Kamera im Urlaub

Datum: 19.06.2002 Uhrzeit: 13:46:37 Walter Castor Hallo Oly-Gemeinde, nach rund 9 Monaten mit der E100RS ist mir die Cam ans Herz gewachsen. Für den nun anstehenden Urlaub in Südfrankreich mö¶chte ich zum ersten Mal den ganzen Koffer Analog-Photographie zu Hause lassen (na ja, Blitz und Stativ kommen schon noch mit). Nun stellt sich mir die Frage, wie sich das Rauschen des CCD-Chips in der doch ungleich heißeren Umgebung auswirkt. Ausreichende Kühlung wird sich bei Ausflügen oder im Auto nicht bewerkstelligen lassen, so daß Lagertemperaturen von >30°C sicher nicht untertrieben sind. Welche Erfahrungen habt Ihr ? Gruß aus Gütersloh Walter Castor — posted via http://oly-e.de e100rs.german 5653 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.06.2002 Uhrzeit: 14:22:46 Heinz Schumacher Hallo Walter, Walter Castor schrieb: > stellt sich mir die Frage, wie sich das Rauschen des CCD-Chips in > der doch ungleich heißeren Umgebung auswirkt. Ausreichende > Kühlung wird sich bei Ausflügen oder im Auto nicht > bewerkstelligen lassen, so daß Lagertemperaturen von >30°C sicher > nicht untertrieben sind. > Welche Erfahrungen habt Ihr ? Deine Frage kommt mir etwas seltsam vor nach den gestrigen fast 40 Grad Celsius in diesem unserem Lande!:-))) Meine E20 hat dabei jedenfalls keine Mucken gemacht… Gruss Heinz — posted via http://oly-e.de e100rs.german 5654 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.06.2002 Uhrzeit: 17:24:41 Walter Castor Hallo Heinz, in der Tat war die gestrige Außentemperatur der Auslö¶ser für meine Frage. Um so besser, wenn die Olys keine Probleme machen ! Gruß Walter — posted via http://oly-e.de e100rs.german 5656 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.06.2002 Uhrzeit: 19:14:01 Ulli mach Dir mal keine Sorgen, bezüglich der E100! Das Rauschen wird sehr stark bei ISO 400, bei ISO 100 kommt sie schon wunderbar klar. Das Du ohnehin wohl überwiegend mit kurzen Belichtungszeiten photographierst hat sich die Sache erledigt. Ab ca. 3 sec. kö¶nnte es bei hö¶heren Isowerten schon anfangen zu Rauschen. na dann mal viel Spaß bei den Franzosen! Gruß Ulli — posted via http://oly-e.de e100rs.german 5660 —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.06.2002 Uhrzeit: 20:51:12 Michael Muntau Hallo Walter! Ich hoffe, du bist noch nicht unterwegs… *g* Ich war die letzten zwei Wochen auf Kreta – mit meiner E-100RS und habe tolle Fotos geschossen! Bin voll zufrieden! hatte auch meine Nikon F65 mit. Leider sind die Filme etwas heiß” geworden und einige Bilder sind einfach “hin”… Nächstes Mal nur noch digital! Viel Spaß Michael …\\ichael K. H. Muntau [Michael@Muntau.com] www.Muntau.com www.Bauchnabel.net www.Bremerhaven-Flirt.de Walter Castor schrieb: > Hallo Oly-Gemeinde > nach rund 9 Monaten mit der E100RS ist mir die Cam ans Herz > gewachsen. Für den nun anstehenden Urlaub in Südfrankreich mö¶chte > ich zum ersten Mal den ganzen Koffer Analog-Photographie zu Hause > lassen (na ja Blitz und Stativ kommen schon noch mit). Nun > stellt sich mir die Frage wie sich das Rauschen des CCD-Chips in > der doch ungleich heißeren Umgebung auswirkt. Ausreichende > Kühlung wird sich bei Ausflügen oder im Auto nicht > bewerkstelligen lassen so daß Lagertemperaturen von >30°C sicher > nicht untertrieben sind. > Welche Erfahrungen habt Ihr ? > Gruß aus Gütersloh > Walter Castor > posted via http://oly-e.de” e100rs.german 5673 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*