Rettung von gelö¶schten CF-Daten

Datum: 29.05.2002 Uhrzeit: 11:00:25 Georg Botz Hallo miteinander, nachdem ich versehentlich ca. 25 Dateien leichtsinnigerweise gelö¶scht hatte, habe ich hier im Forum die Anleitung von Manuela gefunden (http://manuela.org/1/) und schon mit Schmerzen an meine verkrampften Finger und auch an meinen Geldbeutel gedacht… Aber: in den Weiten den WWW bin ich auf eine deutlich einfachere (finde ich) und kostenlose (Freeware!) Lö¶sung gestoßen, die mir eben in erstaunlich kurzer Zeit geholfen hat. Das Tool heißt Drive Rescue (auch in deutscher Version!) http://skyscraper.fortunecity.com/amd/887/rescue/index.html Voraussetzung: man kann die CF als Laufwerk ansprechen (ich habe bisher keinerlei Probleme bei der Datenübertragung per USB gehabt) und hat hoffentlich noch nicht wieder schreibend auf die CF zugegriffen. Innerhalb weniger Minuten hatte ich alle verloren geglaubten Bilder wieder! Ich hoffe, einigen anderen Leichtsinnigen oder Unglücksraben hier im Forum mit diesem Erfahrungsbericht” weiterhelfen zu kö¶nnen. Beste Grüße Georg W. Botz georg.botz@epost.de” e100rs.german 5552 —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.05.2002 Uhrzeit: 16:16:27 Hansgerd Wunderbar, das ist mal eine nützliche Sache. Mir ist nämlich auch schon mal passiert, daß ich auf die Daten auf CF nicht zugreifen konnte. Da blieben nur Tränen und formatieren. Danke für den Link. — posted via http://oly-e.de e100rs.german 5554 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.06.2002 Uhrzeit: 12:09:40 Rubin Georg schreibt: > Innerhalb weniger Minuten hatte ich alle verloren geglaubten Bilder > wieder! Ich hoffe, einigen anderen Leichtsinnigen oder > Unglücksraben hier im Forum mit diesem Erfahrungsbericht” > weiterhelfen zu kö¶nnen. Hallo Georg dein Beitrag hat mir sehr geholfen. Bisher habe ich mich über solche Anfragen gewundert dass es den Leuten so ein Missgeschick unterleuft – die Bilder auf der Speicherkarte zu lö¶schen. Jetzt weiss ich wie man sich dabei fühlt und dass es im Stress sowas passieren kann. Habe auf einer Hochzeit mitfotographiert um zum Abschluss eine Diashow zu starten dabei habe ich 2 Speicherkarten gehabt nachdem ich dann auf einem Laptop schon eine Karte “entleert” hatte habe ich aus Duseligkeit die falsche gelö¶scht dabei sind an die 50 Bilder zum Teil sehr gute verloren gegangen. Für die Diashow gab es zwar immer noch genug schö¶ne Bilder doch die Verlorengegangenen haben mich sehr traurig gestimmt doch die Hoffnung auf wiederherstellung war da weil ich schon solche Berichte gelesen habe. Jetzt habe ich dank deines Beitrags die verlorengegangenen Bilder wiederhergestellt. Herzlichst dankender Rubin posted via http://oly-e.de” e100rs.german 5580 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*