Monduhr

Datum: 31.08.2009 Uhrzeit: 16:34:49 Herbert Pittermann Kennt jemand eine Uhr die mir die Mondzeit anzeigt? Nicht die Mondphasen. Wenn der Mond selbst leuchten würde kö¶nnte man eine Sonnenuhr dazu mißbrauchen. Bei 12 Uhr Mondzeit steht dann der Mond im Süden. So wie bei der normalen Zeit die Sonne im Süden steht. Wenn der Standort 15° Ost ist. Was wegen der Zeitgleichung auch nur 4 mal im Jahr zu trifft. http://www.sagen.at/doku/sonnenuhren/sonnenuhr_geschichte.html Alle ca. 24,81 Stunden währe dann 12 Uhr Mondzeit. Ausgerechnet nach der mittleren Umlaufzeit von 29,53 Tagen. Wenn Sonnen und Mondzeit synchron laufen ist Neumond. Ist die Differenz 12 Stunden dann ist Vollmond. Herbert 14 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2009 Uhrzeit: 18:58:32 Gerhard Frenzel Hallo So etwas vielleicht? http://www.knirim.de/a07mond.htm Wird wohl nicht zu bekommen sein Tippe mal das das mehr als 5stellig wird. — Gruss Gerd www.gf-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2009 Uhrzeit: 19:47:59 Helge Suess Hallo Herbert! > Kennt jemand eine Uhr die mir die Mondzeit anzeigt? Mein GPS zeigt mir (für eine bestimmte Position und Zeitpunkt) folgende Daten an: Himmelsrichtung, Aufgang und Untergang, alles für Sonne und Mond. > Nicht die Mondphasen. Die ist noch als Draufgabe dabei. Helge ;-)=) 9 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2009 Uhrzeit: 25:28:39 Herbert Pittermann Gerhard Frenzel schrieb: > So etwas vielleicht? > http://www.knirim.de/a07mond.htm > Wird wohl nicht zu bekommen sein > Tippe mal das das mehr als 5stellig wird. Sternzeit ist mir auch irgendwann mal durch den Kopf geschossen. Da hätte man dann 3 Uhren im Wohnzimmer hängen (so als Gag). Sonne Mond und Sternzeit. 🙂 Herbert 7 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2009 Uhrzeit: 25:29:39 Herbert Pittermann Helge Suess schrieb > Mein GPS zeigt mir (für eine bestimmte Position und Zeitpunkt) > folgende Daten an: > Himmelsrichtung, Aufgang und Untergang, alles für Sonne und Mond. Das GPS (Auf und Untergang) nützt mir nicht viel. Mir schwebt eher was analoges vor das ich an die Wand hängen kann. So als Gag. Eine dritte Uhr mir Sternzeit ist auch nicht schlecht. Das der Mond um die Erde eiert ist mir bekannt. Das aus diesem Grunde die Uhr nicht immer richtig geht ist mir egal. Ist mit der Sonne auch so, da hat sich auch noch keiner aufgeregt. Herbert 17 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2009 Uhrzeit: 8:50:25 Andy Hi Herbert, > Sternzeit ist mir auch irgendwann mal durch den Kopf geschossen. > Da hätte man dann 3 Uhren im Wohnzimmer hängen (so als Gag). > Sonne Mond und Sternzeit. 🙂 Besser wäre eine Uhr mit drei (unterschiedlich farbigen) Zeigersätzen – das verwirrt wenigstens richtig 😉 Aber im Ernst: wir hatten im Kosmonautenzentrum (wo ich als Kind/Jugendlicher viel Zeit verbracht hatte) auch eine Sternzeituhr hängen. Das war einfach eine alte” (damals war sie eher brandaktuell…) elektronische (Quarz-) Zeigeruhr die man soweit einstellen konnte (ich glaube da waren irgendwelche Bauteile umgefriemelt worden) dass sie halt die Sternzeit anzeigt. Kann man sicher auch mit der Mondzeit hinbekommen. Das Problem: moderne Uhren haben meist einen integrierten Zeitgeber verbaut an (oder besser in) den man nicht ran kommt. Man müsste ja zwischen Quarz und Anzeige selber eine entsprechende “Konvertierung” einbauen. Aber vielleicht kann man das ja mit Uhr-Bausätzen (aus dem Bastelbedarf) hinbekommen? Ist nur so eine Idee ohne dass ich da jetzt was konkretes dazu sagen kö¶nnte. Andy imzeitmodus” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*