E-M10IV und 100-400

E-M10IV und 100-400

Olympus hat zwei neue Produkte vorgestellt:

Die E-M10IV (das deutsche Handbuch ist links unter “Olympus Handbücher” runterzuladen), eine E-M10III mit dem Sensor der PEN-F und der AF-Logik der E-M1III. Klappdisplay wie bei den E-PLs, AP-Taste und ein UVP von 699 Euro (Mit 14-42EZ 849,-)
Die Kamera kann mittels USB aufgeladen werden.

Das 100-400 5,0-6,3 IS für einen UVP von 1299,-
Highlight des Objektivs sind die hervorragende Schärfe und die Kompatibilität mit den beiden Telekonvertern MC-14 und MC-20.
Focus Stacking in der Kamera wird unterstützt.Focus Limiter in drei Stufen, AF-MF-Schalter, eingebauter Stabi. Ohne Telekonverter wird ein Abbildungsmaßstab von 0,28x erreicht. Die Naheinstellgrenze liegt bei 1,3 Metern. Staub- und Spritzwasserschutz sind selbstverständlich. Eine Knaller-Optik. Leider kein Sync-IS, hat aber den Vorteil, dass es auch an Kameras funktioniert, die keinen Sync-IS unterstützen oder gar keinen eingebauten Stabi haben.

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*