Wochenthema Ruhe””

Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 5:17:01 Manfred Paul Hallo zusammen, ich habe die Anregung von Viggo und Stefan aufgefriffen und gehe in Vorleistung zum Thema Ruhe”: http://manfred-paul.de/BK/Ruhe.htm Deadline ist Sonntag – also sputet Euch. LG Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 8:55:36 Yvonne Hallo Manfred Gute Idee von Viggo! Will auch… : http://www.yvonnesteinmann.ch/Alben/Oly/Wettbewerb-oly.htm Wann fangen wir an zu diskutieren – am Sonntag Abend? Oder wird hier schon Senf vergeben 😉 ? Liebe Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 9:33:10 Stefan Hendricks, oly-e.de Yvonne schrieb: > Wann fangen wir an zu diskutieren – am Sonntag Abend? Oder wird > hier schon Senf vergeben 😉 ? Wozu Zeit verlieren? Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 15:30:12 Helge Süß Hallo! Auch was zum Thema, wenn auch etwas anders betrachtet. In Hinblick auf die auslö¶senden Ereignisse des Themas aber durchaus gerechtfertigt? ‘Unknown’ http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_439fe9f396&l=de Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 15:30:12 Helge Süß Hallo! Auch was zum Thema, wenn auch etwas anders betrachtet. In Hinblick auf die auslö¶senden Ereignisse des Themas aber durchaus gerechtfertigt? ‘Unknown’ http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_439fe9f396&l=de Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 17:05:39 Michael Pfister Am Wed, 14 Dec 2005 04:17:01 +0100 schrieb Manfred Paul: > zum Thema Ruhe”: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_43a0265055 sicher kein Wahnsinnsbild aber für mich strahlt es doch Ruhe aus. Nach den Streitigkeiten hier in letzter Zeit war der ‘Wettbewerb-Vorschlag’ von Viggo eine sehr gute Idee den Fokus wieder auf’s Wesentliche zu lenken. Der Bildtitel ‘Shanti’ ist übrigens Hindi und bedeutet ‘Frieden’. Das Bild entstand am Münchner Nordfriedhof. Keine EBV außer USM. schö¶nen Gruß michi” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 17:30:51 Michael Mueller Hallo, finde die Idee sehr gut. Hier mein Beitrag: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_43a006d247 Eigentlich sollte die S/W-Version eingestellt werden, aber ich war beim Hochladen ein wenig hektisch… Schö¶ne Grüße Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 18:29:34 Helge Süß Hallo! Verständlich, was du da empfindest. Mir ist auf diesem Friedhof (obwohl alles ruhig war und die Sonne freundlich geschienen hat) so einiges, darunter auch ein Bild im Halse stecken geblieben. Wäre irgendwie makaber witzig gewesen, hat aber nicht gepasst. Normalerweise bin ich auf Friedhö¶fen frö¶hlicher, auf dem ist’s mir vergangen. Ich glaube die Nüchternheit und unpersö¶nlich uniforme Gestaltung macht das. Trotzdem danke für die Blumen. Ich geb’ sie weiter. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 18:29:34 Helge Süß Hallo! Verständlich, was du da empfindest. Mir ist auf diesem Friedhof (obwohl alles ruhig war und die Sonne freundlich geschienen hat) so einiges, darunter auch ein Bild im Halse stecken geblieben. Wäre irgendwie makaber witzig gewesen, hat aber nicht gepasst. Normalerweise bin ich auf Friedhö¶fen frö¶hlicher, auf dem ist’s mir vergangen. Ich glaube die Nüchternheit und unpersö¶nlich uniforme Gestaltung macht das. Trotzdem danke für die Blumen. Ich geb’ sie weiter. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 18:32:20 Helge Süß Hallo! Die Gestaltung finde ich gelungen. Der Blich läuft schö¶n rund und ruhig entlang der geschwungenen und klaren Linie. Was mir abgeht ist etwas an Schärfe. Die scheint mir zu weit vorne zu liegen. Thema voll getroffen. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 19:43:30 Peter Nennstiel Manfred Paul schrieb: > Hallo zusammen, > > ich habe die Anregung von Viggo und Stefan aufgefriffen und gehe in > Vorleistung zum Thema Ruhe”: Na dann leiste ich doch auch mal mit. http://home.fotocommunity.de/p.nennstiel/index.php?id=513509&d=4570213 Gruß Peter Nennstiel posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 20:40:51 Michael Mueller Hallo Helge, vielen Dank! Ich hatte in Anbetracht der anderen (sehr beeindruckenden!) Friedhofsbilder schon befürchtet, es sei nicht ruhig genug… ;-)) Schö¶ne Grüße Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:33:18 Dorothö©e Rapp Marcel Baer schrieb: > Hallo zusammen > > Hier mein Beitrag zum Thema Ruhe”: > http://www.pbase.com/image/53553633 gefällt mir sehr. War schon als Kind ein Steinfan :)) kann man da anfas….ooops mist jetzt isser umgefallen ;((( 😀 www.doro-foto.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:34:17 Dorothö©e Rapp Manfred Paul schrieb: > Hallo zusammen, > > ich habe die Anregung von Viggo und Stefan aufgefriffen und gehe in > Vorleistung zum Thema Ruhe”: > http://manfred-paul.de/BK/Ruhe.htm kernig..interessane Konvertierung… 😀 www.doro-foto.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:36:18 Dorothö©e Rapp Dorothö©e Rapp schrieb: >> http://manfred-paul.de/BK/Ruhe.htm > > kernig..interessane Konvertierung… kaufe ein t 🙂 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:36:18 Dorothö©e Rapp Dorothö©e Rapp schrieb: >> http://manfred-paul.de/BK/Ruhe.htm > > kernig..interessane Konvertierung… kaufe ein t 🙂 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:41:46 Marcel Baer Liebe Doro Dorothö©e Rapp schrieb: > na gut, hier eine meiner Lieblingsvarianten zum Thema: > > http://www.myfourthirds.com/document.php?id=17144 > > schnurrrrrrrrrrrrrrr Nach dem ich mich mal im Bild zurechtgefunden hatte, stelle ich wirklich etwas Beruhigendes fest. Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:41:54 Dorothö©e Rapp Michael Mueller (LM) schrieb: > > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_43a006d247 > > Eigentlich sollte die S/W-Version eingestellt werden, aber ich > war beim Hochladen ein wenig hektisch… hmm, kannst das nicht nachholen? Ich glaube, in s/w wäre es erheblich ruhiger ;), schö¶nes Bild auch so aber na du weisst ja selbst 🙂 vG 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:45:08 Michael Pfister Am Wed, 14 Dec 2005 20:20:19 +0100 schrieb Marcel Baer: > Es braucht Ruhe um Steine so aufzutürmen. Ja, und geraten die > Steine aus der Ruhe, so ist es mit der Ruhe vorbei… Hallo Marcel, das ist absolut spitze! Das Thema perfekt umgesetzt, die Hintergrundunschärfe traumhaft. Das wird mein Desktophintergrund diese Woche… schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:46:39 Marcel Baer Lieber Michael Michael Pfister schrieb: > Am Wed, 14 Dec 2005 20:20:19 +0100 schrieb Marcel Baer: > > das ist absolut spitze! > Das Thema perfekt umgesetzt, die Hintergrundunschärfe traumhaft. > Danke… Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:48:58 Michael Pfister Am Wed, 14 Dec 2005 20:36:18 +0100 schrieb Dorothö©e Rapp: > Dorothö©e Rapp schrieb: > >>> http://manfred-paul.de/BK/Ruhe.htm >> >> kernig..interessane Konvertierung… > > kaufe ein t 🙂 > > 😀 vielleicht kann Stefan eine Ecke einrichten, wo wir zuviel- bzw. zuweniggetippte Buchstaben tauschen kö¶nnen… 🙂 michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 21:54:29 Michael Pfister Am Wed, 14 Dec 2005 20:35:19 +0100 schrieb Dorothö©e Rapp: > na gut, hier eine meiner Lieblingsvarianten zum Thema: > > http://www.myfourthirds.com/document.php?id=17144 > > schnurrrrrrrrrrrrrrr > > 😀 Wow! starker Schärfeverlauf.. …und die E-1 scheint ISO 800 tauglich zu sein :o) ….aber lassen wir das Thema besser ;~0 schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 22:17:32 Michael Mueller Dorothö©e Rapp schrieb: > > hmm, kannst das nicht nachholen? Ich glaube, in s/w wäre es > erheblich ruhiger ;), schö¶nes Bild auch so aber na du weisst ja > selbst 🙂 > Hallo Doro, habe (mit deutlich mehr Ruhe”) jetzt auch die s/w-Version ins Netz gestellt: http://www.muellerdeutschland.net/oly/slides/Ruhe-sw.html Hoffe sie kommt auch ruhig rüber… Schö¶ne Grüße Michael posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 22:29:24 Dorothö©e Rapp Hallo LM 🙂 Michael Mueller (LM) schrieb: > http://www.muellerdeutschland.net/oly/slides/Ruhe-sw.html > > Hoffe, sie kommt auch ruhig rüber… 😉 da sind so schö¶ne Schwünge drin, und ich will da ins Wasser und mit dem Boot raus – hmmm, macht mich total kribbelig ;)). also im Ernst, gefällt mir in s/w wirklich noch viel besser. vG 😀 blö¶de kompressionsartefakte im Himmel schmälern etwas den Genuss…aber das ist ja leicht behebbar. — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 22:36:08 Michael Mueller Dorothö©e Rapp schrieb: > blö¶de kompressionsartefakte im Himmel schmälern etwas den > Genuss…aber das ist ja leicht behebbar. > Da muß ich mich noch reinschaffen. Habe jedesmal Schwierigkeiten durch Reduktion auf 800×600 (Schärfe geht perdu, Artefakte tauchen auf…). Ich arbeite dran! Schö¶ne Grüße Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 22:43:30 Dieter Berens Manfred Paul wrote: > Hallo zusammen, > > ich habe die Anregung von Viggo und Stefan aufgefriffen und gehe in > Vorleistung zum Thema Ruhe”: Hallo hier ein Bild zu diesem Thema “Lass mich doch in Ruhe”. Bin mir nicht ganz sicher wenn ich die anderen Beiträge sehe aber etwas Farbe kann nicht schaden denke ich. http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_43a0675340 Also bitte auch hier nicht mit Anregungen zö¶gern. Danke Dieter” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 23:10:04 Dieter Bethke Hallo Michael Pfister, am Wed, 14 Dec 2005 20:45:08 +0100 schriebst Du: > Das wird mein Desktophintergrund diese Woche… Vö¶llig verdient. Gute Idee übrigens. Aber am Ende der Woche dann wieder: http://fotofreaks.de/shop/oly-e_wallpaper/oly-e_wallpaper.html 😉 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 23:15:20 Michael Mueller Dorothö©e Rapp schrieb: > erst klein machen, dann schärfen 🙂 > > am besten > klein machen > LAB modus > Lightness channel wählen > USM 80/1/1 (kontrollieren, evtl. ändern) > zurück nach RGB Besser? http://www.muellerdeutschland.net/oly/Ruhe%202.jpg Vielen Dank für die Unterstützung! Schö¶ne Grüße Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 23:25:12 Dorothö©e Rapp Michael Mueller (LM) schrieb: > Besser? > http://www.muellerdeutschland.net/oly/Ruhe%202.jpg kein Vergleich!!! brav 😉 > > Vielen Dank für die Unterstützung! na wenn es so leicht klappt ists doch ein Vergnügen! > Schö¶ne Grüße und zurück! 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 23:34:01 Michael Pfister Am Wed, 14 Dec 2005 22:15:20 +0100 schrieb Michael Mueller: > Besser? aber Hallo! sowas von besser jetzt… schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 24:07:36 Jö¶rg Fi-Ja Am Wed, 14 Dec 2005 04:17:01 +0100 schrieb Manfred Paul: http://gallery.jorgos.info/v/Portraits/ruhe.jpg.html Ich weiß nicht, ob hier für den fremden Betrachter die Ruhe rüberkommt? Für mich strahlt es Ruhe aus, da ich den (taubstummen) Jungen gut kenne. Für ihn herrscht permanente Ruhe (im Sinne von keine Geräusche” UND im Sinne von “in sich ruhen”). Aber wie gesagt ich bin mir da sehr unsicher wie das auf Euch wirkt … LG Jö¶rg bitte neu bei mir anmelden: NEUE ICQ-Nr: 276-602-966 Name: joerg Nickname:Joerg” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 24:20:32 Gerold Zatloukal Ist zwar OT aber passt genau zum Thema (finde ich) Stefan, was haben wir denn angestellt, das Du uns so hart bestrafst ?! Lass doch Ruhe(Weihnachtsruhe) einkehren und dreh endlich diesen sinnlosen Thread Giftzwerge Papageien Gefolgsleute…” ab damit Ruhe und Frieden einkehrt! Gerold. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 24:20:32 Gerold Zatloukal Ist zwar OT aber passt genau zum Thema (finde ich) Stefan, was haben wir denn angestellt, das Du uns so hart bestrafst ?! Lass doch Ruhe(Weihnachtsruhe) einkehren und dreh endlich diesen sinnlosen Thread Giftzwerge Papageien Gefolgsleute…” ab damit Ruhe und Frieden einkehrt! Gerold. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 25:58:00 Manfred Paul Dorothö©e Rapp schrieb: >> http://manfred-paul.de/BK/Ruhe.htm > > kernig..interessane Konvertierung… wie meinst’n Du das ? LG Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.12.2005 Uhrzeit: 25:58:00 Manfred Paul Dorothö©e Rapp schrieb: >> http://manfred-paul.de/BK/Ruhe.htm > > kernig..interessane Konvertierung… wie meinst’n Du das ? LG Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 4:03:00 Dieter Bethke Hallo Jö¶rg Fi-Ja, am Wed, 14 Dec 2005 23:07:36 +0100 schriebst Du: > Aber wie > gesagt, ich bin mir da sehr unsicher, wie das auf Euch wirkt … Nun, das er taub ist kann man ja auf dem Bild nicht sehen. Und das rote Kissen strahlt alles andere als Ruhe aus. 😉 Rot ist so ziemlich die aktivierendste Farbe überhaupt. Dann kommen da noch die wechslenden Materialien im Umfeld dazu: Vorhang mit Sternen, Holz, blaue Ecke, das Kopfende und nicht zuletzt das Puma Signet. Für mich also ein nicht soo ruhiges Bild. — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 7:19:15 Peter Nennstiel Dorothö©e Rapp schrieb: > erst klein machen, dann schärfen 🙂 > > am besten > klein machen > LAB modus > Lightness channel wählen > USM 80/1/1 (kontrollieren, evtl. ändern) > zurück nach RGB > > voila 🙂 > > vG > 😀 > > — > www.doro-foto.de Hallo Doro! LAB modus – was ist LAB modus???? Lightness channel wählen ?????? Gruß Peter Nennstiel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 10:23:24 Helge Süß Hallo Peter! Lab ist eine Farbdarstellung, die Farbinformation in zwei normalisierte Vektoren (ab) und Helligkeit (L) trennt. Sie hat einen sehr grossen Farbumfang, ist aber bei Bildmanipulationen auch sehr rechenintensiv. Deshalb unterstützen ihn nicht sehr viele Programme und auch viele Filter und Funktionen in PS sind in diesem Modus deaktiviert. Man kann aber darin sehr gut z.B. Luminanz- und Chrominanz-Rauschen getrennt bearbeiten. Der Modus macht beim Schärfen und Entrauschen vieles kontrollierbarer. Im Gegensatz zu den 3 Farbkanälen Rot, Grün und Blau hat diese Darstellung die Kanäle Helligkeit und die Farbvektoren a und b. Andere Farbmodi sind RGB, CMYK, indizierte Farben … Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 10:23:49 Thomas Hieronymi Mein Beitrag zum Thema… http://www.fotohiero.de/WT/Ruhe/pages/D53B0478.htm Gruß Thomas Ich weiß gar nicht ob wir bei diesem Thema anschliessend noch groß BK üben sollten, bei all den beeindruckenden Bildern die alle auf ihre Art Ruhe” ausstrahlen. Da kö¶nnte ja schon fast eine Ausstellung oder ein Kalender mit gestaltet werden. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 11:01:20 Helge Süß Hallo Jö¶rg, ich sehe zuerst die kontrastreiche Gegenüberstellung der Farben und auch den sehr scharfen, fast sezierenden Blick der vermutlich die anderen fehlenden Sinne auszugleichen versucht. Die Haltung der Hände ist für jemanden, der Erfahrung mit Behinderten Kindern hat normal” wirkt aber neutral betrachtet angespannt. Ich glaube die Ruhe kommt bei dem Bild erst dann rüber wenn man die Person kennt oder hinter die “kulisse” sehen kann. Die kräftigen Farben sind an sich kein Widerspruch Ruhe kann auch kraftvoll sein. Ich finde einen knisternden glühenden Holzstoss auch sehr beruhigend … Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 11:01:20 Helge Süß Hallo Jö¶rg, ich sehe zuerst die kontrastreiche Gegenüberstellung der Farben und auch den sehr scharfen, fast sezierenden Blick der vermutlich die anderen fehlenden Sinne auszugleichen versucht. Die Haltung der Hände ist für jemanden, der Erfahrung mit Behinderten Kindern hat normal” wirkt aber neutral betrachtet angespannt. Ich glaube die Ruhe kommt bei dem Bild erst dann rüber wenn man die Person kennt oder hinter die “kulisse” sehen kann. Die kräftigen Farben sind an sich kein Widerspruch Ruhe kann auch kraftvoll sein. Ich finde einen knisternden glühenden Holzstoss auch sehr beruhigend … Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 11:04:37 Helge Süß Hallo! Interessante Variation zum Thema. Das Bild drückt das auch gut aus. Farben und Komposition finde ich gelungen, die Schärfe liegt mir aber etwas zu nahe der Kamera, der Käfer selbst ist schon aus der Schärfenebene geflüchtet 🙂 Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 11:28:56 Manfred Paul Dorothö©e Rapp schrieb: > ich empfinde die Wirkung des Bildes aufgrund der vielen Details die > durch die Konvertierung auf mich kernig wirken nicht unbedingt > ruhig, die Szene an sich ist es aber schon, kann mich nicht ganz > mit mir einigen, insofern interessant 🙂 > klarer? > ja und Danke 🙂 und ich habe bei dem Bild ein EBV-Problem – im PS sieht es lange nicht so kernig” aus wie im Web. Muss ich wohl nochmal üben LG Manfred posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 11:37:05 Manfred Paul Thomas Hieronymi schrieb: Hallo Thomas, > Mein Beitrag zum Thema… > > http://www.fotohiero.de/WT/Ruhe/pages/D53B0478.htm mir ist bei Deinem Bild zuerst das Wort Leere” eingefallen – eine Bank ohne Sitzenden …:) Sicher ist es dadurch auch ruhig aber wie ich finde zuerst mal leer. > Ich weiß gar nicht ob wir bei diesem Thema anschliessend noch > groß BK üben sollten bei all den beeindruckenden Bildern die > alle auf ihre Art “Ruhe” ausstrahlen. Da kö¶nnte ja schon fast > eine Ausstellung oder ein Kalender mit gestaltet werden. Nach der langen “Dürre” in diesem Teil des Forums bin ich schlicht begeistert über die rege Anteilnahme 🙂 Eine abschließende Bildkritik halte ich nicht für notwendig ist doch alles schon im Verlauf des Threads gesagt worden. Ich bin schon gespannt auf das nächste Thema gelle @ Viggo Du denkst dran:) Viele Grüße Manfred posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 12:58:07 Gerold Zatloukal Rolf-Christian Müller schrieb: > Gerold Zatloukal schrieb: > >> Ist zwar OT aber passt genau zum Thema (finde ich) >> Stefan, was haben wir denn angestellt, das Du uns so hart >> bestrafst ?! >> >> Lass doch Ruhe(Weihnachtsruhe) einkehren und dreh endlich diesen >> sinnlosen Thread Giftzwerge Papageien Gefolgsleute…” ab >> damit Ruhe und Frieden einkehrt! > Hallo Gerold > was hast Du? Ich finde der Thread klingt gerade sehr schö¶n aus > mit Scherzen und Smalltalk. > Rolf Wenn’s nur so ist Rolf Dein Wort in Gottes Ohr ! Gerold posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 15:45:44 Dorothö©e Rapp Thomas Hieronymi schrieb: > Mein Beitrag zum Thema… > > http://www.fotohiero.de/WT/Ruhe/pages/D53B0478.htm spontan fällt mir da jetzt eher *kalt zu sein :)) herzlichst 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 18:46:08 Marcel Baer Lieber Thomas Thomas Hieronymi schrieb: > Mein Beitrag zum Thema… > > http://www.fotohiero.de/WT/Ruhe/pages/D53B0478.htm > > Gruß Thomas > > Ich weiß gar nicht ob wir bei diesem Thema anschliessend noch > groß BK üben sollten, bei all den beeindruckenden Bildern die > alle auf ihre Art Ruhe” ausstrahlen. Da kö¶nnte ja schon fast > eine Ausstellung oder ein Kalender mit gestaltet werden. Ruhelos – lass los ruhe. Vor allem das Spiel mit der Schärfe ist doch sehr gelungen. Gruss Marcel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 18:52:56 Michael Pfister Am Thu, 15 Dec 2005 17:46:08 +0100 schrieb Marcel Baer: > Vor allem das Spiel mit der Schärfe ist doch sehr gelungen. finde ich auch… und das Thema ‘Ruhe’ kommt gut rüber. schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2005 Uhrzeit: 23:26:26 Dorothö©e Rapp Marcel Baer schrieb: >> >> http://www.fotohiero.de/WT/Ruhe/pages/D53B0478.htm > Vor allem das Spiel mit der Schärfe ist doch sehr gelungen. also das ist es und es ist ganz unbedingt ein sehr schö¶nes Bild! Ich nehme einfach den Glühwein mit auf die Bank, packe mich warm ein und ruhe mich aus. Oder ich warte in aller Ruhe auf den Frühling und setze mich dann 🙂 vielleicht zu einem ruhigen gemütlichen Plausch mit Thomas? 🙂 herzlichst :Doro — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 8:12:45 Yvonne Hallo Michael so, nun habe ich Zeit, mich in aller Ruhe *g* hinzusetzen und Euch mit meiner unmassgeblichen Meinung vollzulabern :-). Ich finde, Dein Bild trifft das Thema gut – es wirkt ruhig. Ich mag den Schärfeverlauf, generell den Bildaufbau und die gedämpfte Farbgebung. Allerdings kommt mir zuerst der Begriff ‘Traurig’ in den Sinn dabei, die Figur hat einen so bedrückten Gesichtsausdruck ;-). Liebe Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 8:24:27 Yvonne Hallo Michael mir persö¶nlich gefällt die s/w Version erheblich besser (d. h. seeeehr gut) als die farbige. Sie zeigt das Wesentliche Deiner Ansicht: die Linien – beruhigend. In diesem Sinne: Thema voll getroffen. Liebe Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 8:26:54 Yvonne Hallo Peter Trifft das Thema 100pro! Mir gefällt Dein Bild sehr. Allerdings fange ich aus unerfindlichen Gründen an zu frieren, wenn ich das Bild sehe *gg*. Vielleicht machen wir mal einen Kalender mit dem Thema Ruhe – sowas kö¶nnte ich mir im Büro gut vorstellen, so als visuelle Blitz-Erholung in der Hektik… Liebe Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 8:30:20 Jö¶rg Fi-Ja Am Wed, 14 Dec 2005 23:07:36 +0100 schrieb Jö¶rg Fi-Ja: Hallo Dieter & Helge, > Ich weiß nicht, ob hier für den fremden Betrachter die Ruhe > rüberkommt? Für mich strahlt es Ruhe aus, da ich den (taubstummen) > Jungen gut kenne. Für ihn herrscht permanente Ruhe (im Sinne von > keine Geräusche” UND im Sinne von “in sich ruhen”). Aber wie > gesagt ich bin mir da sehr unsicher wie das auf Euch wirkt … danke für die kritischen Bemerkungen. Ich sehe nun wieder ein bisschen klarer … Und das ist es was ich an der “Bildkritik” hier so schätze. Es ist tatsächö¶ich so – ich denke nicht nur bei mir – dass man in Bildern Dinge und Stimmungen sieht die extrem subjektiv sind. Ich weiß nicht wer das mal geschrieben hat: Ein gutes Bild ist es wenn man genau erkennen kann was der Autor damit sagen mö¶chte. (oder so ähnlich). Ich arbeite an mir. Schö¶nen Tag noch und bis denne Jö¶rg bitte neu bei mir anmelden: NEUE ICQ-Nr: 276-602-966 Name: joerg Nickname:Joerg” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 8:43:30 Michael Pfister Am Fri, 16 Dec 2005 07:12:45 +0100 schrieb Yvonne: > Allerdings kommt mir zuerst der Begriff ‘Traurig’ in > den Sinn dabei, die Figur hat einen so bedrückten Gesichtsausdruck Guten Morgen Yvonne, stimmt, hätte besser zum Thema ‘Trauer’ gepasst. Danke für die Anmerkung. schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 9:52:25 Thomas Hieronymi Dorothö©e Rapp schrieb: > Marcel Baer schrieb: > >>> >>> http://www.fotohiero.de/WT/Ruhe/pages/D53B0478.htm > >> Vor allem das Spiel mit der Schärfe ist doch sehr gelungen. > > also das ist es und es ist ganz unbedingt ein sehr schö¶nes Bild! > Ich nehme einfach den Glühwein mit auf die Bank, packe mich warm > ein und ruhe mich aus. > Oder ich warte in aller Ruhe auf den Frühling und setze mich dann > 🙂 vielleicht zu einem ruhigen gemütlichen Plausch mit Thomas? > > 🙂 > Wann, hast Du Zeit / Lust ? 🙂 Gruß Thomas — _______________ www.FotoHiero.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 11:57:48 Helge Süß Hallo! Man sollte sowas auf keinen Fall auf die lange Bank schieben 😉 Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 13:34:05 Dorothö©e Rapp Thomas Hieronymi schrieb: > > Wann, hast Du Zeit / Lust ? 🙂 *gg wo ist die Bank? 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 14:17:07 Thomas Hieronymi Dorothö©e Rapp” schrieb > wo ist die Bank? ca. 500 km von mir entfernt 🙁 mehr in deine Richtung. Noch ein Tipp: nebenan kommt der Südwind aus Norden 🙂 Hihi rätzel rätzel … Gruß Thomas www.FotoHiero.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 14:18:47 Dorothö©e Rapp Thomas Hieronymi schrieb: > ca. 500 km von mir entfernt 🙁 mehr in deine Richtung. Noch ein > Tipp: nebenan kommt der Südwind aus Norden 🙂 > > Hihi, rätzel, rätzel … Cornwall? 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 14:53:03 Heiko Kanzler Okay, mein letztes Bild vor meiner fotografischen Abstinenz hat auch was mit Ruhe” zu tun. http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/426700/display/3851535 Es ist schö¶n wieder hier zu sein 😉 “Ich produziere mit viel zu hohem finanziellen Aufwand miserable Fotos habe aber enorm viel Spass an meinen schlechten Bildern!” (Heiko Kanzler Olympus E-300)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 15:53:47 Michael Pfister Am Fri, 16 Dec 2005 13:53:03 +0100 schrieb Heiko Kanzler: Hallo Heiko, > Okay, mein letztes Bild vor meiner fotografischen Abstinenz hat > auch was mit Ruhe” zu tun. Jup – Thema für mich gut getroffen. > Ich produziere mit viel zu hohem finanziellen Aufwand Deinen finanziellen Aufwand kann ich nicht einschätzen > miserable Fotos habe aber enorm viel Spass an meinen schlechten Bildern! aber von ‘miserabel’ oder ‘schlecht’ kann sicher nicht die Rede sein 🙂 Gefällt mir! michi” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 15:54:07 Manfred Paul Heiko Kanzler schrieb: Hallo Heiko, > Okay, mein letztes Bild vor meiner fotografischen Abstinenz hat > auch was mit Ruhe” zu tun. kann man auf den ersten Blick nicht anders sagen. Aber irgendwie geht auch Unruhe von der Komposition aus: Der mittlere Korb will sich durchaus nicht fügen und zeigt eigenbrö¶tlerische Tendenzen. Das bringt für mich Spannung (Disharmonie ?)in das Bild – es stellt sich die Frage: Bricht der jetzt aus ..? > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/426700/display/3851535 > Es ist schö¶n wieder hier zu sein 😉 Welcome back 🙂 Viele Grüsse Manfred posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 16:57:13 Dorothö©e Rapp Heiko Kanzler schrieb: > Okay, mein letztes Bild vor meiner fotografischen Abstinenz hat > auch was mit Ruhe” zu tun. > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/426700/display/3851535 Jo 🙂 > Es ist schö¶n wieder hier zu sein 😉 und so schö¶n ruhig hier gell? 😀 www.doro-foto.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 18:50:21 Thomas Hieronymi Dorothö©e Rapp schrieb: > Thomas Hieronymi schrieb: > >> ca. 500 km von mir entfernt 🙁 mehr in deine Richtung. Noch ein >> Tipp: nebenan kommt der Südwind aus Norden 🙂 >> >> Hihi, rätzel, rätzel … > > Cornwall? > 500 km aus dem Raum Frankfurt … Südwind aus Norden … Cornwall ??? Nein Norddeich an der Nordsee und im Süden liegt die Stadt Norden 🙂 Gruß Thomas — _______________ www.FotoHiero.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 20:01:50 Michael Müller Rolf-Christian Müller schrieb: > Dorothö©e Rapp schrieb: > >> blö¶de kompressionsartefakte im Himmel schmälern etwas den >> Genuss…aber das ist ja leicht behebbar. > > Beim farbigen Bild sind die nicht drin? Wie kommts? > > Rolf Ich habe nicht die leiseste Ahnung… Es ist bei der Umwandlung in s/w passiert. Grüße Michael —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 22:52:11 Christian Joosten Moin Marcel. Am Wed, 14 Dec 2005 20:20:19 +0100 schrieb Marcel Baer: > Hallo zusammen > > Hier mein Beitrag zum Thema Ruhe”: > http://www.pbase.com/image/53553633 > Es braucht Ruhe um Steine so aufzutürmen. Ja und geraten die > Steine aus der Ruhe so ist es mit der Ruhe vorbei… Hmm bei dem Bild mußte ich spontan an Heinz Erhardts “Der Berg” denken: Hätte man sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinandergestellt und wäre zu Füssen dieses Massivs ein riesiges Meer ein breites und tiefs. Und stürzte nun unter Donnern und Blitzen der Berg in dieses Meer — na das würd’ spritzen! Tschüß Christian http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/465516″ —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 23:44:52 Peter Schö¶ler Hallo, ihr ruhigen Olyaner 😉 Für mich strahlt das Bild eine angenehme Ruhe aus. Ein angenehmer Ausklang nach einem hektischen (All-)Tag. Zum Bild: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_43a3336764 Gruß Peter aus dem hohen Norden — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 24:23:45 Heiko Kanzler Peter Schö¶ler wrote: > Ein angenehmer Ausklang nach einem hektischen (All-)Tag. Alles da. Fehlt nur noch ein Getränk nach Wahl (evtl. ein Bier oder ein guter Wein?) um den Tag ausklingen zu lassen. Allein die ausgefressenen Lichter stö¶ren die Ruhe, evtl. etwas zuviel mit der Gradiationskurve gespielt? 😉 Liebe Grüße aus Berlin, Heiko — Ich produziere mit viel zu hohem finanziellen Aufwand miserable Fotos habe aber enorm viel Spass an meinen schlechten Bildern!” (Heiko Kanzler Olympus E-300)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2005 Uhrzeit: 24:31:24 Peter Schö¶ler Hallo Heiko, > Allein die ausgefressenen Lichter stö¶ren die Ruhe, evtl. etwas > zuviel mit der Gradiationskurve gespielt? 😉 Nein, an der Graditationkurve habe ich nicht gespielt, da habe ich lieber meine Ruhe gehabt 😉 Tja, die ausgefressenen Lichter auf der Wasseroberfläche hätte ich gern vermieden. Aber den Gesamteindruck stö¶rt das für mich nicht so sehr. Gruß Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 12:23:31 Manfred Paul Peter Schö¶ler schrieb: > Hallo, ihr ruhigen Olyaner 😉 Hallo Peter, > Zum Bild: > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_43a3336764 Ja, das beruhigt – ich kö¶nnte mir das Bild gut in entsprechender Druckgrö¶sse an der Wand vorstellen:) Aber was hat die Sonne für einen Hof? Hast Du mit selektiver Tonwertkorrektur gearbeitet? Viele Grüsse Manfred aus dem z.Z. recht trüben München —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 12:47:17 Peter Schö¶ler Hallo Manfred > Ja, das beruhigt – ich kö¶nnte mir das Bild gut in entsprechender > Druckgrö¶sse an der Wand vorstellen:) > > Aber was hat die Sonne für einen Hof? > Hast Du mit selektiver Tonwertkorrektur gearbeitet? > > Viele Grüsse > Manfred Ja, ein wirklich ruhiges und zur Entspannung fö¶rderndes Bild 😉 Ich habe Photoshop CS2 seit Sommer und bin nicht so perfekt mit dem Umgang, was an Bildkorrektur betrifft. Ich bin immer noch im Lernprozess 😉 Meinst du den Hof die umgebenen Ringe? Vielleicht kannst mir einen Tipp geben, wie man hätte besser machen kö¶nnen. Nur die ausgefressenen Lichter kann ich nicht mehr retten (wohl doch zu lang mit der Belichtungszeit 🙁 ) Habe mit ACR gespielt und in JPG umgewandelt. Am Tonwert habe ich nicht gespielt. Über den Tipp würde ich mich freuen. Viele Grüße aus dem kleinen Plö¶n mit blauem Himmel und Sonnenschein 😉 Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 12:47:17 Peter Schö¶ler Hallo Manfred > Ja, das beruhigt – ich kö¶nnte mir das Bild gut in entsprechender > Druckgrö¶sse an der Wand vorstellen:) > > Aber was hat die Sonne für einen Hof? > Hast Du mit selektiver Tonwertkorrektur gearbeitet? > > Viele Grüsse > Manfred Ja, ein wirklich ruhiges und zur Entspannung fö¶rderndes Bild 😉 Ich habe Photoshop CS2 seit Sommer und bin nicht so perfekt mit dem Umgang, was an Bildkorrektur betrifft. Ich bin immer noch im Lernprozess 😉 Meinst du den Hof die umgebenen Ringe? Vielleicht kannst mir einen Tipp geben, wie man hätte besser machen kö¶nnen. Nur die ausgefressenen Lichter kann ich nicht mehr retten (wohl doch zu lang mit der Belichtungszeit 🙁 ) Habe mit ACR gespielt und in JPG umgewandelt. Am Tonwert habe ich nicht gespielt. Über den Tipp würde ich mich freuen. Viele Grüße aus dem kleinen Plö¶n mit blauem Himmel und Sonnenschein 😉 Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 18:35:51 Michael Pfister Am Sat, 17 Dec 2005 12:02:34 +0100 schrieb Dieter Roesner: > aber es strahlt doch etwas zum > Thema aus. Find’ ich doch auch – Thema getroffen 🙂 schö¶ne Lichtstimmung, mir gefällt’s schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 19:48:12 Dorothö©e Rapp Dieter Roesner schrieb: > Hallo, auch von mir ein Bild zum Thema: > > http://www.dieter-roesner.de/ruhe3.jpg > > eher ein Schnappschuß – aber es strahlt doch etwas zum > Thema aus. sozusagen Ruhe geschnappt 🙂 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 21:49:24 Johannes Horn Peter Schaffert schrieb: > Mein Bild zum Thema Ruhe stammt noch von der E-10 und wurde im > März 2004 im besinnlichen Tal Val Poschiavo im > italienischsprechenden Graubünden/Schweiz aufgenommen… > > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_43a45d1537 > Hallo Peter, Gratuliere zu Deinem ersten Beitrag, das Bild gefällt mir sehr gut! Ich kenne das Puschlav und hab dort schon manche Wanderung unternommen. Das Tal ist wirklich eine eigene Welt, sehr besinnlich, wenn nicht gerade Touristenströ¶me diese Ruhe stö¶ren. Dein Bild ist sehr poetisch, mir gefallen die Schattierungen und Spiegelungen, das Wasser als klarer Spiegel, die neblige Weite mit den filigranen Zweigen im Vordergrund. Habe nur einen klitzekleinen Einwand, und das hat nichts mit der Qualität des Bildes zu tun. Um ruhig” zu sein ist mir zu viel los darin. Es ist vielmehr ruhig bewegt wenn Du weisst was ich meine. Danke es hat mich erfrischt! Grüsse aus Bern Johannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 22:59:08 Jö¶rg Fi-Ja Am Sat, 17 Dec 2005 20:32:34 +0100 schrieb Peter Schaffert: Hallo Peter, dein Bild zur Ruhe finde ich total beeindruckend, es gefällt mir ausgezeichnet! > Mein Bild zum Thema Ruhe stammt noch von der E-10 Was wieder mal eine Binsenwahrheit beweist: Nicht die Kamera – die E-10 hat ja doch schon einige Jährchen auf dem Buckel und ist garantiert nicht Stand der Technik – macht die Musik ähh Bilder sondern der Fotograf/die Fotografin. ruhige Adsventsgrüße Jö¶rg — bitte neu bei mir anmelden: NEUE ICQ-Nr: 276-602-966, Name: joerg, Nickname:Joerg —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2005 Uhrzeit: 25:11:40 Christian Joosten Am Wed, 14 Dec 2005 04:17:01 +0100 schrieb Manfred Paul: > Deadline ist Sonntag – also sputet Euch. Puhh, immer diese Hetze. 😉 Na gut, dann will auch ich mein Scherflein beitragen, ist nix besonderes, aber stimmungsmäßig zum Thema passend wie ich finde: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/4589530 Aufgenommen gestern nachmittag gegen Sonnenuntergang, E-300 mit 14-54, Freihand. — Tschüß, Christian http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/465516 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 7:16:53 Marcel Baer Lieber Christian Christian Joosten schrieb: > Am Wed, 14 Dec 2005 04:17:01 +0100 schrieb Manfred Paul: > >> Deadline ist Sonntag – also sputet Euch. > > Puhh, immer diese Hetze. 😉 > Na gut, dann will auch ich mein Scherflein beitragen, ist nix > besonderes, aber stimmungsmäßig zum Thema passend wie ich finde: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/4589530 > Aufgenommen gestern nachmittag gegen Sonnenuntergang, E-300 mit > 14-54, Freihand. > Schö¶n umgesetzt: Ruhe strahlen die in der klirrenden Kälte liegende Boote aus. Aber auch Wärme ist vorhanden, durch das rö¶tliche Licht. Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 10:04:15 Manfred Paul Christian Joosten schrieb: Hallo Christian, > Puhh, immer diese Hetze. 😉 Deinem Bild merke ich die Hetze aber nicht an – Du hast Dich gut im Griff 🙂 > Na gut, dann will auch ich mein Scherflein beitragen, ist nix > besonderes, aber stimmungsmäßig zum Thema passend wie ich finde: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/4589530 Na gut, es ist nix Besonderes, aber vielleicht gefällt es mir deswegen so gut. Ich hö¶re nichts bei Deinem Bild 🙂 Viele Grüsse Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 10:04:15 Manfred Paul Christian Joosten schrieb: Hallo Christian, > Puhh, immer diese Hetze. 😉 Deinem Bild merke ich die Hetze aber nicht an – Du hast Dich gut im Griff 🙂 > Na gut, dann will auch ich mein Scherflein beitragen, ist nix > besonderes, aber stimmungsmäßig zum Thema passend wie ich finde: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/4589530 Na gut, es ist nix Besonderes, aber vielleicht gefällt es mir deswegen so gut. Ich hö¶re nichts bei Deinem Bild 🙂 Viele Grüsse Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 14:47:43 Michael Pfister Am Sat, 17 Dec 2005 20:32:34 +0100 schrieb Peter Schaffert: > Mein Bild zum Thema Ruhe stammt noch von der E-10 und wurde im > März 2004 im besinnlichen Tal Val Poschiavo im > italienischsprechenden Graubünden/Schweiz aufgenommen… Hallo Peter, gefällt mir gut, Dein Beitrag zum Thema ‘Ruhe’. Das Foto strahlt eine angenehme Stimmung aus – speziell auch durch den leichten Nebelschleier. Besonders finde ich die Tiefe des Bildes sehr ansprechend, die Himmelsspiegelung auf dem Wasser zieht den Blick fö¶rmlich in das Bild hinein. Unterstützt wird dieser Effekt noch durch das ‘framing’ mit den Zweigen. würde gerne ö¶fter was von Dir sehen 🙂 schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 21:27:09 Viggo Hallo Mann, ich hatte gar keine Zeit mich von meiner Diplomarbeit loszureisen um mit meiner E-300 spielen zu gehen. Alle diese schö¶nen Bilder die hier hochgeladen wurden geben mir ein schö¶nes Lächeln auf meinen Lippen. Hier kommt mein Beitrag: http://www.gjk.dk/~v6120a/sol.jpg Ich bin Anfänger und habe echt kritrik nö¶tig! I bedanke mich schon im vorraus und freue mich schon auf eure nächsten Bilder! Schö¶nen gruss aus Kopenhagen 🙂 Mit freundlichen Grüssen Viggo Manfred Paul” wrote in message news:dno6bt.1910.1@henmedia.de… > Hallo zusammen > ich habe die Anregung von Viggo und Stefan aufgefriffen und gehe in > Vorleistung zum Thema “Ruhe”: > http://manfred-paul.de/BK/Ruhe.htm > Deadline ist Sonntag – also sputet Euch. > LG > Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 22:09:03 Johannes Horn Viggo schrieb: > Hier kommt mein Beitrag: > > http://www.gjk.dk/~v6120a/sol.jpg > Hallo Viggo, interessante Aufnahme, es zeigt, finde ich, dein Potential als Photograph. Gut gesehen hast du die interessanten dunklen geometrischen Formen, die durch das Gegelicht entstehen, den runden Lampion und das trapezfö¶rmige Objekt links, als Ergänzung dazu die feinen Palmenwedel. Ich mag diese Silhouette. Die Stimmung des Sonnenuntergangs ist auch gut eingefangen. Was ich kritisieren mö¶chte, you asked for it…:-)): Der Vordergrund ist mir zu unklar. Die Schirme konkurrieren visuell mit den Geranien. Es ist ausserdem so, dass geometrische Grundformen wie Kreise und Rechtecke, (Spiralen!) das Auge wie Magnete anziehen und von anderen Elementen eher ablenken, so ist der Sonnenuntergang durch dieses visuelle Päng” des Lampions fast etwas “überschattet”. Aber wie gesagt ich hab es gerne angeschaut! Toll dass man hier jetzt wirklich über Bilder diskutiert. Gratuliere zu dieser Initiative! Lasst mich wissen ob diese Art von Bildkritik eher auf den Keks geht dann lass ich es! Berner Grüsse Johannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 22:59:43 Viggo Hallo Johannes Danke danke danke. Von dieser Form von Kritik will ich gerne mehr 🙂 Deine Kritikform” ist gut weil ich erstens dabei etwas Lerne und zweitens weil es nicht nur auf Subjektive aussagen ruht. Ich werde deine Kritik in Erinnerung behalten und werde versuchen es in Praksis umzusetzen 🙂 Leider wollte ich ein ganz anderes Bild zur Thema “Ruhe” zeigen. Ich will – so weit mö¶glich – keine Bilder die ich vorher auf dem PC liegen hatte vorzeigen. Ich finde es Lustiger das ich gezwungen bin innerhalb der 7 Tage das beste im diesem Zeitraum rauszuholen. Ausserdem gefällt mir der Gedanke das andere Menschen irgendwo auf diesem Planeten genau das gleiche machen. Und das alles nur weil wir uns zufällig hier in diesem Forum getroffen haben Leider hatte ich hierfür diesesmal keine Zeit. Ich hatte nicht einmal die Zeit meinen eigenen Senf bei den anderen Mittbewerbern dazu zu geben. Schö¶ne Grüsse ann Johannes in Bern und alle anderen 🙂 Guss Viggo “Johannes Horn” wrote in message news:43a5be13424ad@oly-e.de… > Viggo schrieb: >> Hier kommt mein Beitrag: >> http://www.gjk.dk/~v6120a/sol.jpg > Hallo Viggo > interessante Aufnahme es zeigt finde ich dein Potential als > Photograph. Gut gesehen hast du die interessanten dunklen > geometrischen Formen die durch das Gegelicht entstehen den > runden Lampion und das trapezfö¶rmige Objekt links als Ergänzung > dazu die feinen Palmenwedel. Ich mag diese Silhouette. Die > Stimmung des Sonnenuntergangs ist auch gut eingefangen. > Was ich kritisieren mö¶chte you asked for it…:-)): Der > Vordergrund ist mir zu unklar. Die Schirme konkurrieren visuell > mit den Geranien. Es ist ausserdem so dass geometrische > Grundformen wie Kreise und Rechtecke (Spiralen!) das Auge wie > Magnete anziehen und von anderen Elementen eher ablenken so ist > der Sonnenuntergang durch dieses visuelle “Päng” des Lampions > fast etwas “überschattet”. Aber wie gesagt ich hab es gerne > angeschaut! > Toll dass man hier jetzt wirklich über Bilder diskutiert. > Gratuliere zu dieser Initiative! > Lasst mich wissen ob diese Art von Bildkritik eher auf den Keks > geht dann lass ich es! > Berner Grüsse > Johannes > posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 23:46:21 Manfred Paul Dieter Roesner schrieb: Hallo Dieter, > > http://www.dieter-roesner.de/ruhe3.jpg > wer bei diesem Bild nicht ruhig wird, dem ist nicht mehr zu helfen 🙂 Und mir kommt wieder meine alte These des Gemeinsamen von Anglern und Fotografen in den Sinn: Beide müssen viel Geduld haben, um zum Erfolg zu kommen 🙂 Viele Grüsse Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.12.2005 Uhrzeit: 24:26:45 Christian Joosten Moin Marcel. Am Sun, 18 Dec 2005 06:16:53 +0100 schrieb Marcel Baer: >> http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/4589530 > Schö¶n umgesetzt: Ruhe strahlen die in der klirrenden Kälte liegende > Boote aus. Aber auch Wärme ist vorhanden, durch das rö¶tliche > Licht. Danke schö¶n. Genau so war’s auch gedacht. — Tschüß, Christian http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/465516 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.12.2005 Uhrzeit: 24:29:20 Christian Joosten Moin Manfred. Am Sun, 18 Dec 2005 09:04:15 +0100 schrieb Manfred Paul: >> Na gut, dann will auch ich mein Scherflein beitragen, ist nix >> besonderes, aber stimmungsmäßig zum Thema passend wie ich finde: >> http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/4589530 > > Na gut, es ist nix Besonderes, aber vielleicht gefällt es mir > deswegen so gut. 🙂 > Ich hö¶re nichts bei Deinem Bild 🙂 Das ist gut so. Dann erzähl ich auch nicht, dass Birte zu diesem Zeitpunkt schon eine ganze Weile rumgenö¶lt hat, dass sie endlich wieder nach Hause gehen mö¶chte da ihr kalt sei. ;-)) — Tschüß, Christian http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/465516 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.12.2005 Uhrzeit: 24:43:46 Manfred Paul Christian Joosten schrieb: Hallo Christian, >> Ich hö¶re nichts bei Deinem Bild 🙂 > > Das ist gut so. Dann erzähl ich auch nicht, dass Birte zu diesem > Zeitpunkt schon eine ganze Weile rumgenö¶lt hat, dass sie endlich > wieder nach Hause gehen mö¶chte da ihr kalt sei. ;-)) kann ich nur allzugut nachempfinden (habe auch eine Birte”) LG Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.12.2005 Uhrzeit: 25:55:41 Christian Joosten Moin Manfred. Am Wed, 21 Dec 2005 23:43:46 +0100 schrieb Manfred Paul: > kann ich nur allzugut nachempfinden (habe auch eine Birte”) Sehr gut. Und versorgt sie Dich auch so gut mit den “E-Dingern”? Sh. http://oly-e.de/forum/e.e-system/42989.htm Tschüß Christian http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/465516″ —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.05.2007 Uhrzeit: 19:39:37 martin barann Tschuldigung, die Regeln hab ich gelesen, aber das Entscheidende wohl nicht kapiert. Ich hab meinen Beitrag zu schnell reingestellt – war keine Absicht. Also das Tö¶rchen erst Sonntag ö¶ffnen. Soll nicht wieder vorkommen, Martin — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*