[BK] Alex

Datum: 12.05.2005 Uhrzeit: 21:42:36 Hanne Demacker Hallo, hier ein ‘versautes’ Bild von Alex ;~). http://www.isis.de/~hedemack/E-1/oly-e.de/bk/alex.jpg Ich wollte es schon in den Papierkorb werfen, habe dann aber versucht, es durch Anheben der Tiefen um 50 % zu ‘retten’. Was sagt ihr grundsätzlich zu dem Foto und wie kö¶nnte ich es geschickter verbessern? Da ich so gut wie keine Erfahrung mit der Bildbearbeitung habe, freue ich mich auf Hinweise. Gruß Hanne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 8:33:29 Alexander Krause Ui, eine Variante wäre ein fetter schwarzer Balken vor die Augen… Meine Frau sagt: Oh sieht aus wie nach einer langen Nacht aber nach dem ersten Kaffee!” Etwas entrauschen kö¶nnt man´s noch. Alex posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 9:20:59 Hanne Demacker Moin Alex, ja, das Foto ist wirklich authentisch und ich finde dich sehr gut getroffen :~). Zum Thema ‘Rauschen’: Aufgenommen wurde es mit Blitz und ISO 200, war aber trotzdem sehr dunkel. Entsteht durch das Anheben der Tiefen nun der Eindruck, als wäre es mit weitaus mehr ISO aufgenommen und wenn ja, wieso? @Jö¶rg: Stell doch mal deine Version der ‘Bildverbesserung’ ein oder traust du dich nicht?!? Gru? Hanne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 9:28:03 Marcel Baer Lieber Alex Alexander Krause schrieb: > Etwas entrauschen kö¶nnt man´s noch. Ist der Rausch denn noch nicht wech ;-)) Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 10:06:45 Helge Süß Hi! also, ich finde, das ist Alex, wie er leibt und rauscht 😉 Gut getroffen. Was ich allerdings nicht ganz verstehe ist wieso du trotz Blitz auf diese Entfernung ISO 200 gebraucht hast und trotzdem zu wenig hattest (oder war das aus einem Versuch, manuell zu arbeiten?). Zr Beruhigung: Wer in *diese* Augen blickt, übersieht das Rauschen im Bild 😉 Zur Technik: Das Aufhellen verstärkt die Wirkung des Rauschens. Wenn wenig Licht da ist, dann ist das Verhältnis von echtem” Licht und Rauschen vielleicht sagen wir 90:10 bei genug Licht viellecht 99:1 und deswegen anteilig auffälliger im Bild vertreten. In den abgesoffenen Bereichen geht auch das Rauschen unter hellt man die Stellen auf wird der Unterschied detailreicher aber eben im Verhältnis der anteiligen Signale. Extrem wird’s wenn man dann noch farblich im Eck ist und korrigieren muss. Dann reisst die schwächste Farbe sehr schnell in grauenvollen Flecken aus und verhindert eine stärkere Korrektur. Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 12:57:44 Frank Hintermaier Alexander Krause” schrieb: > Meine Frau sagt: “Oh sieht aus wie nach einer langen Nacht > aber nach dem ersten Kaffee!” Hehe lange Nacht!! Ich verate mal nichts weiter! :-)) Gruß Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 14:24:55 Rolf-Christian Müller Frank Hintermaier schrieb: > Alexander Krause” schrieb: >> Meine Frau sagt: “Oh sieht aus wie nach einer langen Nacht >> aber nach dem ersten Kaffee!” > Hehe lange Nacht!! Ich verate mal nichts weiter! :-)) Hab ich mirs doch gleich gedacht! Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 21:43:05 Jö¶rg Quote [*Hanne Demacker* schrieb am Fri, 13 May 2005 09:20:59 +0200h] Hi, > @Jö¶rg: Stell doch mal deine Version der ‘Bildverbesserung’ ein > oder traust du dich nicht?!? auf Provokationen reagiere ich in der Regel nicht, aber ich mach mal eine Ausnahme: http://www.jorgos.info/oly/outch/alex.jpg Sorry Alex für den ausgeschlagenen Zahn, das Bild (nicht Du!) reizte mich einfach 😉 Gruß Jö¶rg — suche: ZUIKO DIGITAL 11-22mm (used) http://www.raphael-schule.de http://www.jorgos.info —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 21:53:01 Rolf-Christian Müller Jö¶rg schrieb: > Quote [*Hanne Demacker* schrieb am Fri, 13 May 2005 09:20:59 > +0200h] > Hi, >> @Jö¶rg: Stell doch mal deine Version der ‘Bildverbesserung’ ein >> oder traust du dich nicht?!? > auf Provokationen reagiere ich in der Regel nicht, aber ich mach > mal eine Ausnahme: http://www.jorgos.info/oly/outch/alex.jpg > Sorry Alex für den ausgeschlagenen Zahn, das Bild (nicht Du!) > reizte mich einfach 😉 Hi Jö¶rg, wußte gar nicht, daß Du ein Schläger” bist! 😉 Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 22:46:10 Jö¶rg Quote [*Hanne Demacker* schrieb am Fri, 13 May 2005 09:20:59 +0200h] Hallo, > @Jö¶rg: Stell doch mal deine Version der ‘Bildverbesserung’ ein > oder traust du dich nicht?!? habe eine korrigierte (mit ohne fehlendem Zahn)hochgeladen. Ich habe mit Noiseware entrauscht (zu stark?) und das Rot etwas rausgenommen. @Hanne: Ich hatte das Bild, das ich dir zugemailt hatte nicht hier verlinkt, da ich dachte, dass Andere das sicher besser kö¶nnen (auch ich bin eher ein kleines Licht was EBV und v.a. Fotografieren angeht). Gruß und bis Sonntag beim Rennen in GE Jö¶rg — suche: ZUIKO DIGITAL 11-22mm (used) http://www.raphael-schule.de http://www.jorgos.info ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*