DxO Optics Pro 6 unterstuetzt nun auch FT

Datum: 03.11.2009 Uhrzeit: 19:50:57 Michael Busch Moin zusammen, darauf habe ich lange gewartet. http://www.dxo.com/de/photo/dxo_optics_pro/new_in_V6 Sind hier Anwender, die DxO bereits mit anderen Marken eingesetzt haben? Wenn ja, wie sind die Erfahrungen? Viele Grüße, Michael 24, Volltreffer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.11.2009 Uhrzeit: 25:16:07 Greg Lehey Michael Busch schrieb: > Moin zusammen, > > darauf habe ich lange gewartet. > > http://www.dxo.com/de/photo/dxo_optics_pro/new_in_V6 Nur für Microsoft-Betriebssysteme 🙁 Greg — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2009 Uhrzeit: 20:09:43 Michael Busch Greg Lehey schrieb: >> >> http://www.dxo.com/de/photo/dxo_optics_pro/new_in_V6 > > Nur für Microsoft-Betriebssysteme 🙁 > > Greg > Na ja, für den Mac folgt die Version Anfang 2010 🙂 Gruß, Michael 14 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.11.2009 Uhrzeit: 24:25:36 Dirk Visbach Als ich noch ein Canon 20d hatte, habe ich mit DXo gearbeitet. Die Software gefiel mir gut bis auf das entrauschen. Verzerrungen sowie andere Bildfehler vom 10-20mm wurden perfekt korrigiert. Das entrauschen war fast immer zu stark. Also Detailverlust und Farben wie ein Aquarel. Gruss, Dirk — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*