Tristesse

Datum: 16.04.2005 Uhrzeit: 7:58:22 Alexander Krause http://oly-e.de/alben/show.php4?info=_425ffd7744&album=freestyle&add_comment=1&l=de noch ein Bild aus dem wilden Osten” ich habe probiert durch die geringe Farbsättigung einen DDR-Farbfilm der 70er Jahre nachzu ahmen (irgendwie hatte ich immer das Gefühl dass sogar die Fotos im Westen bunter waren). Kommt das Feeling rüber? Alex posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2005 Uhrzeit: 8:19:11 Marcel Baer Lieber Alexander Alexander Krause schrieb: > http://oly-e.de/alben/show.php4?info=_425ffd7744&album=freestyle&add_comment=1&l=de > noch ein Bild aus dem wilden Osten” ich habe probiert durch die > geringe Farbsättigung einen DDR-Farbfilm der 70er Jahre nachzu > ahmen (irgendwie hatte ich immer das Gefühl dass sogar die > Fotos im Westen bunter waren). > Kommt das Feeling rüber? Ich finde schon – bis auf das Auto links von der Frau. Das würde ich noch wegputzen schliesslich ist es ja auch kein Trabi. Gruss Marcel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2005 Uhrzeit: 8:19:11 Marcel Baer Lieber Alexander Alexander Krause schrieb: > http://oly-e.de/alben/show.php4?info=_425ffd7744&album=freestyle&add_comment=1&l=de > noch ein Bild aus dem wilden Osten” ich habe probiert durch die > geringe Farbsättigung einen DDR-Farbfilm der 70er Jahre nachzu > ahmen (irgendwie hatte ich immer das Gefühl dass sogar die > Fotos im Westen bunter waren). > Kommt das Feeling rüber? Ich finde schon – bis auf das Auto links von der Frau. Das würde ich noch wegputzen schliesslich ist es ja auch kein Trabi. Gruss Marcel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2005 Uhrzeit: 10:46:54 Roger Schuster Alexander Krause schrieb am Sat, 16 Apr 2005 07:58:22 +0200 : Hi, > http://oly-e.de/alben/show.php4?info=_425ffd7744&album=freestyle&add_comment=1&l=de > noch ein Bild aus dem wilden Osten” ich habe probiert durch die > geringe Farbsättigung einen DDR-Farbfilm der 70er Jahre nachzu > ahmen (irgendwie hatte ich immer das Gefühl dass sogar die > Fotos im Westen bunter waren). Ich finde das Foto nicht gut: Viel zu viel unscharfe Fläche und inhaltlich nichts sagend. Grüße Roger Die Reply-To-Adresse ist funktionsfähig! Zum Antworten bitte nichts ändern.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2005 Uhrzeit: 10:46:54 Roger Schuster Alexander Krause schrieb am Sat, 16 Apr 2005 07:58:22 +0200 : Hi, > http://oly-e.de/alben/show.php4?info=_425ffd7744&album=freestyle&add_comment=1&l=de > noch ein Bild aus dem wilden Osten” ich habe probiert durch die > geringe Farbsättigung einen DDR-Farbfilm der 70er Jahre nachzu > ahmen (irgendwie hatte ich immer das Gefühl dass sogar die > Fotos im Westen bunter waren). Ich finde das Foto nicht gut: Viel zu viel unscharfe Fläche und inhaltlich nichts sagend. Grüße Roger Die Reply-To-Adresse ist funktionsfähig! Zum Antworten bitte nichts ändern.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2005 Uhrzeit: 12:38:16 Dieter Bethke Hallo Alexander Krause, am Sat, 16 Apr 2005 07:58:22 +0200 schriebst Du: > Kommt das Feeling rüber? Du musst ja schon einiges einstecken … 😉 Aber ich hab auch noch was: Das Feeling an sich kommt schon rüber, die Entsättung tut ihren Teil. Der Schärfeverlauf an sich ist ja ganz schö¶n, aber bei einer von Dir intendierten Pseudodoku würde ich ein von vorne bis hinten scharfes Bild erwarten, keine künstlerische Tiefengestaltung. — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://www.fotofreaks.de/galerie/db/index.html —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2005 Uhrzeit: 17:01:15 Christopher Pattberg Hmm, was ich am irritierendsten finde ist, dass es rechts so unscharf ist. Ich dachte ohne Schwerz zuerst, ich hätte rechts was im Auge. Es wirkt einfach ziemlich unnatürlich. Der inhaltlichen Diskussion schliess ich mich mal nicht an, da bin ich wohl zu jung für… — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.04.2005 Uhrzeit: 11:54:54 Dorothö©e Rapp Alexander Krause schrieb: > http://oly-e.de/alben/show.php4?info=_425ffd7744&album=freestyle&add_comment=1&l=de > Kommt das Feeling rüber? Nicht ganz, aber das liegt nicht am Motiv oder an den Farben, die finde ich gelungen. Zum Grauen 😉 ist es einfach zu schö¶n glatt…kräftiges Korn würde da für mein Gefühl eher entsprechen. Gruss :Doro — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2005 Uhrzeit: 20:15:23 Alexander Krause Erstmal Danke für Eure Kommentare, Ihr sollt nicht zaghaft sein mit Eurer Kritik, ich kann austeilen und einstecken. Und Eure Offenheit ohne Zurückhaltung hilft mit die Bildwirkung zu kontrollieren… man lernt halt nie aus. Noch kurze Erläuterungen zu dem Bild: Es geht tatsächlich ums Geländer, der Titel Tristesse” ist erst später spontan (in der Galeria brauchts halt nen Titel) entstanden und evtl. nicht glücklich gewählt… ´ne Doku solls auch nicht sein ich war halt da und es regte sich was in meiner Erinnerung. Ich bin Westberliner und die Geländer in meiner Kindheit/Jugend waren allesamt mit Plastik ummantelt und weiß. Die rot-weiß gestrichenen (sehr präsenten) Geländer verbinde ich fest mit dem Ostberliner Stadtbild in den 70er und 80er Jahren. Die waren dort sehr viel verbaut immer kalt metallen und rostig und ein eindeutiges Unterscheidungskriterium zum Westen wie z.B. auch Straßenschilder und Straßenlaternen (die auf dem typischen Betonstiel). Die Unschärfe im Bild ist hauptsächlich in Photoshop entstanden um eine selektive Schärfe zu erzeugen die den Blick in die Bildmitte auf den Anfang des Geländers zieht in hö¶herer Auflö¶sung kommt´s auch etwas besser da dann mehr Details am Geländer erkennbar sind. …. aber eigentlich sollte die Aussage ja ohne Erklärung rüberkommen… ich arbeite daran. Schö¶nes WE Alex posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2005 Uhrzeit: 20:15:23 Alexander Krause Erstmal Danke für Eure Kommentare, Ihr sollt nicht zaghaft sein mit Eurer Kritik, ich kann austeilen und einstecken. Und Eure Offenheit ohne Zurückhaltung hilft mit die Bildwirkung zu kontrollieren… man lernt halt nie aus. Noch kurze Erläuterungen zu dem Bild: Es geht tatsächlich ums Geländer, der Titel Tristesse” ist erst später spontan (in der Galeria brauchts halt nen Titel) entstanden und evtl. nicht glücklich gewählt… ´ne Doku solls auch nicht sein ich war halt da und es regte sich was in meiner Erinnerung. Ich bin Westberliner und die Geländer in meiner Kindheit/Jugend waren allesamt mit Plastik ummantelt und weiß. Die rot-weiß gestrichenen (sehr präsenten) Geländer verbinde ich fest mit dem Ostberliner Stadtbild in den 70er und 80er Jahren. Die waren dort sehr viel verbaut immer kalt metallen und rostig und ein eindeutiges Unterscheidungskriterium zum Westen wie z.B. auch Straßenschilder und Straßenlaternen (die auf dem typischen Betonstiel). Die Unschärfe im Bild ist hauptsächlich in Photoshop entstanden um eine selektive Schärfe zu erzeugen die den Blick in die Bildmitte auf den Anfang des Geländers zieht in hö¶herer Auflö¶sung kommt´s auch etwas besser da dann mehr Details am Geländer erkennbar sind. …. aber eigentlich sollte die Aussage ja ohne Erklärung rüberkommen… ich arbeite daran. Schö¶nes WE Alex posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*