuppe, und oben auf’m Berg … Gruß Martin 14 🙂 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 17:45:25 Dieter Bethke Hallo Manfred Paul, am Sat, 18 Nov 2006 10:20:57 +0100 schriebst Du: >> Na, dann mö¶chte ich euch mal zwei Alternativen anbieten: > > das kannst Du gerne tun, aber spätestens morgen (Sonntag) will ich > von *Dir* wissen, welches Bild in den WT – Ordner aufgenommen > wird. (http://olypedia.de/Wochenthema#Bildeinstellung) oder doch lieber das hier: http://bethke.oly-e.de/wochenthema/kw46/db__5063420.jpg ?? 10 😐 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://fotofreaks.de | http://oly-e.de/handbuecher.php4 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 17:46:46 Dieter Bethke Hallo Andreas Trö¶schel, am Wed, 15 Nov 2006 23:21:57 +0100 schriebst Du: > Sorry! hier nochmals: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/539478/display/6525360 o.k. … ganz klar E-1 Wetter. 🙂 7 🙁 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://fotofreaks.de | http://oly-e.de/handbuecher.php4 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 21:41:56 Bruno Gellweiler Hallo Manfred, > Dein Bild habe ich mir bereits mehrfach angesehen, um > herauszufinden, wo die Ursache der empfundenen Disharmonie liegt. Mehrfach angesehen finde ich ja schon mal positiv. > Ich glaube, dies jetzt zu wissen: der gegensätzliche Verlauf der > Linien. Wahrscheinlich eher, dass die Bild bestimmenden Linien von links oben nach rechts unten laufen bzw. einen Pfeil in dieser Richtung bilden. Das hat keine aufstrebende und positive Wirkung sondern eher das Gegenteil davon. Also eine Wirkung wie Regen und Schmuddelwetter. Dann hat das Bild mit der empfundenen Disharmonie sein Ziel doch eigentlich nicht verfehlt. Viele Grüße, Bruno —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2006 Uhrzeit: 25:42:01 Christian Joosten Am Mon, 13 Nov 2006 16:51:26 +0100 schrieb Georg Dahlhoff: > Hallo an alle BK-Fans: > > Ich mö¶chte heute nochmal ein Thema vorgeben, dass mir beim Blick > durchs Arbeitszimmerfenster in den Sinn gekommen ist. Die Zeit des > Schmuddelwetters ist nicht unbedingt die klassische Fotozeit. Aber > mit etwas Überlegung und Beobachtung hat auch diese Zeit ihre > Motive: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind > biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen > Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. > > Ich würde mich freuen, wenn viele die Gelegenheit ergreifen, und > ihre Kamera trotz schlechten Wetters nicht in der Ecke liegen > lassen. Die Gelegenheit konnte ich tatsächlich erst vor kurzem ergreifen, als ich mir ein verlängertes Wochenende auf Rügen gegö¶nnt habe. Regen gab’s eigentlich nur in der Nacht bzw. nach unserer Abreise, aber Wolken und reichlich Wind hatten wir auf jeden Fall, dazu noch ein nettes Hauptmotiv und sehr kooperative Nebendarsteller. Aber was red ich denn, schaut doch einfach selbst: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/7111717 FF, Christian ;-)) 2 🙁 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 2:03:38 Christian Joosten Moin Dieter. Am Sat, 18 Nov 2006 01:17:39 +0100 schrieb Dieter Bethke: >> Motive: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind >> biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen >> Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. > > Na, dann mö¶chte ich euch mal zwei Alternativen anbieten: > > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/4068662 > > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/3029848 Hmm, so rechtes Schmuddelwetter kann ich ja bei beiden Bildern nicht entdecken, aber beim ersten ist es ja zumindest schon dabei, aufzuziehen, das wäre hier mein Favorit, zumal mir die gesamte Bildkomposition sehr gefällt, der Falkensteiner Strand ist doch immer wieder nett :-). Aber eigentlich hatte ich von Dir ein Bild wie dieses erwartet: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/4233437 ;-)) VG, Christian. 9 🙁 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 2:03:38 Christian Joosten Moin Dieter. Am Sat, 18 Nov 2006 01:17:39 +0100 schrieb Dieter Bethke: >> Motive: Nicht nur Wolken sondern auch Bäume, die sich im Wind >> biegen, Pfützen, Schlammlö¶cher, irgendwelche Gegenstände an denen >> Wassertropfen herunterrinnen, Leute mit Regenschirmen usw. > > Na, dann mö¶chte ich euch mal zwei Alternativen anbieten: > > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/4068662 > > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/3029848 Hmm, so rechtes Schmuddelwetter kann ich ja bei beiden Bildern nicht entdecken, aber beim ersten ist es ja zumindest schon dabei, aufzuziehen, das wäre hier mein Favorit, zumal mir die gesamte Bildkomposition sehr gefällt, der Falkensteiner Strand ist doch immer wieder nett :-). Aber eigentlich hatte ich von Dir ein Bild wie dieses erwartet: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/4233437 ;-)) VG, Christian. 9 🙁 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 10:22:22 Manfred Paul Am Sat, 18 Nov 2006 16:45:25 +0100 schrieb Dieter Bethke: > oder doch lieber das hier: > http://bethke.oly-e.de/wochenthema/kw46/db__5063420.jpg das hat nun aber so rein gar nichts mit Deiner blauen Periode” zu tun;-) 4 🙁 Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 14:42:56 Peter Schö¶ler Hallo, es gab zwar bei uns auch Regen, aber die Zeit zum Fotografieren in diesem Moment hatte ich nicht und es war auch, wenn endlich Zeit war, zu dunkel oder das Wetter einfach zu schö¶n. Da musste ich in meinem Archiv suchen und im Hinterkopf hatte ich da ein Regenbild. Ich war im letzten Jahr mit Freunden auf Pfingsturlaub in Dresden. Bei der Stadtbesichtigung entlang der Elbe regnete es fast unaufhö¶rlich. Kein E-300-Wetter, aber sie hatte die Aufgabe sehr gut gemeistert. Hier das Bild, ein typisches Regenbild in der schö¶nen Altstadt von Dresden: http://www.pit-photography.de/oly-e/wochenthema/kw_46.html Zugegeben: Ich hatte das Bild in zwei Ebenen gesplittet” im Himmelbereich den Komtrast verstärkt – um das Wolkenbild mehr Eindruck zu verschaffen 😉 – und darunter mit Tonwertkorrektur aufgehellt. Euch noch einen schö¶nen Sonntag Gruß Peter der eigentlich fast nah an der Ostsee zu Hause ist. 12 :-)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 15:26:41 Yvonne Hallo Georg die vergangene Woche hatte ich eigentlich keine Gelegenheit, das Regenwetter zum Fotografieren zu nutzen. Immer wenn ich Zeit und Musse zum Fotografieren gehabt habe/hätte, war’s entweder neblig oder schö¶n, so ein Pech ;-). aber Regen-/Schlechtwetterbilder habe ich eigentlich viele… vor allem von den UTs, aber auch andere.. mein Lieblingsregenbild vom OUTCH: http://www.yvonnesteinmann.ch/images/OUTCH/slides/P5050510.html ein Experiment mit mehreren Belichtungen an einem grausligen Wintertag: http://www.myfourthirds.com/document.php?id=388 Viel Spass und weiterhin frohe Fotopirsch Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 15:28:06 Yvonne :-/ … jetzt habe ich doch glatt vergessen zu sagen, welches ich im Wochenthema haben mö¶chte; am liebsten das hier: http://www.yvonnesteinmann.ch/images/OUTCH/slides/P5050510.html — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 15:45:25 Holm Frankenberg Hallo Christian, Hallo Dirk. Danke für die Anmerkung. Als an dem Tag das Wetter sich nachmittags wieder besserte, bin ich extra zu der Stelle hingefahren, in der Hoffnung ein halbwegs gutes Bild hinzubekommen. Das ganze Schauspiel dauerte nur ein paar Minuten, dann war die Sonne untergegangen. Zu den Zweigen rechts im Bild: Ich hatte auch eine Variante ohne Zweige in Erwägung gezogen. Ohne Zweige erschien (mir zumindest) das Bild nicht wesentlich besser. Habe es deshalb so gelassen. Gruß Holm — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 16:02:07 Christian Joosten Moin Holm. Am Sun, 19 Nov 2006 14:45:25 +0100 schrieb Holm Frankenberg: > Zu den Zweigen rechts im Bild: Ich hatte auch eine Variante ohne > Zweige in Erwägung gezogen. Ohne Zweige erschien (mir zumindest) > das Bild nicht wesentlich besser. Habe es deshalb so gelassen. Das es ohne Zweige nicht noch besser wird, habe ich schon durch zuhalten ausprobiert, ich hätte evtl. eher noch mehr von dem Baum auf’s Bild gebracht. VG, Christian 2 🙁 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 16:14:57 Peter Schö¶ler Am Sun, 19 Nov 2006 14:26:41 +0100 schrieb Yvonne: > Hallo Georg > > ein Experiment mit mehreren Belichtungen an einem grausligen > Wintertag: http://www.myfourthirds.com/document.php?id=388 Hallo Yvonne, ein interessantes Bild. Da vergisst man beim Betrachten das schlechte Wetter. Schö¶ne SW-Tonung mit eingefärbten Regenschirmen, gefällt mir. Für mich wirkt das Bild wie ein schö¶nes Kunstwerk vom grauen Alltag. Gruß Peter 8 🙁 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.11.2006 Uhrzeit: 23:55:19 Dieter Bethke Hallo Manfred Paul, am Sun, 19 Nov 2006 09:22:22 +0100 schriebst Du: >> http://bethke.oly-e.de/wochenthema/kw46/db__5063420.jpg > > das hat nun aber so rein gar nichts mit Deiner blauen Periode” zu > tun;-) Nö¶ö¶ aber mit dem Dauerregen in der Schweiz während des OUTCH. 😐 Aber gut es hat nicht direkt mit Regen Wind und Wolken zu tun. Dann bleibt es halt bei: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/4068662 12 🙂 Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://fotofreaks.de | http://oly-e.de/handbuecher.php4″ ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*