Mal wieder die Fachzeitschriften““

Datum: 16.09.2006 Uhrzeit: 8:38:07 Thilo Auer Hallo auch, ja, aber was willst Du uns damit sagen? Das Bajonett mißt im Innendurchmesser das Doppelte der Diagonale des Chips, somit hat das Bajonett annähernd KB-Format. Die E-400 ist doch ein schnuckliges Ding, genauso wie die E-500. Und der ewige Vorwurf, 4/3-Parts wären nicht kleiner als KB, vergleicht in dem Moment Äpfel mit Birnen: Das sich im Kamera-Bereich nicht sinnvoll soviel verkleinern läßt ist doch allein durch den User bedingt schon state of the art (hab den E-1Klotz“ tausend mal lieber in der Hand wie die E-500). Im Bereich der Objektive ist das jedoch ganz markant oder vergleiche einfach mal ein 400/3 5- KB mit dem 50-200/2 8-3 5…. …. und komme mir jetzt keiner mit Crop-Faktor und so Zeugs. Schö¶nes Wochenende Thilo“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.09.2006 Uhrzeit: 8:54:39 Michael Jergas Ich will ja nicht mit dem Cropfaktor kommen, aber 400 mm sind und bleiben 400 mm, lediglich der Bildwinkel verändert sich durch die unterschiedliche Sensorgrö¶ße. Hier bieten endlich die 10 MP von der E400 etwas Adäquates, so dass die Kameras unterschiedlicher Hersteller vergleichbar werden. Mir fehlt aber immer noch ein schö¶nes Gehäuse wie die E-1. Warum soll das als Zwischenlö¶sung nicht gehen? Wenn man so ein grandioses Gehäuse konstruiert hat, warum nicht die ganze neue Technik einschließlich Sensor etc reinpacken, neues AF-Modul… Gruß, Michael — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.09.2006 Uhrzeit: 9:39:07 Marc > Mir fehlt aber immer noch ein > schö¶nes Gehäuse wie die E-1. Warum soll das als Zwischenlö¶sung > nicht gehen? Wenn man so ein grandioses Gehäuse konstruiert hat, > warum nicht die ganze neue Technik einschließlich Sensor etc > reinpacken, neues AF-Modul… ebend…davon traeumen wohl alle hier…wuerde mir zb vollkommen reichen —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.09.2006 Uhrzeit: 9:54:17 Rolf-Christian Müller Marc schrieb: >> Mir fehlt aber immer noch ein >> schö¶nes Gehäuse wie die E-1. Warum soll das als Zwischenlö¶sung >> nicht gehen? Wenn man so ein grandioses Gehäuse konstruiert hat, >> warum nicht die ganze neue Technik einschließlich Sensor etc >> reinpacken, neues AF-Modul… > > ebend…davon traeumen wohl alle hier…wuerde mir zb vollkommen > reichen Was hilft das, wenns Olympus nicht reicht. ich halte diesen Wunsch für unrealistisch, wie ich an anderer Stelle schon dargelegt habe. Rolf — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.09.2006 Uhrzeit: 15:48:25 Hermann Brunner Marc schrieb: > >> Mir fehlt aber immer noch ein >> schö¶nes Gehäuse wie die E-1. Warum soll das als Zwischenlö¶sung >> nicht gehen? Wenn man so ein grandioses Gehäuse konstruiert hat, >> warum nicht die ganze neue Technik einschließlich Sensor etc >> reinpacken, neues AF-Modul… > > ebend…davon traeumen wohl alle hier… …. ich gehe immer noch davon aus, dass die E-3″ – oder wie immer sie heißen mag – sowas werden wird: Ein Body mit den Stärken der E1 einem neuen 10MP+ Sensor und verbessertem AF. Was sonst noch dazu gepackt wird ist (mir) eigentlich nicht mehr sooooo wichtig. Also: Weiterträumen ist angesagt… LG Hermann“ ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*