fuer Alex W. und Manfred: Nachtrag Bewegung””

Datum: 24.12.2005 Uhrzeit: 9:55:14 Yvonne Hallo Manfred und Alex, und alle anderen, die schauen mö¶gen. ich stelle mal das hier http://oly-e.de/forum/e.bildkritik/2637.htm#0 erwähnte Bild ein: http://www.yvonnesteinmann.ch/Alben/Oly/Bewegung.htm nicht vergessen: technisch gesehen eigentlich für die Tonne – ich habe es aber deswegen nicht gelö¶scht, weil ich es mag (keine Ahnung warum). Also: wehred der Ernsthaftigkeit ;-). Frohe Weihnachten und erholsame Feiertage wünscht Yvonne PS: Fotopirsch nicht vergessen, das nächste Wochenthema kommt bestimmt! — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2005 Uhrzeit: 10:56:53 Manfred Paul Yvonne schrieb: Hallo Yvonne, Danke für die persö¶nliche Widmung 😉 > http://www.yvonnesteinmann.ch/Alben/Oly/Bewegung.htm > > nicht vergessen: technisch gesehen eigentlich für die Tonne ja, aber nur technisch gesehen:) > – ich habe es aber deswegen nicht gelö¶scht, weil ich es mag (keine Ahnung > warum). Das Bild bringt Emotionen rüber 🙂 – und ich bin mir nicht sicher, ob ein technisch einwandfreies” Bild die gleiche Wirkung hätte – ich glaube eher nein. Die Bildkomposition und die Farben gefallen mir ausgesprochen gut. Also weiter schö¶n auf der Platte halten 🙂 > Also: wehred der Ernsthaftigkeit ;-). naja das kann man wohl nicht generell sagen aber auf den Bereich unseres Hobbys bezogen stimme ich Dir voll zu:) > Frohe Weihnachten und erholsame Feiertage wünscht > Yvonne Das wünsche ich Dir und allen “Olyanern” auch:) > PS: Fotopirsch nicht vergessen das nächste Wochenthema kommt > bestimmt! Bitte kein Stress 😉 LG Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2005 Uhrzeit: 14:19:16 Michael Pfister Am Sat, 24 Dec 2005 08:55:14 +0100 schrieb Yvonne: > nicht vergessen: technisch gesehen eigentlich für die Tonne – ich > habe es aber deswegen nicht gelö¶scht, weil ich es mag (keine Ahnung > warum). Hat was…, würd’ ich auch nicht lö¶schen. Ich hab’ auch noch so eins, von dem ich mich nicht trennen kann: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/598248/display/4627053 obwohl man ja fast nichts drauf erkennt 😉 wünsche schö¶ne Feiertage! michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2005 Uhrzeit: 24:12:17 Alex Wegel Hallo Yvonne wrote: > Hallo Manfred und Alex, und alle anderen, die schauen mö¶gen. Dann schaumerma.. > habe es aber deswegen nicht gelö¶scht, weil ich es mag (keine Ahnung > warum). Ich spür da auch was (ja, echt). Von der Wirkung her liegt es irgendwie zwischen verwischt und Doppelbelichtung, dadurch gewinnt das Bild eher an Informationen: Man sieht zwei Opis, und nicht null:-) Auch das Gesicht des Kindes ist glücklich” verwischt d.h. ohne arge Fratzenbildung. Es bekommt irgendwie etwas “püppchenartiges” durch den Nussknackereffekt (Kinn):-) Die Farbigkeit lässt die beiden “Figuren” schö¶n aus der tristen Leuchtrö¶hrenwelt heraustreten und die Pose erzählt das gleiche. Die Gesichtsausdrücke passen auch schon in die Geschichte – Opa zerteilt sich um auf das Kind und den Weg zu achten:-) Und das Kind errinert mich an Tarotkarte 0 – der Narr der einfach drauflos stapft (nebenbei- wer schon mal ein Kleinkind am oberen Ende einer Treppe erlebt hat weiss was ein “reiner Narr” ist [schluck]). Zuguterletzt gefällt mir hier auch die Bildaufteilung. Alles in allem ein anheimelndes Bild das auf tiefere menschliche Prinzipien hindeutet wobei die kalt und feindselig (und relativ scharf) wirkende Umgebung durch den warmen behütenden und forscherischen menschlichen Geist welcher – da immer in Bewegung – nur schemenhaft abzubilden ist überwunden zu sein scheint. Na wie gefällt Dir das? 🙂 Jetzt müsstest Du eigentlich wissen warum Du das Bild (ausser wegen denen die darauf abgebildet sind ) magst:-) > Also: wehred der Ernsthaftigkeit ;-). Die hat keine Schongse jetzt mit Erstrechtigkeit! > Frohe Weihnachten und erholsame Feiertage wünscht > Yvonne Ja tu ich hiermit auch nochmal:-) > PS: Fotopirsch nicht vergessen das nächste Wochenthema kommt > bestimmt! PST: Ist doch schon da – eine Pirsch kö¶nnte das auch werden:-) Alex” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.12.2005 Uhrzeit: 9:19:04 Yvonne Hallo Alex Bist Du Psychologe? 😉 Schö¶ne Beschreibung, jetzt weiss ich genau, warum mir das Bild gefällt …. >> Also: wehred der Ernsthaftigkeit ;-). > Die hat keine Schongse, jetzt mit Erstrechtigkeit! hihi.. Frohe Fotopirsch! Yvonne Übrigens betr. Fotopirsch: wenn mich wer sieht, bin die mit dem Stativ und der tropfenden Dase, die Weihnachtsbäume auf ö¶ffentlichen Plätzen fotografiert 😉 — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.12.2005 Uhrzeit: 9:20:24 Yvonne Hallo Manfred Danke für Deine Zeilen :-). >> PS: Fotopirsch nicht vergessen, das nächste Wochenthema kommt >> bestimmt! > Bitte kein Stress 😉 aber nein, im Gegenteil; Stress ist, wenn keine Fotopirsch ist… Liebe Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.12.2005 Uhrzeit: 9:22:22 Yvonne Hallo Michi mmh, wusste gar nicht, dass es in Delhi Pyramiden hat ;-)… frau lernt nie aus. Weiterhin schö¶ne Feiertage! Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*