Wochenthema 31.kw —- Baum, Baeume —-

Datum: 29.07.2006 Uhrzeit: 13:18:27 Martin Harwardt Hallo, nun hat es also mich erwischt. Nachdem der erste Schock überwunden ist, hier nun mein” Thema. Da ich ein echter Baumfan bin dachte ich ich mach das mal zum Thema. Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro bis Gruppenbild von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. Nun bin ich mal gespannt was ihr mir so vorlegt. Liebe Grüße. Martin posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.07.2006 Uhrzeit: 13:18:27 Martin Harwardt Hallo, nun hat es also mich erwischt. Nachdem der erste Schock überwunden ist, hier nun mein” Thema. Da ich ein echter Baumfan bin dachte ich ich mach das mal zum Thema. Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro bis Gruppenbild von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. Nun bin ich mal gespannt was ihr mir so vorlegt. Liebe Grüße. Martin posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.07.2006 Uhrzeit: 15:38:11 Christian Joosten Moin Martin. Am Sat, 29 Jul 2006 13:18:27 +0200 schrieb Martin Harwardt: > Hallo, > nun hat es also mich erwischt. Nachdem der erste Schock > überwunden ist, hier nun mein” Thema. > Da ich ein echter Baumfan bin dachte ich ich mach das mal zum > Thema. Ach daher dieser Treffpunkt: http://oly-e.de/forum/e.usertreffen/5212.htm > Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro > bis Gruppenbild von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. > Nun bin ich mal gespannt was ihr mir so vorlegt. Na dann kö¶nnen wir ja am Montag gleich mal ‘nen Workshop veranstalten. Bis denne Christian” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.07.2006 Uhrzeit: 16:11:10 Jö¶rg Fi-Ja Am Sat, 29 Jul 2006 13:18:27 +0200 schrieb Martin Harwardt: Hallo Martin, > Da ich ein echter Baumfan bin, dachte ich, ich mach das mal zum > Thema. das Thema gefällt mir sehr gut, danke für das schö¶ne Thema! http://gallery.jorgos.info/v/wochenthema/baum1.jpg.html Diesen Baum habe ich vor fast 2 Jahren (mit meiner damals brandneuen E-1) beim Aufgang” zum Leuchtturm in Kloster auf Hiddensee [1] gemacht Viele Grüße Jö¶rg P.S. Da ich mich morgen noch mal auf´s Rad schwinge und nach Emden fahre (Emsradweg) bin ich auch so frei zu früh zu kommen 😉 [1] Hommage an Gerhard Hauptmann und Johannes aus Freiburg: Mondscheinlerche Von dem Lager heb’ ich sacht meine müden Glieder; eine warme Sommernacht draußen stärkt sie wieder. Mondschein liegt um Meer und Land dämmerig gebreitet; in den weißen Dünensand Well’ auf Welle gleiten. Unaufhö¶rlich bläst das Meer eherne Posaunen; Roggenfelder segenschwer leise wogend raunen. Wiesenfläche Feld und Hain zaubereinsam schillern; badend hoch im Mondenschein Mondenscheinlerchen trillern. “Lerche sprich was singst du mir um die Mitternachtsstunde? Dämmer liegt auf Meer und Flur und im Wiesengrunde.”- “Will ich meinen Lobgesang halb zu Ende bringen muß ich tag – und nächtelang singen singen singen!” G.Hauptmann Hiddensee den 29. Juli 1885 http://gallery.jorgos.info/main.php” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.07.2006 Uhrzeit: 21:46:10 Martin Harwardt Hallo Christian, der Wink mit dem Zaunpfahl sozusagen. Ich habe auch schon einige Bäume aus der Forstbaumschule auf Festplatte. Schö¶ne Grüße. Bis Montag. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.07.2006 Uhrzeit: 18:15:59 Robert Schö¶ller Leider komm ich in letzter Zeit nicht mehr dazu andere zu kommentieren. Ich gelobe Besserung! Hier mein Beitrag: http://robert-schoeller.com/gallery2/v/bandw/infrarot/20060730_047.jpg.html Ein Mostapfel/-birnenbaum in Infrarot — lg robert —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.07.2006 Uhrzeit: 18:47:27 Burkhard K. Robert Schö¶ller schrieb: > Leider komm ich in letzter Zeit nicht mehr dazu andere zu > kommentieren. Ich gelobe Besserung! > > Hier mein Beitrag: > > http://robert-schoeller.com/gallery2/v/bandw/infrarot/20060730_047.jpg.html > > Ein Mostapfel/-birnenbaum in Infrarot > > — > lg > > robert > Sieht interessant aus. Hat doch was befremdliches so eine Infrarotaufnahme. Schö¶ner Blildaufbau auch mit den Wolken am Himmel, die so schö¶n zu sehen sind. Gruss Burkhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.07.2006 Uhrzeit: 21:54:12 Manfred Paul Am Sat, 29 Jul 2006 13:18:27 +0200 schrieb Martin Harwardt: Hallo Martin, Hallo alle Anderen:) > Gewünscht werden Fotos von Bäumen in *allen* Facetten. Du hast das Thema weiträumig gefasst und ich habe es ebenso interpretiert:) Hier in Bayern (und nicht nur hier) gibt es eine ganz besondere Sorte Baum, den Maibaum. (Wer dazu Näheres wissen will schaut bitte hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Maibaum) Mir ist heute bei einer Radtour ein Prachtexemplar vor die Linse gekommen und das ist hier zu sehen: http://www.manfred-paul.de/Oly_WT/Baum.htm Für alle, die eigentlich richtige” Bäume erwartet haben eine kleine Zugabe von einer Reise durch den Westen der USA in 2000. (Bitte entschuldigt die schlechte Scanqualität. Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.07.2006 Uhrzeit: 22:03:43 Rudolf Benz Beitrag zum Wochenthema: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44ccf2e841 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 12:04:46 Christa Bahlmann Rudolf Benz schrieb: > Beitrag zum Wochenthema: > > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44ccf2e841 > Hallo Rudolf, ein schö¶nes Gegenlichtbild: gedämpfte Farben, Lichtflächen auf der Straße und dynamischer Kurvenverlauf” und dann der Baum – ein Prachtexemplar! Aber wir sind hier in der BK und da hätte ich noch Vorschläge: Vielleicht sollte unten etwas beschnitten werden damit der Horizont rechts nicht so mittig sitzt. Und dann solltest Du zur Axt greifen und die Zweige links entfernen 🙂 also vielleicht links auch noch etwas abschneiden aber auch das wäre ein Kompromiß und nicht so ganz optimal. Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 12:36:14 Christa Bahlmann Manfred Paul schrieb: >> Gewünscht werden Fotos von Bäumen in *allen* Facetten. > > Du hast das Thema weiträumig gefasst und ich habe es ebenso > interpretiert:) Hier in Bayern (und nicht nur hier) gibt es eine > ganz besondere Sorte Baum, den Maibaum. Hallo Manfred, eine Sinfonie in Blau/Weiß (Himmel und Baum!), da lacht der Bayern Herz 🙂 – oder? Eine sehr schö¶ne Idee (ich halte auch schon Ausschau nach anderen Bäumen” fahre aber Ende der Woche in Urlaub und schaffe es vermutlich nicht mehr) Eine kleine Anmerkung: das Schild unten stö¶rt mich in diesem Zusammenhang: der in den Himmel strebende Baum (sehr schö¶ne Perspektive) sollte vielleicht besser aus dem “Nichts” kommen dann verschwände auch der Baumrest am unteren Bildrand der – wie auch das Schild – doch nur ablenkt von dem stattlichen Bayerischen Ursymbol 🙂 Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 12:43:46 Christa Bahlmann Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > > http://gallery.jorgos.info/v/wochenthema/baum1.jpg.html Hallo Jö¶rg, ein knorriges Exemplar, dem man staunend die Jahre ansieht. Das hast Du gut gesehen und Dich auf einen – wesentlichen – Ausschnitt beschränkt. Mich stö¶rt etwas das Umfeld, der Baum hebt sich nicht genug vom Hintergrund ab – das ist ja das Problem mit den Bäumen: sie stehen oft so fototechnisch unpraktisch da. Bei diesem Bild würde ich vielleicht versuchen, den Ausschnitt innerhalb des Stammes zu wählen. Gruß von Christa — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 17:11:36 Martin Harwardt Hallo Rudolf, mit den Zweigen links muss ich Christa recht geben. Ansonsten klasse Foto, finde ich. Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 17:11:36 Martin Harwardt Hallo Rudolf, mit den Zweigen links muss ich Christa recht geben. Ansonsten klasse Foto, finde ich. Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 17:23:31 Martin Harwardt Hallo Robert, das Foto gefällt mir sehr gut, sehr schö¶ne Bildaufteilung. Wenn ich unbedingt was zum meckern finden wollte, würde ich sagen, das die Helligkeit des Feldes, die Wirkung der hellen Blätter des Baumes etwas beinträchtigt. Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 17:32:11 Martin Harwardt Hallo Jö¶rg, da schliesse ich mich doch Christas Kritik an. Das mit dem Freistellen ist halt manchmal echt nicht einfach. Aber schö¶ner Baum, so hatte ich mir das vorgestellt. Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 17:34:20 Martin Harwardt Hallo Burkhard, hier kann ich es kurz machen. Wunderbar. Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 17:44:18 Klaus Petsch Hallo, Martin, hier kommt ein Beitrag von mir, leider noch nicht mit meiner E-330 aufgenommen, sondern im Januar 2005 mit einer Panasonic FZ-20. http://fotogalerie.klauspetsch.de/actions/image_resized_view.php?imgid=1609&wh=800×600 Grüße Klaus —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 19:23:54 Bruno Gellweiler Hallo zusammen, keine Angst, die Bäume stehen noch: http://www.bgellweiler.de/Wochenthema/Baum.html Viele Grüße, Bruno —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 19:27:50 Bernhard Ludwig Nach kurzer Pause nun auch wieder ein Beitrag von mir zum aktuellen Wochenthema. Gestern Abend im Schweisse meines Angesichts bei fast unerträglicher Schwüle nach harter Tagesarbeit geschossen. Ein fast abgestorbener Zwetschgenbaum in unserem Garten. Früchte eines benachbarten Baumes haben sich in einer Astgabelung gesammelt. Doch schaut selbst. Freue mich über eure Meinung. http://www.lucomp.de/album/slides/Fruchtbaum.html Eigentlich hatte ich für dieses Thema schon ein anderes Bild in meinen Gedanken. Was meint ihr dazu? http://www.lucomp.de/album/slides/Baum_vor_Ringelblumen_01.html Viele Grüße, Bernhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 22:34:52 Manfred Paul Am Mon, 31 Jul 2006 12:36:14 +0200 schrieb Christa Bahlmann: > Manfred Paul schrieb: > >>> Gewünscht werden Fotos von Bäumen in *allen* Facetten. >> >> Du hast das Thema weiträumig gefasst und ich habe es ebenso >> interpretiert:) Hier in Bayern (und nicht nur hier) gibt es eine >> ganz besondere Sorte Baum, den Maibaum. > Hallo Christa, > eine Sinfonie in Blau/Weiß (Himmel und Baum!), da lacht der > Bayern Herz 🙂 – oder? Hier muss ich mich mal outen – ich bin gar kein Bayer, lebe und arbeite aber seit 15 Jahren in dieser herrlichen Umgebung:) > Eine sehr schö¶ne Idee (ich halte auch schon Ausschau nach > anderen Bäumen” fahre aber Ende der Woche in Urlaub und > schaffe es vermutlich nicht mehr) Dann auch schö¶nen Urlaub:) > Eine kleine Anmerkung: das Schild unten stö¶rt mich in diesem > Zusammenhang: der in den Himmel strebende Baum (sehr schö¶ne > Perspektive) sollte vielleicht besser aus dem “Nichts” kommen > dann verschwände auch der Baumrest am unteren Bildrand der – > wie auch das Schild – doch nur ablenkt von dem stattlichen > Bayerischen Ursymbol 🙂 Deine Anmerkung habe ich mir zu Herzen genommen und das Ergebnis gefällt mir auch besser. Insbesondere der Baum hat mich auch gestö¶rt. http://www.manfred-paul.de/Oly_WT/Baum.htm Für meinen Kollegen Bildersammler: Nimm bitte das obere Bild – Danke. Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 22:44:42 Hanne Demacker Hallo, Wozu doch Zeitgenossen einen Baum missbrauchen! Gesehen mit E-1 und 11-22 bei Erfweiler im Pfälzer Wald auf dem Weg zum Winterkirchel. http://www.isis.de/~hedemack/bk/baeume.html Gruß Hanne Wochenthema Tutorial http://olypedia.de/Wochenthema Bisherige Themen und Bilder http://wochenthema.oly-e.de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 24:21:01 Johannes Hö¶chner Martin Harwardt schrieb: > Da ich ein echter Baumfan bin, dachte ich, ich mach das mal zum > Thema. http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44ce0ff301 Trost Unsterblich duften die Linden – Was bangst du nur? Du wirst vergehn, und Deiner Füße Spur wird bald kein Auge mehr im Staube finden. Doch blau und leuchtend wird der Sommer stehn und wird mit seinem süßen Atemwehn gelind die arme Menschenbrust entbinden. Wo kommst du her? Wie lang bist Du noch hier? was liegt an Dir? Unsterblich duften die Linden – (aus: Ina Seidel: Neue Gedichte, 1927) Hallo Martin, mein Beitrag zum WT zeigt bei Regenwetter einen alten Lindenbaum bei einer noch älteren Wallfahrtskirche im Hunsrück und einen echten Baumfreund; fotographiert im Mai 2006. Mit E-1 und 50-200mm, nachbearbeitet im PS. Freundlicher Gruss aus dem ziemlich baumreichen Schwarzwald, Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2006 Uhrzeit: 24:37:16 Johannes Hö¶chner Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > http://gallery.jorgos.info/v/wochenthema/baum1.jpg.html > > Diesen Baum habe ich vor fast 2 Jahren (mit meiner damals > brandneuen E-1) beim Aufgang” zum Leuchtturm in Kloster auf > Hiddensee [1] gemacht Viele Grüße Jö¶rg > Hommage an Gerhard Hauptmann und Johannes aus Freiburg: > Mondscheinlerche Hallo Jö¶rg Dein sehr knorriger Weidenbaum beim Dornbusch hat einen interessanten Gesichtsausdruck – ziemlich knuppelig! Der Ausschnitt ist prima ein paar Blätter hätte ich mir noch gewünscht damit man sehen kann wieviel zähes Leben in einem so alten Baumwesen drin ist. Vielen Dank auch für die “ö¶ffentliche Respektsbezeugung” gegenüber Hauptmann und gegenüber einem Lyrikliebhaber! Man kann sich gut vorstellen dass die Mondscheinlerche auch rund um den Dornbuschhügel und über Deinem Weidenbaum ihre wundervollen Lieder ertö¶nen liess! Freundlicher Gruss Johannes (derdaauchschonrumgestiefelt ist) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 6:19:05 Mill Elf Martin Harwardt schrieb: > Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro > bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. > Nun bin ich mal gespannt,was ihr mir so vorlegt. > Liebe Grüße. Martin Nu denn … mein Beitrag zum Thema Baum: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/467492/display/3145822 Viele Grüße, Micha … —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 8:06:27 Yvonne Hallo Burkhard das Bild riecht nach Ferien! Ich mag diese Bäume auch ausserordentlich, weil sie für mich Synonym sind für Mittelmeer. Und wann bin ich am Mittelmeer…? Richtig: in den Ferien :-)). Das Bild gefällt mir wegen den satten Farben und der ruhigen Ausstrahlung. Herzliche Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann. —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 8:20:23 Rolf-Christian Müller Yvonne schrieb: > Hallo Burkhard > das Bild riecht nach Ferien! Ich mag diese Bäume auch > ausserordentlich, weil sie für mich Synonym sind für Mittelmeer. > Und wann bin ich am Mittelmeer…? Richtig: in den Ferien :-)). Ich will Dich nicht desillusionieren. Sind aber auch nur Kiefern… Insofern, komm nach Berlin-Brandenburg, hier gibts viele und warm ist es auch. Rolf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 9:53:27 Fiona Amann Mein Beitrag zum Wochenthema Bäume. Dieses Prachtexemplar liefert den allerbesten Rohstoff für fränkisches Kirschwasser. Die Brennerei ist auf dem Foto sogar auch zu sehen: der winzige helle Fleck, links neben dem Baum. Objektiv: 11-22 an der E300 http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_44ce268a77&l=de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 10:47:12 Robert Schö¶ller Mill Elf schrieb: > Martin Harwardt schrieb: > >> Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro >> bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. >> Nun bin ich mal gespannt,was ihr mir so vorlegt. >> Liebe Grüße. Martin > > Nu denn … mein Beitrag zum Thema Baum: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/467492/display/3145822 Mir gefällts! Farbe, Schärfe, Struktur, Bildaufbau passt! Und dazu noch ein kleines Geheimnis: was mag das “B” wohl bedeuten?” Doch nicht etwa “B” für “Baum” 😉 lg robert” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 11:44:04 Hanne Demacker Hallo Micha, Mill Elf schrieb: > Nu denn … mein Beitrag zum Thema Baum: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/467492/display/3145822 auch mich spricht die klare Struktur des Bildes und die satte Farbe des ‘B’ an. Evtl. hätte ich den unscharfen Bereich rechts noch weggeschnitten. Gruß Hanne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 12:05:44 Hanne Demacker Hallo Klaus, > http://fotogalerie.klauspetsch.de/actions/image_resized_view.php?imgid=1609&wh=800×600 einen ausdrucksstarken Baum hast du da abgelichtet, der für eine Einzelstellung besonders geeignet ist. Gegen den blauen Himmel kommt er sehr gut zur Geltung. Schade nur, dass er rechts so beschnitten ist. Auch bräuchte er m.E. rundherum viel mehr Luft, um richtig wirken zu kö¶nnen. Gut fände ich es auch, wenn vorne etwas mehr vom Feldweg zu sehen wäre, der dann links in der Ecke verschwinden kö¶nnte. Gruß Hanne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 13:48:12 Hanne Demacker Hallo Manfred, Manfred Paul schrieb: > Mir ist heute bei einer Radtour ein Prachtexemplar vor die Linse > gekommen und das ist hier zu sehen: > http://www.manfred-paul.de/Oly_WT/Baum.htm Ich liebe solche bayrischen ‘Stangerl’ und war schon fast geneigt, einen sehr schö¶nen Ständebaum, der hier in einem der umliegenden Dö¶rfer steht, aufs Korn zu nehmen. Christa’s Empfehlung, den Maibaum unten zu kappen, war goldrichtig. Das Bild gewinnt dadurch sehr. Die Farben des Himmels und der weiß-blaue ‘Stamm’ harmonisieren sehr gut. Zusammen mit der ungewö¶hnlichen Perspektive wird daraus ein ansprechendes, freundliches Foto. Gruß Hanne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 13:48:12 Hanne Demacker Hallo Manfred, Manfred Paul schrieb: > Mir ist heute bei einer Radtour ein Prachtexemplar vor die Linse > gekommen und das ist hier zu sehen: > http://www.manfred-paul.de/Oly_WT/Baum.htm Ich liebe solche bayrischen ‘Stangerl’ und war schon fast geneigt, einen sehr schö¶nen Ständebaum, der hier in einem der umliegenden Dö¶rfer steht, aufs Korn zu nehmen. Christa’s Empfehlung, den Maibaum unten zu kappen, war goldrichtig. Das Bild gewinnt dadurch sehr. Die Farben des Himmels und der weiß-blaue ‘Stamm’ harmonisieren sehr gut. Zusammen mit der ungewö¶hnlichen Perspektive wird daraus ein ansprechendes, freundliches Foto. Gruß Hanne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 14:08:04 Christa Bahlmann Hanne Demacker schrieb: > Hallo, > > Wozu doch Zeitgenossen einen Baum missbrauchen! Gesehen mit E-1 > und 11-22 bei Erfweiler im Pfälzer Wald auf dem Weg zum > Winterkirchel. > > http://www.isis.de/~hedemack/bk/baeume.html Hallo Hanne, Dein Bild kann ich nicht ö¶ffnen. File was not found on this server” hast Du eine Idee woran das liegen kö¶nnte? Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 14:22:06 Hanne Demacker Hallo Christa, Christa Bahlmann schrieb: > Hanne Demacker schrieb: > >> Hallo, >> >> Wozu doch Zeitgenossen einen Baum missbrauchen! Gesehen mit E-1 >> und 11-22 bei Erfweiler im Pfälzer Wald auf dem Weg zum >> Winterkirchel. >> >> http://www.isis.de/~hedemack/bk/baeume.html > > Hallo Hanne, > Dein Bild kann ich nicht ö¶ffnen. File was not found on this > server” > hast Du eine Idee woran das liegen kö¶nnte? > Gruß von Christa ich vermute der Regionalanbieter hat im Moment Schwierigkeiten. Hier derweil ein Ersatzlink: http://www.galgoseite.de/bk/baeume.html Gruß Hanne posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 14:22:06 Hanne Demacker Hallo Christa, Christa Bahlmann schrieb: > Hanne Demacker schrieb: > >> Hallo, >> >> Wozu doch Zeitgenossen einen Baum missbrauchen! Gesehen mit E-1 >> und 11-22 bei Erfweiler im Pfälzer Wald auf dem Weg zum >> Winterkirchel. >> >> http://www.isis.de/~hedemack/bk/baeume.html > > Hallo Hanne, > Dein Bild kann ich nicht ö¶ffnen. File was not found on this > server” > hast Du eine Idee woran das liegen kö¶nnte? > Gruß von Christa ich vermute der Regionalanbieter hat im Moment Schwierigkeiten. Hier derweil ein Ersatzlink: http://www.galgoseite.de/bk/baeume.html Gruß Hanne posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 19:12:00 Karl Schuessel Hallo, Am Mon, 31 Jul 2006 22:44:42 +0200 schrieb Hanne Demacker: > Wozu doch Zeitgenossen einen Baum missbrauchen! Gesehen mit E-1 > und 11-22 bei Erfweiler im Pfälzer Wald auf dem Weg zum > Winterkirchel. > > http://www.isis.de/~hedemack/bk/baeume.html Gefällt mir – originell! Viele Grüße Karl —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 19:32:07 Manfred Paul Am Mon, 31 Jul 2006 19:23:54 +0200 schrieb Bruno Gellweiler: > keine Angst, die Bäume stehen noch: > > http://www.bgellweiler.de/Wochenthema/Baum.html Hallo Bruno, warum dann aber das bedrohliche Utensil? Die Kettensäge ist für mich recht dominant und zieht den Blick immer wieder von den Bäumen weg auf sich. Wenn Du die Bedrohung der Natur durch den Menschen zeigen wolltest, ist Dir das gelungen:) — Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 19:48:06 Manfred Paul Am Tue, 01 Aug 2006 14:07:57 +0200 schrieb Andy: > Eine Straße – was sage ich: DIE Straße – in dem Flecken heißt dann > auch Zum Wasserbaum”. > Und hier das Bild dazu: > http://tinyurl.com/nu3qr Hallo Andy ein schö¶nes Spektakel – dieser Baum. Nur wirkt die Komposition etwas unruhig (Vordergrund) und auch leider etwas unscharf (Baumspitze). Das Motiv hätte bei längerem Verweilen und Suchen der richtigen Position sicher noch mehr hergegeben. Aber wie das eben so ist wenn man auf der Durchreise ist – die Zeit für eine ausgiebige Beschäftigung mit dem Motiv fehlt halt. Kenne ich leider nur zu gut Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 20:50:56 Martin Harwardt Hallo Johannes, so ein beeindruckender Baum muss auch mal geknuddelt werden, da habe ich vollstes Verständnis:-) Schö¶nen Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 21:00:41 Martin Harwardt Hallo Hanne, ich will es ja nicht hoffen, aber vieleicht will er mal ein Kleiderschrank werden:-) Schö¶nen Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 21:08:28 Martin Harwardt Hallo Bernhard, dank für die schweisstreibende Arbeit. Ich finde die Idee sehr gut, dem Foto hätte es sicher gut getan wenn der helle Lichtfleck im Hintergrund nicht da wäre. Schö¶nen Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 21:17:59 Martin Harwardt Hallo Klaus, bis auf die Feldweggeschichte bin ich mit Hanne einer Meinung. Ich würde mö¶glichst wenig Feldweg bevorzugen. Starker Baum, auf jeden Fall. Schö¶nen Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 21:17:59 Martin Harwardt Hallo Klaus, bis auf die Feldweggeschichte bin ich mit Hanne einer Meinung. Ich würde mö¶glichst wenig Feldweg bevorzugen. Starker Baum, auf jeden Fall. Schö¶nen Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 22:09:13 Bruno Gellweiler Hallo Manfred, > warum dann aber das bedrohliche Utensil? Das bedrohliche Utensil lag gerade da, als ich dort vorbei gewandert bin. Die dazu gehö¶renden Waldarbeiter hatten Mittagspause und lagen im Schatten. > Die Kettensäge ist für mich recht dominant und zieht den Blick > immer wieder von den Bäumen weg auf sich. Genau so habe ich mir das Foto auch gedacht. Nicht als schö¶nes, romantisches Baumbild, sondern rein als Dokumentation. > Wenn Du die Bedrohung der Natur durch den Menschen zeigen wolltest, > ist Dir das gelungen:) Danke, mit diesem Bilde lässt sich das sicher schö¶n zeigen, auch wenn die Säge tatsächlich ganz andere Aufgaben hatte, nämlich den Wanderweg im Nationalpark von vom Sturm umgestürzten Bäumen zu befreien. Viele Grüße, Bruno —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 22:15:32 Bruno Gellweiler Hallo Martin, gerade habe ich in einer Antwort an Manfred beschrieben, wie es zu der Säge kommt. Im Nationalpark Caldera de Taburiente de la Palma werden die Bäume in der Regel stehen gelassen. Hier ging es darum, den Wanderweg von in Winterstürmen umgestürzten Bäumen zu befreien. Aber da ergeben sich halt auch Momente, die man fotografisch ganz anders nutzen kann. > Und das mir als Baumfan, heul. 🙂 Zur Beruhigung: auf dem Rückweg war die Säge weg und die Bäume standen noch. Viele Grüße, Bruno —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 22:15:32 Bruno Gellweiler Hallo Martin, gerade habe ich in einer Antwort an Manfred beschrieben, wie es zu der Säge kommt. Im Nationalpark Caldera de Taburiente de la Palma werden die Bäume in der Regel stehen gelassen. Hier ging es darum, den Wanderweg von in Winterstürmen umgestürzten Bäumen zu befreien. Aber da ergeben sich halt auch Momente, die man fotografisch ganz anders nutzen kann. > Und das mir als Baumfan, heul. 🙂 Zur Beruhigung: auf dem Rückweg war die Säge weg und die Bäume standen noch. Viele Grüße, Bruno —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 22:37:00 Bruno Gellweiler Fiona Amann schrieb: > Mein Beitrag zum Wochenthema Bäume. Dieses Prachtexemplar liefert > den allerbesten Rohstoff für fränkisches Kirschwasser. Die > Brennerei ist auf dem Foto sogar auch zu sehen: der winzige > helle Fleck, links neben dem Baum. Objektiv: 11-22 an der E300 > > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_44ce268a77&l=de Ein schö¶ner Kirschwasserbaum. Du hättest die tolle Brennweite aber sicher noch etwas ausreizen kö¶nnen und mit 11 mm flach auf dem Boden liegend (ich weiß, das sieht immer ziemlich lächerlich aus) die Baum- und Bildwirkung noch verstärken kö¶nnen. Viele Grüße, Bruno —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 23:33:11 Christa Bahlmann Hanne Demacker schrieb: >>> http://www.isis.de/~hedemack/bk/baeume.html Hallo Hanne, der Link funktioniert wieder und ich kann Dein merkwürdiges Bild bewundern. Sehr schö¶ne Linien und Farben – aber wie kommt mein Billig-Kleiderbügel an diesen Baum? Ein amüsantes Bild und man kö¶nnte sich viele Erklärungen für den seltsamen Kleiderhaken zusammenreimen – aber das erspar ich mir:-) Gruß von Christa — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 23:33:11 Fiona Bruno Gellweiler schrieb: > Ein schö¶ner Kirschwasserbaum. Du hättest die tolle Brennweite aber > sicher noch etwas ausreizen kö¶nnen und mit 11 mm flach auf dem > Boden liegend (ich weiß, das sieht immer ziemlich lächerlich aus) > die Baum- und Bildwirkung noch verstärken kö¶nnen. > Nun ja, bis 40 cm war ich schon unten. Die grö¶ßere Schwierigkeit war eher der Berg und den Horizont irgendwie in Einklang zu bringen. Die komplette Bodenlage werde ich vielleicht im nächsten Frühling beherzigen. Mein Ruf ist ohnehin schon ruiniert, da kommt es auf ein Robben auf allen Vieren durch die Landschaft auch nicht mehr drauf an. :-)) Herzlichst Fiona — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2006 Uhrzeit: 24:03:49 Bernhard Ludwig Martin Harwardt schrieb: > Hallo Bernhard, > dank für die schweisstreibende Arbeit. Ich finde die Idee sehr > gut, dem Foto hätte es sicher gut getan wenn der helle > Lichtfleck im Hintergrund nicht da wäre. > Schö¶nen Gruß. Martin > > — > posted via http://oly-e.de > http://www.lucomp.de/album/slides/Fruchtbaum.html Hallo Martin, danke für Deinen Kommentar. Habe das Bild auch ohne Durchblick zum Hintergrund aufgenommen. Leider fehlte mir dabei dann die Tiefe und das einfallende Hintergrundlicht. Wie mans macht… 😉 Viele Grüße, Bernhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 10:53:58 Martin Harwardt hallo Micha, auch ich finde das Foto sehr gelungen. Schickes Teil. Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 11:41:41 Rolf-Christian Müller Martin Harwardt schrieb: > hallo Micha, > auch ich finde das Foto sehr gelungen. Schickes Teil. > Gruß. Martin Lieber Martin, bitte gewö¶hne Dir doch an, die Links zu den Fotos in Deinen Beiträgen stehen zu lassen. Du machst es uns leichter. Und vielleicht noch den Link zur WT-Seite hinzufügen. Rolf (WT-Team) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 16:08:00 Christa Bahlmann Bruno Gellweiler schrieb: > Baum- > B- > Bild > bemerkenswerter > Blickfang. > Bin > beeindruckt, > Beifall, > > Bruno Hallo Bruno, da hast Du ja mit Deinem Vornamen Glück! Ein Sonderlob für die sprachlich ästhetische” Kritik! Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 18:31:58 Christa Bahlmann Martin Harwardt schrieb: > Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro > bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. > Nun bin ich mal gespannt,was ihr mir so vorlegt. > Liebe Grüße. Martin Hallo Martin, hier kommt mein Bild zum Thema. Zwischen den Urlaubsvorbereitungen bleibt wenig Zeit und so mußte ich notgedrungen auf den heimischen Garten zurückgreifen. Da fiel mir die abgerissene Anbindung der jungen Weide ins Auge. Die Haltestangen stehen inzwischen etwas nutzlos herum, aber ich hoffe, der Baum hat ausreichend Standfestigkeit gewonnen, um der gelegentlich steifen Brise” standzuhalten. http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d0ad7b30 Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 18:31:58 Christa Bahlmann Martin Harwardt schrieb: > Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro > bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. > Nun bin ich mal gespannt,was ihr mir so vorlegt. > Liebe Grüße. Martin Hallo Martin, hier kommt mein Bild zum Thema. Zwischen den Urlaubsvorbereitungen bleibt wenig Zeit und so mußte ich notgedrungen auf den heimischen Garten zurückgreifen. Da fiel mir die abgerissene Anbindung der jungen Weide ins Auge. Die Haltestangen stehen inzwischen etwas nutzlos herum, aber ich hoffe, der Baum hat ausreichend Standfestigkeit gewonnen, um der gelegentlich steifen Brise” standzuhalten. http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d0ad7b30 Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 19:59:40 Andreas Bö¶hm Hi. Schö¶n…aber wie schon gesagt, auf den Boden liegend und evtl. mit Polfilter…wär’s warscheinlich noch einen Tick besser anzusehen 😉 Grüsse Andreas. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 20:18:06 Andreas Bö¶hm Hi Leute. Von mir auch ein Foto zum Wochenthema. Aufgenommen im Herbst vorigen Jahres. Entstanden im Park hinter dem Schloss Moritzburg (Dresden). Grüsse Andreas http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d0e93668 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 20:59:11 Roger Schuster Martin Harwardt schrieb: Hi, > Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro > bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. Nun, dann will ich dem geneigten Publikum ein Gruppenbild mit Bäumen vorlegen: http://www.r-schuster.de/foto/wt/index.html das letzte Foto, ganz unten. Das Foto entstand übrigens in diesem Frühjahr, auch wenn die Farben glauben machen mö¶gen, dass es sich um ein Herbstbild handelt. Grüße Roger — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 20:59:11 Roger Schuster Martin Harwardt schrieb: Hi, > Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro > bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. Nun, dann will ich dem geneigten Publikum ein Gruppenbild mit Bäumen vorlegen: http://www.r-schuster.de/foto/wt/index.html das letzte Foto, ganz unten. Das Foto entstand übrigens in diesem Frühjahr, auch wenn die Farben glauben machen mö¶gen, dass es sich um ein Herbstbild handelt. Grüße Roger — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 21:14:53 Manfred Paul Am Wed, 02 Aug 2006 18:31:58 +0200 schrieb Christa Bahlmann: > > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d0ad7b30 Hallo Christa, manchmal ist es ganz gut, wenn nicht viel Zeit zu Verfügung steht und man sich mit den Motiven in unmittelbarer Umgebung begnügen” muss. Wer weiss ob dieses Bild sonst je entstanden wäre – und das wäre wirklich schade:) Der Betrachter braucht zwar Deine Erklärung um zu sehen worum es sich handelt. Das ist für mich aber eher belanglos. Mir gefällt das Bild wegen der Gegensätze zwischen statischer und eher dynamischer (die diagonale Anordnung des Seils verstärkt den Endruck) Komponente. Die Farben passen auch – Klasse gesehen und umgesetzt. Jetzt bist Du in den Urlaub entlassen und ich wünsche einen schö¶nen Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 21:16:37 Johannes Hö¶chner Christa Bahlmann schrieb: > hier kommt mein Bild zum Thema. Zwischen den > Urlaubsvorbereitungen bleibt wenig Zeit und so mußte ich > notgedrungen auf den heimischen Garten zurückgreifen. > Da fiel mir die abgerissene Anbindung der jungen Weide ins Auge. > Die Haltestangen stehen inzwischen etwas nutzlos herum, aber ich > hoffe, der Baum hat ausreichend Standfestigkeit gewonnen, um der > gelegentlich steifen Brise” standzuhalten. > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d0ad7b30 Hallo Christa die beiden Hälften Deines Fotos – Baumrinde / gelbgrüner Hintergrund – werden durch den Sisal”besen” gut verbunden und das schwanzähnliche Haarbündel weist auch interessante Diagonalrichtungen nach rechts oben auf. Sehr schö¶n ist wie sich die Baumrindenstrukturen in den Sisalstrukturen der einzelnen Strähnen wiederfinden lassen! Die Gelb-Braun-Grüne Gesamtfarbkomposition finde ich sehr ansprechend und steht für die Gartenflora insgesamt. Gerne hätte ich mehr Kenntnis über den Knoten oben rechts gehabt und davon etwas mehr sehen mö¶gen. Einen schö¶nen Start in den Urlaub und gute Erholung wünscht Johannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2006 Uhrzeit: 21:26:21 Martin Harwardt Rolf-Christian Müller schrieb: > Martin Harwardt schrieb: > >> hallo Micha, >> auch ich finde das Foto sehr gelungen. Schickes Teil. >> Gruß. Martin > > Lieber Martin, > > bitte gewö¶hne Dir doch an, die Links zu den Fotos in Deinen > Beiträgen stehen zu lassen. Du machst es uns leichter. Und > vielleicht noch den Link zur WT-Seite hinzufügen. > > Rolf (WT-Team) > > Hallo Rolf, ich gelobe Besserung. Gruß. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.08.2006 Uhrzeit: 5:56:09 Thomas Ecke Moin Moin, Martin Harwardt wrote: > Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro > bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. > Nun bin ich mal gespannt,was ihr mir so vorlegt. da ich vor ein paar Tagen gerade das passende Motiv abgelichtet habe, kommt von mir diese Woche auch ein kleiner Beitrag zum Wochenthema: http://andwaranaut.an.ohost.de/oly-e/baum/baum.htm Das Foto ist unbeschnitten, verkleinert und nachgeschärft. Leider ist die Lichtsituation nicht ganz so eingefangen, wie sie sich an diesem Abend darstellte. cu Thomas —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.08.2006 Uhrzeit: 6:31:55 Andreas Bö¶hm Danke für den Hinweis. Ich werde es dieses Jahr im Herbst noch einmal probieren. Andreas. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.08.2006 Uhrzeit: 8:54:41 Hanne Demacker Hallo Andreas, Andreas Bö¶hm schrieb: > Aufgenommen im > Herbst vorigen Jahres. Entstanden im Park hinter dem Schloss > Moritzburg (Dresden). > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d0e93668 reizvolles Bild mit seinen gelben Herbstfarben. Es fehlt nur noch die illustre Gesellschaft in ihren barocken Gewändern beim Zeitvertreib. Die Allee macht neugierig auf das, was hinter der Biegung liegt. Ich würde es gerne erkunden. Auch mich stö¶rt der bereits angesprochene unscharfe Bereich, entstanden durch den tiefen Kamerastandpunkt. So sieht das Auge direkt in die Ferne und kann nicht den Weg dorthin erwandern. Übrigens, am 26. und 27. August kannst du auf dem Gelände von Schloss Moritzburg sämtliche Windhundrassen – womit ich wieder bei meinem Lieblingsthema bin 🙂 – anlässlich einer Ausstellung ganztägig bewundern. Leider kann ich diesmal nicht dabei sein. Vielleicht habe ich ja dein Interesse geweckt!?! Gruß Hanne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.08.2006 Uhrzeit: 9:32:36 Hanne Demacker Hallo Christa, > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d0ad7b30 ich mag solche klar aufgeteilten Bilder und finde deinen Beitrag zum WT sehr gelungen. Auch ich wünsche erholsame Urlaubstage und Gelegenheit für viele wunderschö¶ne Fotos. Gruß Hanne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.08.2006 Uhrzeit: 9:32:36 Hanne Demacker Hallo Christa, > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d0ad7b30 ich mag solche klar aufgeteilten Bilder und finde deinen Beitrag zum WT sehr gelungen. Auch ich wünsche erholsame Urlaubstage und Gelegenheit für viele wunderschö¶ne Fotos. Gruß Hanne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.08.2006 Uhrzeit: 16:13:00 Andreas Bö¶hm Hi. Danke für die Kritik und den Ausflugtipp. Mal sehen ob ich das mit einem Besuch im Wildgehege verbinden kann. Grüsse Andreas. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.08.2006 Uhrzeit: 8:27:27 Kersten Kircher Martin Harwardt schrieb: > Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro > bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. Hallo Zusammen nun bin ich doch noch dazu gekommen ein Bild auszusuchen, im Original sieht es an dieser Stelle nicht so schö¶n Romantisch aus, aber bekanntlich kann ja nicht mehr lügen wie ein Foto :-)) http://www.kircher-photographics.com/ablage/oly_de/baum.htm Gruss Kersten — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.08.2006 Uhrzeit: 9:36:30 Johannes Hö¶chner Thomas Ecke schrieb: > da ich vor ein paar Tagen gerade das passende Motiv abgelichtet > habe, kommt von mir diese Woche auch ein kleiner Beitrag zum > Wochenthema: http://andwaranaut.an.ohost.de/oly-e/baum/baum.htm > Das Foto ist unbeschnitten, verkleinert und nachgeschärft. Leider > ist die Lichtsituation nicht ganz so eingefangen, wie sie sich an > diesem Abend darstellte. Hallo Thomas, in Deinem Foto hast Du auf den Himmel” belichtet so dass die feinen Nuancen von Schleier- Schweb- und Abendrotbewö¶lkung gut herauskommen während alles andere in einem satten Nachtschwarz ins Dunkle absinkt. Aber so sieht man sehr gut die eingebuchteten zwei Eichbaumkronenumrisse die eindrucksvoll ausladend und raumgreifend ins letzte Licht aufragen. Vielleicht kö¶nnte man das Gezweig ganz oben links und oben etwas weiter in der Mitte weglassen bzw. wegstempeln im PS? Freundlicher Gruss aus dem Schwarzwald Johannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.08.2006 Uhrzeit: 9:48:24 Johannes Hö¶chner Roger Schuster schrieb: > Nun, dann will ich dem geneigten Publikum ein Gruppenbild mit > Bäumen vorlegen: > > http://www.r-schuster.de/foto/wt/index.html > > das letzte Foto, ganz unten. > > Das Foto entstand übrigens in diesem Frühjahr, auch wenn die > Farben glauben machen mö¶gen, dass es sich um ein Herbstbild > handelt. Hallo Roger, gerne habe ich als einer aus dem geneigten Publikum Dein Birkengruppen- bild vor dunklem Nadelwald angesehen und überlegt, woher die Rotein- färbung der eigentlich sehr hellgrellgrünen Frühlingsbirkenblätter kommt: von der sehr stimmungsvoll und scheinwerferartig einstrahlenden roten Abendsonne – oder von Deiner Kamera- und Bildbearbeitungssoftware- einstellung? Die etwas mädchenhaft (?) wirkenden Birken stehen schö¶n in einer 4er und einer 2er Gruppe zusammen, der Kontrast zur streifig besonnten Wiese und zu dem dunklen Wald ist wunderschö¶n! Freundlicher Gruss aus dem Schwarzwald, Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.08.2006 Uhrzeit: 13:15:11 Helge Süß Hallo zusammen! Eine etwas sehr arbeitsreiche Woche hat mich zur Konserve greifen lassen. Wenn hier schon vom Wasserbaum” dei Rede war will ich noch eins drauf (eigentlich drunter) setzen 🙂 Da heisst’s immer “Wasser hat keine Balken”. Vö¶lig falsch. Es hat massiv Balken Bäume und Äste. Sie werden sogar sehr gut konserviert (ausser im Salzwasser da gibt’s ein paar Mikroben die haben Holz zum Fressen gern). “Dr. Watson” http://www.members.a1.net/helge.images1/WS030011.jpg Manuela beobachtet Muscheln an einem versunkenen Baumstamm mit der Lupe. Mein Beitrag zum Wochenthema ist diesmal nicht ganz ernst zu nehmen. Noch weniger als sonst 🙂 Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.08.2006 Uhrzeit: 19:32:10 Thomas Ecke Moin Johannes, Johannes Hö¶chner schrieb: > in Deinem Foto hast Du auf den Himmel” belichtet so dass die > feinen Nuancen von Schleier- Schweb- und Abendrotbewö¶lkung gut > herauskommen während alles andere in einem satten Nachtschwarz > ins Dunkle absinkt. genau so habe ich es gemacht weil der Himmel sehr schö¶n eingefärbt war. Die Sonne war praktisch schon hinterm Horizont verschwunden und es waren die letzten Minuten wo das Licht gerade noch so ausgereicht hat. Wenn ich auf die Eichen belichtet habe war der Himmel gnadenlos überbelichtet. Die Eichen auf der Anhö¶he als dunkler Schemen gefiel mir da noch am besten. > Vielleicht kö¶nnte man das Gezweig ganz oben links und oben etwas > weiter in der Mitte weglassen bzw. wegstempeln im PS? Das hatte ich auch erst vor gehabt letztendlich habe ich mich dazu entschieden das Bild so einzustellen wie ich es aus der Kamera geschüttelt habe ohne Beschnitt oder stempeln. Lediglich bei dem Blau habe ich ein wenig nachgeholfen denn das war zu dieser fortgeschrittenen Stunde auf dem Foto leider schon mehr als grau wieder gegeben. In Echt war der Himmel sehr vielfarbig von kräftigem blau bis hin zu feuerrot. Die Eichen hatten auch noch Zeichnung in den Details aber das konnte ich so nicht ablichten der Kontrastumfang ist einfach zu groß. cu Thomas” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2006 Uhrzeit: 12:59:54 Martin Harwardt Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für euer zahlreiches mitmachen, hatte ich bei dem Thema gar nicht erwartet. Hier mein Beitrag zum Thema.http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d3961211 Ausserdem mö¶chte ich euch noch eine kleine kuriosität zeigen. Der Originaltext lautet: Das Betreten, Angeln und Eislaufen ist nicht gestattet. Der Pächter. Also, lehnt euch nie zu lange an einen Baum, er kö¶nnte euch mö¶gen. Vhttp://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d3974839 Viele Grüße. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2006 Uhrzeit: 13:05:25 Martin Harwardt Martin Harwardt schrieb: > Hallo zusammen, > erst mal vielen Dank für euer zahlreiches mitmachen, hatte ich > bei dem Thema gar nicht erwartet. > Hier mein Beitrag zum > Thema.http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d3961211 > Ausserdem mö¶chte ich euch noch eine kleine kuriosität zeigen. > Der Originaltext lautet: Das Betreten, Angeln und Eislaufen ist > nicht gestattet. Der Pächter. > Also, lehnt euch nie zu lange an einen Baum, er kö¶nnte euch > mö¶gen. > Vhttp://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d3974839 > Viele Grüße. Martin > > Mist, beim zweiten link hat sich ein V eingeschlichen. Zweiter Versuch: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d3974839 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2006 Uhrzeit: 13:05:25 Martin Harwardt Martin Harwardt schrieb: > Hallo zusammen, > erst mal vielen Dank für euer zahlreiches mitmachen, hatte ich > bei dem Thema gar nicht erwartet. > Hier mein Beitrag zum > Thema.http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d3961211 > Ausserdem mö¶chte ich euch noch eine kleine kuriosität zeigen. > Der Originaltext lautet: Das Betreten, Angeln und Eislaufen ist > nicht gestattet. Der Pächter. > Also, lehnt euch nie zu lange an einen Baum, er kö¶nnte euch > mö¶gen. > Vhttp://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d3974839 > Viele Grüße. Martin > > Mist, beim zweiten link hat sich ein V eingeschlichen. Zweiter Versuch: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44d3974839 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2006 Uhrzeit: 18:36:50 Burkhard K. Fiona Amann schrieb: > Mein Beitrag zum Wochenthema Bäume. Dieses Prachtexemplar liefert > den allerbesten Rohstoff für fränkisches Kirschwasser. Die > Brennerei ist auf dem Foto sogar auch zu sehen: der winzige > helle Fleck, links neben dem Baum. Objektiv: 11-22 an der E300 > > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_44ce268a77&l=de > > — > posted via http://oly-e.de > Schö¶ne Aufnahme. Ob man da noch tiefer gehen muss, wie einige anmerken??? Käme auf einen Versuch an, doch auf jeden Fall finde ich sollten die Häuser dabei nicht verschwinden, dann würde das Bild an Tiefenwirkung verlieren finde ich. Gruss Burkhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2006 Uhrzeit: 18:46:09 Burkhard K. Da mö¶chte ich mich mal was das beschneiden des Bildes betrifft anschliessen. Ansonsten feines Licht und tolle Stimmung. Gruss Burkhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2006 Uhrzeit: 18:53:16 Burkhard K. Bernhard Ludwig schrieb: > Nach kurzer Pause nun auch wieder ein Beitrag von mir zum aktuellen > Wochenthema. > Gestern Abend im Schweisse meines Angesichts bei fast > unerträglicher Schwüle nach harter Tagesarbeit geschossen. Ein fast > abgestorbener Zwetschgenbaum in unserem Garten. Früchte eines > benachbarten Baumes haben sich in einer Astgabelung gesammelt. Doch > schaut selbst. Freue mich über eure Meinung. > http://www.lucomp.de/album/slides/Fruchtbaum.html > Finde ich ist eine gelungene Aufnahme und mit dem Wortspiel im Titel passt es auch zum Thema. > Eigentlich hatte ich für dieses Thema schon ein anderes Bild in > meinen Gedanken. Was meint ihr dazu? > http://www.lucomp.de/album/slides/Baum_vor_Ringelblumen_01.html Hier kann ich irgendwie den Baum nicht definieren. Ist mir irgendwie zu dunkel zu schwart. Der Hintergrund ist sehr schö¶n, aber der Baum steht mir dann auch noch etwas zu sehr in der Mitte. Gruss Burkhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2006 Uhrzeit: 19:00:47 Burkhard K. Mill Elf schrieb: > Martin Harwardt schrieb: > >> Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro >> bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. >> Nun bin ich mal gespannt,was ihr mir so vorlegt. >> Liebe Grüße. Martin > > Nu denn … mein Beitrag zum Thema Baum: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/467492/display/3145822 > > Viele Grüße, > > Micha … > Ich mag ja solche schon eher ausgefallenen Motive auch. Bei solch einem Bild hätte ich aber das Quadrat als Format genommen (dazu ein breiter weisser Passpartout) Gruss Burkhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2006 Uhrzeit: 19:00:47 Burkhard K. Mill Elf schrieb: > Martin Harwardt schrieb: > >> Gewünscht werden Fotos von Bäumen in allen Facetten. Von Macro >> bis Gruppenbild, von Weihnachtsbaum bis Mammutbaum. >> Nun bin ich mal gespannt,was ihr mir so vorlegt. >> Liebe Grüße. Martin > > Nu denn … mein Beitrag zum Thema Baum: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/467492/display/3145822 > > Viele Grüße, > > Micha … > Ich mag ja solche schon eher ausgefallenen Motive auch. Bei solch einem Bild hätte ich aber das Quadrat als Format genommen (dazu ein breiter weisser Passpartout) Gruss Burkhard ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*