E-3 und andere per Funk ausloesen

Datum: 10.09.2010 Uhrzeit: 17:14:59 Marcus Häfner Hallo, kann ich bestätigen. Hab mir auch so ein NoNameTeil gekauft, für 19,90 bei Ibäh. Funktioniert tadellos, auch durch Türen und Wände. Dank Zweistufen-Auslö¶ser ist auch ein Vorfokussieren mö¶glich. Ideal auch für Bastler zum Herstellen von Bewegungsmelder- oder Lichtschranken-Auslö¶ser. Einziger Wermutstropfen: Der Sender lässt sich nicht abschalten oder locken”. Also immer so wegpacken dass der Auslö¶ser nicht versehentlich gedrückt wird – sonst ist ratzfatz die Batterie leer. Gruss Marcus posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.09.2010 Uhrzeit: 15:29:56 Hans S. Am 10.09.2010 09:13, schrieb Thomas F. Wolski: > Wie versprochen hier mein erster Eindruck einer No Name > Funkauslö¶sung. Gekauft neu beim Händler für rund EUR 25,00. > Ein Link wäre nett. Gruß hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.09.2010 Uhrzeit: 23:59:11 Dirk Flackus Hans S. schrieb: > Am 10.09.2010 09:13, schrieb Thomas F. Wolski: > >> Wie versprochen hier mein erster Eindruck einer No Name >> Funkauslö¶sung. Gekauft neu beim Händler für rund EUR 25,00. >> > > Ein Link wäre nett. > Gruß > hans > Hallo Hans, ich habe heute an der E 3 eine Hähnel Giga T Pro getestet. http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=60&pId=60 funktioniert im Nahbereich gut. Die Remote bietet auch viele Serien und Timerfunktionen an. So kann sie im Bulb Modus ein programmierte Zeit lang auslö¶sen. Der Sender kann auch direkt mit dem Kabel an die Kamera angeschlossen werden. Die Remote arbeitet im 2,4 GHz Breich. Es liegt auch eine Kabel für die E xxx bei. aber das macht mit der E 600 zusammen noch Probleme (Siehe E-System). Verarbeitung wirkt sehr wertig. Der Empfänger hat Blitzschuh und 1/4 Zoll Gewinde. Mit besten Grüßen Dirk Flackus —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.09.2010 Uhrzeit: 9:26:25 Hans S. Am 22.09.2010 23:59, schrieb Dirk Flackus: > Hallo Hans, > ich habe heute an der E 3 eine Hähnel > Giga T Pro getestet. > > http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=60&pId=60 > Die Remote arbeitet im 2,4 GHz Breich. Hallo Dirk, liest sich erstmals recht gut. Was mir fehlt, sind herstellerseits Angaben über die Anzahl der Kanäle und deren Sendefrequenzen. Da schweigt sich die Info auf der Hp aus. Habe mal deh Hersteller angeschrieben. Da ich gleichzeitig Bildübertragung mittels 2,4GHz betreiben mö¶chte (auf Kontroll-Monitor) ist halt die Frage, ob sich Frequenzüberlagerungen entstehen. Danke für den Link Gruß Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.09.2010 Uhrzeit: 13:30:21 Dirk Flackus Hans S. schrieb: > Am 22.09.2010 23:59, schrieb Dirk Flackus: > >> Hallo Hans, >> ich habe heute an der E 3 eine Hähnel >> Giga T Pro getestet. >> >> http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=60&pId=60 >> Die Remote arbeitet im 2,4 GHz Breich. > > Hallo Dirk, > liest sich erstmals recht gut. Was mir fehlt, sind herstellerseits > Angaben über die Anzahl der Kanäle und deren Sendefrequenzen. Da > schweigt sich die Info auf der Hp aus. Habe mal deh Hersteller > angeschrieben. > Da ich gleichzeitig Bildübertragung mittels 2,4GHz betreiben mö¶chte > (auf Kontroll-Monitor) ist halt die Frage, ob sich > Frequenzüberlagerungen entstehen. > Danke für den Link > Gruß > Hans Hallo Hans, ich habe gerade probiert: Man kann 99 Channel am Empfänger einstellen. Wobei ich vermute dass es eher 99 Adressen sind und die Frequenz der Verbindung immer fix bleibt. Zumindest die Funk Blitzauslö¶ser arbeiten so mit ihren DIP Schaltern. Man würde also eine Interferenz mit einem anderen System durch Umstellen des Channels” beseitigen kö¶nnen. Die anleitung formuliert das zwar so ich glaube aber nicht wirklich dran. Aber mal sehen was Hähnel sagt. Vielleicht sind ja auch beide mö¶glichkeiten kombiniert (Code/Adresse und Frequenz). Und dann gehe mal eine Ebene hö¶her auf deren HP. Es gibt auf der Hähnle HP ein Monitorsystem. Inspire LiveView http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=65&pId=65 Das hat auch eine Remote eingebaut. Das gibt es aber im Moment wohl nur für Canon und Nikon. Zum anderen gibt es dort ein Profi Remote System das im 70 cm Band (UHF 443 MHz) arbeitet. Pro Remote Control http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=35&pId=35 Gruß aus Rastatt Dirk Flackus posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.09.2010 Uhrzeit: 14:11:41 Hans S. Am 23.09.2010 13:30, schrieb Dirk Flackus: > Und dann gehe mal eine Ebene hö¶her auf deren HP. > > Es gibt auf der Hähnle HP ein Monitorsystem. > Inspire LiveView > http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=65&pId=65 > Das hat auch eine Remote eingebaut. > Das gibt es aber im Moment wohl nur für Canon und Nikon. > > Zum anderen gibt es dort ein Profi Remote System das im 70 cm > Band (UHF, 443 MHz) arbeitet. > Pro Remote Control > http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=35&pId=35 > > Gruß aus Rastatt > Dirk Flackus Hallo Dirk, das hatte ich übersehen, aber da ich die Bildübertragung bereits habe, wäre das eine Verdoppelung. Warte auf Rückmail von Hänel Gruß Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.10.2010 Uhrzeit: 22:39:32 Dirk Flackus Dirk Flackus schrieb: > Hans S. schrieb: > >> Am 10.09.2010 09:13, schrieb Thomas F. Wolski: >> >>> Wie versprochen hier mein erster Eindruck einer No Name >>> Funkauslö¶sung. Gekauft neu beim Händler für rund EUR 25,00. >>> >> >> Ein Link wäre nett. >> Gruß >> hans >> > > Hallo Hans, > ich habe heute an der E 3 eine Hähnel > Giga T Pro getestet. > > http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=60&pId=60 > > funktioniert im Nahbereich gut. > Die Remote bietet auch viele Serien und Timerfunktionen an. > So kann sie im Bulb Modus ein programmierte Zeit lang > auslö¶sen. > > Der Sender kann auch direkt mit dem Kabel an die Kamera > angeschlossen werden. > Die Remote arbeitet im 2,4 GHz Breich. > > Es liegt auch eine Kabel für die E xxx bei. > aber das macht mit der E 600 zusammen noch Probleme > (Siehe E-System). > Ist mit neuem kostenlos zugeschicktem Kabel behoben. Funzt hervorragend, wie bei der E3. > Verarbeitung wirkt sehr wertig. > Der Empfänger hat Blitzschuh und 1/4 Zoll Gewinde. > > Mit besten Grüßen > Dirk Flackus > —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.10.2010 Uhrzeit: 12:08:50 Hans S. Leider hat sich die Weltfirma noch immer nicht auf die Kanalfrage” geäußert 🙁 Gruß Hans Am 02.10.2010 22:39 schrieb Dirk Flackus: > Dirk Flackus schrieb: >> Hans S. schrieb: >>> Am 10.09.2010 09:13 schrieb Thomas F. Wolski: >>>> Wie versprochen hier mein erster Eindruck einer No Name >>>> Funkauslö¶sung. Gekauft neu beim Händler für rund EUR 25 00. >>> Ein Link wäre nett. >>> Gruß >>> hans >> Hallo Hans >> ich habe heute an der E 3 eine Hähnel >> Giga T Pro getestet. >> http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=60&pId=60 >> funktioniert im Nahbereich gut. >> Die Remote bietet auch viele Serien und Timerfunktionen an. >> So kann sie im Bulb Modus ein programmierte Zeit lang >> auslö¶sen. >> Der Sender kann auch direkt mit dem Kabel an die Kamera >> angeschlossen werden. >> Die Remote arbeitet im 2 4 GHz Breich. >> Es liegt auch eine Kabel für die E xxx bei. >> aber das macht mit der E 600 zusammen noch Probleme >> (Siehe E-System). > Ist mit neuem kostenlos zugeschicktem Kabel > behoben. Funzt hervorragend wie bei der E3. >> Verarbeitung wirkt sehr wertig. >> Der Empfänger hat Blitzschuh und 1/4 Zoll Gewinde. >> Mit besten Grüßen >> Dirk Flackus —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.10.2010 Uhrzeit: 22:58:32 Dirk Flackus Hans S. schrieb: > Leider hat sich die Weltfirma noch immer nicht auf die Kanalfrage” > geäußert 🙁 > Gruß > Hans Hallo Hans versuche es mal mit der “info” Emaialdresse und nicht mit dem Webformular. info @ hahnel.ie Hast du die “Weltsprache” English benutzt ? Mein Kabel kam tatsächlich aus Irland. Scheint also nicht nur die Lokation des Servers sonder wirklich der Firma zu sein. Wobei ich es für eine deutsche Marke / Firma gehalten hatte. Mit besten Grüßen Dirk Flackus Am 02.10.2010 22:39 schrieb Dirk Flackus: >> Dirk Flackus schrieb: >>> Hans S. schrieb: >>>> Am 10.09.2010 09:13 schrieb Thomas F. Wolski: >>>>> Wie versprochen hier mein erster Eindruck einer No Name >>>>> Funkauslö¶sung. Gekauft neu beim Händler für rund EUR 25 00. >>>> Ein Link wäre nett. >>>> Gruß >>>> hans >>> Hallo Hans >>> ich habe heute an der E 3 eine Hähnel >>> Giga T Pro getestet. >>> http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=60&pId=60 >>> funktioniert im Nahbereich gut. >>> Die Remote bietet auch viele Serien und Timerfunktionen an. >>> So kann sie im Bulb Modus ein programmierte Zeit lang >>> auslö¶sen. >>> Der Sender kann auch direkt mit dem Kabel an die Kamera >>> angeschlossen werden. >>> Die Remote arbeitet im 2 4 GHz Breich. >>> Es liegt auch eine Kabel für die E xxx bei. >>> aber das macht mit der E 600 zusammen noch Probleme >>> (Siehe E-System). >> Ist mit neuem kostenlos zugeschicktem Kabel >> behoben. Funzt hervorragend wie bei der E3. >>> Verarbeitung wirkt sehr wertig. >>> Der Empfänger hat Blitzschuh und 1/4 Zoll Gewinde. >>> Mit besten Grüßen >>> Dirk Flackus —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 20:42:32 Michael Gerstgrasser Mal eine Frage – wie funktionieren die Dinger ? – über den Bitzschuh oder was ? Klappt das eventuell auch an einer PEN ? Mercie Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 21:24:06 Martin Groth > Mal eine Frage – wie funktionieren die Dinger ? – über den > Bitzschuh oder was ? Die Dinger werden auf den Blitzschuh aufgesteckt (muss aber nicht). Die Auslö¶sung erfolgt über Kabel. Gut hier zu sehen: http://www.hahnel.ie/index.cfm?page=dslrremotecontrols&id=60&pId=60 Das Ding konnte ich übrigens in der jüngeren Vergangenheit probieren. Macht einen hervorragenden Eindruck, funktioniert problemlos! > Klappt das eventuell auch an einer PEN ? REINHARD! Dein Einsatz! Herzliche Grüße Martin —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 21:25:58 Martin Groth On 2010-10-06 21:24:06 +0200, Martin Groth said: >> Klappt das eventuell auch an einer PEN ? > > REINHARD! Dein Einsatz! *argl*! Man muss nur nach unten scrollen und lesen. Da steht auch was von E-P1, etc. PEN geht also. Sorry! Herzliche Grüße Martin —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.10.2010 Uhrzeit: 24:30:09 Rainer Aber Achtung!! Die E-PL1 hat den Anschluß nicht. Gruß Rainer —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.10.2010 Uhrzeit: 21:13:58 Michael Gerstgrasser Danke für die Infos, Jungs ! Schade dass das an der E-PL1 nicht klappt. Will mir ja keine neue Kamera kaufen 🙁 Der Hama Fernauslö¶ser Funk OLY 1″ soll angeblich gehen aber das wird wohl eine Werbungs-Ente sein Michael posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*