Telekonverter 2,4 fach, günstig, aiuch für Olympus

Datum: 11.07.2002 Uhrzeit: 24:29:47 Stefan Sommer Hallo zusammen! Ich bin heute auf einen interessanten Telekonverter aufmerksam geworden: Canon Telekonverter TC-DC52 Telekonverter (2,4x) (bei foto-erhardt.de) Dieser Konverter kostet relativ günstige, wie ich finde, 109 EUR. Da von Olympus derzeit nichts kostengünstiges mit vergleichbarem Vergrö¶ßerungsfaktor zu haben ist, stellle ich mal folgende Fragen in den Raum: Kennt einer von Euch diesen Konverter? Wie ist die Qualität zu beurteilen? Ist er für Olympus, speziell die E100 verwendbar? Gibt es irgendwo Testbilder, ich habe nix gefunden? Über Infos für uns alle würde ich mich freuen. Viele Grüße, Stefan — posted via http://oly-e.de e.zubehoer 1837 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.07.2002 Uhrzeit: 11:19:19 Frank Ledwon Stefan Sommer wrote: > Ich bin heute auf einen interessanten Telekonverter aufmerksam > geworden: > Canon Telekonverter TC-DC52 > Telekonverter (2,4x) (bei foto-erhardt.de) > Dieser Konverter kostet relativ günstige, wie ich finde, 109 > EUR. Das Teil gibt es für 4 Fragezeichen weniger bei Computeruniverse: Dort finden sich auch ein paar technische Daten (das Bild zeigt aber einen anderen Konverter): Gewicht 74g Gewindedurchmesser 52mm > Da von Olympus derzeit nichts kostengünstiges mit vergleichbarem > Vergrö¶ßerungsfaktor zu haben ist, stellle ich mal folgende Fragen > in den Raum: > Kennt einer von Euch diesen Konverter? > Ist er für Olympus, speziell die E100 verwendbar? Im Prinzip sollte sich das Teil mit einem 49mm->52mm-Adapter auch an der E-100RS einsetzen lassen, aber s.u. > Wie ist die Qualität zu beurteilen? > Gibt es irgendwo Testbilder, ich habe nix gefunden? Google liefert dazu folgendes: Diese URL kann man sich unter von Japanisch in English übersetzen lassen. Dort sieht man dann u.a. ein Bild des Konverters und außerdem findet man die Aussage, daß der Einsatz an der 2100UZ nicht mö¶glich ist. Das wird wohl dann auch für die E-100RS zutreffen. Frank e.zubehoer 1838 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*