Lithium AA Batterien in E-20

Datum: 13.05.2002 Uhrzeit: 16:02:11 Hans H. Siegrist Liebe Oly E-20 Fans, Ich habe etwas Mühe mit der Warnung von Olympus, Lithium AA-Zellen (z.B. Energizer) in der E-20 zu verwenden. Als Grund wird eine mö¶gliche Überhitzung angegeben. Nach meinen Nachforschungen soll diese Warnung für die E-10 nicht ergangen sein. Ich benütze jetzt zwar Olympus NiMH-AAs, die ja auch von Olympus mitgetragen werden. Nichtsdestotrotz wäre eine Lithium-Reserve in der Kameratasche sehr nützlich, beispielsweise bei niedrigen Temperaturen. Die lange Lebensdauer (unbenützt bis 10 Jahre) prädestiniert Lithium-Batterien geradezu als Reservestromquelle, wenn mal kein Stromanschluss fürs Ladegerät vorhanden sein sollte. Daher meine Frage: wer weiss darüber genaueres? Ist es Artenschutz (die CR-V3 von Olympus sind ja arg teuer, bei uns in der Schweiz offiziell CHF 50.00 das Paar, was EUR 34.40 entspricht) oder ist die Warnung berechtigt? Hast jemand sogar den Mut aufgebracht, es auszuprobieren? Bin für alle Mitteilungen dankbar! Gruss, Hans — posted via http://oly-e.de e20.german 2366 —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2002 Uhrzeit: 20:56:16 Marcel Baer Lieber Hans Hans H. Siegrist schrieb: > Liebe Oly E-20 Fans, > Ich habe etwas Mühe mit der Warnung von Olympus, Lithium > AA-Zellen (z.B. Energizer) in der E-20 zu verwenden. Als Grund > wird eine mö¶gliche Überhitzung angegeben. Nach meinen > Nachforschungen soll diese Warnung für die E-10 nicht ergangen > sein. Doch, doch. Steht ebenfalls im Handbuch der E10. > Daher meine Frage: wer weiss darüber genaueres? Ist es > Artenschutz (die CR-V3 von Olympus sind ja arg teuer, bei uns in > der Schweiz offiziell CHF 50.00 das Paar, was EUR 34.40 > entspricht) oder ist die Warnung berechtigt? Hast jemand sogar > den Mut aufgebracht, es auszuprobieren? > Bin für alle Mitteilungen dankbar! Ich habe immer solche Batterien als Reserve dabei (auch gut bei Kälte). Habe sie hin und wieder auch eingesetzt und damit keine Probleme gehabt. Allerdings habe ich nie extreme Fotoserien geschossen, dass sie zu glühen begonnen hätten. Übrigens verwende ich dies Batterien auch im FL40. Sie sind zwar teuer, aber praktisch unzerstö¶rbar. Man kann hunderte von Blitzen schiessen. Gruss Marcel e20.german 2368 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*