Winterliche Baeume

Datum: 08.01.2006 Uhrzeit: 18:59:39 Marcel Baer Hallo zusammen Dieses Bild ist für alle gedacht, die schon seit Tagen keine Farbe mehr zu Gesicht bekommen haben und sich mit dem Einheitsgrau des Nebels abfinden mussten. Nach einer eisigen Nacht in der Grenzschicht des Nebels offenbarte sich heute Morgen bei mir zu Hause eine Traumlandschaft mit weissen Bäumen vor einem wolkenlosen, stahlblauen Himmel. Trotz Handschuhen frierten mir bei weit unter 10 Grad minus fast die Finger ab, während die Kamera munter drauf los arbeitete. Aber die Friererei hat sich gelohnt, wie ich meine: http://www.pbase.com/edlibaer/image/54567555 Sonnige Grüsse Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.01.2006 Uhrzeit: 20:13:57 Marcel Baer Lieber Jö¶rg Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > Am Sun, 08 Jan 2006 17:59:39 +0100 schrieb Marcel Baer: > > Lieber Marcel, > >> Dieses Bild ist für alle gedacht, die schon seit Tagen keine Farbe >> mehr zu Gesicht bekommen haben und sich mit dem Einheitsgrau des >> Nebels abfinden mussten. > > dann war das Bild also auch für mich gedacht. > Klar doch ;-)) > Noch eine Frage: Wie hast du den Weißabgleich gemacht, kameraintern > oder per EBV (RAW)? Ist ein jpg und der WB stand auf Auto. Ich habe lediglich etwas an der Helligkeit geschraubt, weil es eher etwas knapp belichtet war. Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.01.2006 Uhrzeit: 22:01:53 Toni Bauduin Marcel Baer schrieb: > Hallo zusammen > > Dieses Bild ist für alle gedacht, die schon seit Tagen keine Farbe > mehr zu Gesicht bekommen haben und sich mit dem Einheitsgrau des > Nebels abfinden mussten. > > Nach einer eisigen Nacht in der Grenzschicht des Nebels offenbarte > sich heute Morgen bei mir zu Hause eine Traumlandschaft mit weissen > Bäumen vor einem wolkenlosen, stahlblauen Himmel. Trotz Handschuhen > frierten mir bei weit unter 10 Grad minus fast die Finger ab, > während die Kamera munter drauf los arbeitete. Aber die Friererei > hat sich gelohnt, wie ich meine: > > http://www.pbase.com/edlibaer/image/54567555 > Hallo Marcel, Gefällt mir sehr gut. Das hat sich wirklich gelohnt zu frieren. Gruß Toni — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.01.2006 Uhrzeit: 23:11:20 Jö¶rg Fi-Ja Am Sun, 08 Jan 2006 19:13:57 +0100 schrieb Marcel Baer: Hallo Marcel, >> Noch eine Frage: Wie hast du den Weißabgleich gemacht, kameraintern >> oder per EBV (RAW)? > Ist ein jpg und der WB stand auf Auto. Ich habe lediglich etwas an > der Helligkeit geschraubt, weil es eher etwas knapp belichtet war. das wundert mich dann doch etwas. Bei meinen Schneefotos – du weißt sicher, dass ich regelmäßig 1x im Februar für eine Woche mit meinen SchülerInnen nach ö–sterreich zu Schifahren fahre – bekomme ich meistens einen Blaustich. Aber sicher hast Du die Schweizer Ausgabe der E-1, die ja bekanntlich auch auf Schnee geeicht ist 😉 Gruß Jö¶rg — http://gallery.jorgos.info/main.php —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.01.2006 Uhrzeit: 23:11:20 Jö¶rg Fi-Ja Am Sun, 08 Jan 2006 19:13:57 +0100 schrieb Marcel Baer: Hallo Marcel, >> Noch eine Frage: Wie hast du den Weißabgleich gemacht, kameraintern >> oder per EBV (RAW)? > Ist ein jpg und der WB stand auf Auto. Ich habe lediglich etwas an > der Helligkeit geschraubt, weil es eher etwas knapp belichtet war. das wundert mich dann doch etwas. Bei meinen Schneefotos – du weißt sicher, dass ich regelmäßig 1x im Februar für eine Woche mit meinen SchülerInnen nach ö–sterreich zu Schifahren fahre – bekomme ich meistens einen Blaustich. Aber sicher hast Du die Schweizer Ausgabe der E-1, die ja bekanntlich auch auf Schnee geeicht ist 😉 Gruß Jö¶rg — http://gallery.jorgos.info/main.php —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2006 Uhrzeit: 13:00:07 Helge Süß Hallo Jö¶rg! Wir haben einen anderen Schnee in ö–sterreich. Die Schweizer haben ncoh den Luxus, sich keinen EU-Schnee in die Landschaft legen zu müssen 😉 Kann auch sein, dass das Blau beim Skiurlaub von woanders kommt (ohne dir da was zu unterstellen 🙂 Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2006 Uhrzeit: 13:00:07 Helge Süß Hallo Jö¶rg! Wir haben einen anderen Schnee in ö–sterreich. Die Schweizer haben ncoh den Luxus, sich keinen EU-Schnee in die Landschaft legen zu müssen 😉 Kann auch sein, dass das Blau beim Skiurlaub von woanders kommt (ohne dir da was zu unterstellen 🙂 Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2006 Uhrzeit: 13:16:14 Jö¶rg Fi-Ja Am Mon, 09 Jan 2006 12:00:07 +0100 schrieb Helge Süß: Also Helge. > Wir haben einen anderen Schnee in ö–sterreich. Die Schweizer haben > ncoh den Luxus, sich keinen EU-Schnee in die Landschaft legen zu > müssen 😉 *LOL* > Kann auch sein, dass das Blau beim Skiurlaub von woanders kommt > (ohne dir da was zu unterstellen 🙂 Das wäre ja auch gegen unsere Dienstvorschriften, wir fahren ja nicht zum Spass sondern schieben 8×24 Std. Dienst und bei Alohol im Dienst sind wir Polizisten gleichgestellt *ggg* Gruß in der austrian snow Jö¶rg — http://gallery.jorgos.info/main.php —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2006 Uhrzeit: 17:12:29 Helge Süß Hallo Jö¶rg! > Das wäre ja auch gegen unsere Dienstvorschriften, wir fahren ja > nicht zum Spass sondern schieben 8×24 Std. Dienst und bei Alohol > im Dienst sind wir Polizisten gleichgestellt *ggg* Ach, ihr müsst euch selbst gegenseitig verhaften? 🙂 Ganz im Ernst, manchmal reicht es schon dass man jemandem im Hotel am Gang begegnet und zufällig einatmet um über die zulässigen 0.5 Promille zu kommen. Ich habe am Wochenende auch etwas im Schnee fotografiert (bin aber nicht wirklich soweit zufrieden dass ich was zeigen kö¶nnte). Solange das Motiv nicht im Schatten war hat der WB bei 5300°K ganz gut gepasst. Ich habe eigentlich immer ein ungutes Gefühl, wenn ich WB auf Auto habe (deshalb tu ich’s nie). Da kö¶nnte ich nur dann ruhig schlafen, wenn ich sowieso in RAW arbeite. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2006 Uhrzeit: 17:22:46 Jö¶rg Fi-Ja Am Mon, 09 Jan 2006 16:12:29 +0100 schrieb Helge Süß: Hallo Helge, > Ich habe eigentlich immer ein ungutes Gefühl, wenn ich WB auf Auto habe > (deshalb tu ich’s nie). Da kö¶nnte ich nur dann ruhig schlafen, wenn ich > sowieso in RAW arbeite. Im letzten Jahr habe ich das auch gemacht, zum Glück haben wir – der Fortschritt macht auch nicht an unserer Schule halt – inzwischen einen Beamer mit Läppi. Dadurch kö¶nnen wir allabendlich eine Fotoshow zeigen und ich kann meinen Dateien sichern, des Schlafes werden wir trotzdem ziemlich beraubt *ggg* Ich werde mal darauf achten, ob´s einen Unterschied macht, ob ich mit Schatten oder ohne fotografiere. Ich persö¶nlich habe lieber – auch in Wäldern *ggg* – den automatischen WB, in der Regel (ca. 98%) vertut sich meine liebe E-1 nicht. Wenn ich´s aber vorher weiß, dass es Probleme geben kö¶nnte/wird, dann fotografiere ich einfach in ORF. Gruß Jö¶rg — http://gallery.jorgos.info/main.php —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2006 Uhrzeit: 18:20:29 Marcel Baer Lieber Helge Helge Süß schrieb: > Hallo Marcel! > > Eine tolle Stimmung, man hö¶rt den Schnee richtig knirschen. Ich > weiss, dass das ein paar Jahre dauert, aber der mittlere Baum > (der in der 2. Reihe) kö¶nnte etwas weiter nach links vorne > rutschen, dann wäre die Platzeinteilung ideal. Keien Ahnung, ob > sich das durch einen anderen Kamerastandpunkt ausgeht. > Ok, ich werde mal mit dem Bauern sprechen, ob sich da was machen lässt ;-)) Wahrscheinlich hätte ich bei einer Verschiebung meinerseits mehr bergwärts die Verteilung besser hingekriegt. Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2006 Uhrzeit: 18:23:36 Marcel Baer Hallo zusammen Marcel Baer schrieb: > Vielen Dank für die Komplimente – sie freuten mich. Und dafür gibt’s gerade noch einen Nachschlag, mit Blick in die andere Richtung: http://www.pbase.com/edlibaer/image/54573118 Gruss Marcel PS.: Ich bin da also nicht in den Ferien – das ist meine Homebase ;-)) —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2006 Uhrzeit: 24:29:01 Alex Wegel Marcel Baer wrote: > Vielen Dank für die Komplimente – sie freuten mich. Da stimme ich auch noch mit ein, komplimentmässig! > Und dafür gibt’s gerade noch einen Nachschlag, mit Blick in die > andere Richtung: > http://www.pbase.com/edlibaer/image/54573118 Auch traumhaft schö¶n. Wie das Dorf so aus dem dunklen Stamm kommt, und die zarten Alleebäumchen, und der Horizont – hach. Aber immer diese @*#$ CIA Flüge:-( Bei mir wird bei so was der Stempelfinger nervö¶s. Hast Du das Bild auch noch von einem Meter weiter rechts aus Fotografiert? > PS.: Ich bin da also nicht in den Ferien – das ist meine Homebase > ;-)) Bei mir vor der Tür beginnt der Lehrpfad Waldschäden” 🙁 Gruss Alex” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.01.2006 Uhrzeit: 6:13:08 Alex Wegel Hallo Marcel Baer wrote: >> Das sind nicht die CIA Flüge, sondern der abgefangene FAX zum selben >> Thema. Man sieht es genau, plö¶tzlich hö¶rt der Strich auf ;-)) Ich hab mich schon immer gefragt, wie diese Faxe übertragen werden. Jetzt weiss ich’s: Hochauflö¶sende Rauchsignale! Wenn es abgefangen worden ist, kann ich ja mal rüber zur NSA (happy new year dudes!) radeln, und mir ne kopie geben lassen:-) >> Hast Du das Bild auch noch von einem Meter weiter rechts aus >> Fotografiert? > > Nein mehr rechts nicht, aber mehr links, weils da noch mehr Bäume > hatte… Naja, ich dachte auch nur wegen dem Kondensstreifen. Ansonsten gefällt mir das Bild so wie es ist (von weiter links aus verschwinden ja bestimmt die Häuser). Noch’n Gruss, Alex ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*