Defekt Objektivverschluss/Blende?

Datum: 19.04.2002 Uhrzeit: 22:27:05 Dirk Wessner Hallo. Ich bin seit ca. 2 Wochen Besitzer einer Olympus E-10. Heute beim Einschalten der Kamera musste ich feststellen, dass durch das Objektiv kein Licht mehr einfällt. Auf dem Bildschirm kann man noch was sehen, aber nur links unten, 2/3 des Bildes sind schwarz. Wenn man von vorne ins Objektiv schaut, dann sieht es auch fast so aus, als ob dieser Verschluss, der beim Ein-/Ausschalten immer auf- bzw. zugeht sich irgendwie verhakt hat. Hat irgendjemand mal so ein Problem gehabt? (Es liegt definitiv NICHT an dem Sucher-Verschlusshebel!) Bin todunglücklich…Seufz! — posted via http://oly-e.de e10.german 9119 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.04.2002 Uhrzeit: 22:57:38 Heinz Schumacher Hallo Dirk, > Ich bin seit ca. 2 Wochen Besitzer einer Olympus E-10. > Heute beim Einschalten der Kamera musste ich feststellen, > dass durch das Objektiv kein Licht mehr einfällt. Auf dem > Bildschirm kann man noch was sehen, aber nur links unten, > 2/3 des Bildes sind schwarz. > Wenn man von vorne ins Objektiv schaut, dann sieht es auch > fast so aus, als ob dieser Verschluss, der beim Ein-/Ausschalten > immer auf- bzw. zugeht sich irgendwie verhakt hat. > Hat irgendjemand mal so ein Problem gehabt? > (Es liegt definitiv NICHT an dem Sucher-Verschlusshebel!) das Problem wurde hier schon glaube ich zwei mal geschildert! Eine Blendenlamelle hatte sich gelö¶st und dem Licht den Weg versperrt! Leider ein Fall für den Kundendienst!:-((( Da das schon ö¶fter aufgetreten ist würde ich auf Kulanz bestehen. Mö¶glicherweise wird man versuchen Dir unsachgemäße Behandlung vorzuwerfen… Gruss Heinz — posted via http://oly-e.de e10.german 9120 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.04.2002 Uhrzeit: 13:19:14 Ralf Herzog Dirk Wessner schrieb: > Hallo. > Ich bin seit ca. 2 Wochen Besitzer einer Olympus E-10. > Heute beim Einschalten der Kamera musste ich feststellen, > dass durch das Objektiv kein Licht mehr einfällt. Auf dem > Bildschirm kann man noch was sehen, aber nur links unten, > 2/3 des Bildes sind schwarz. > Wenn man von vorne ins Objektiv schaut, dann sieht es auch > fast so aus, als ob dieser Verschluss, der beim Ein-/Ausschalten > immer auf- bzw. zugeht sich irgendwie verhakt hat. > Hat irgendjemand mal so ein Problem gehabt? > (Es liegt definitiv NICHT an dem Sucher-Verschlusshebel!) > Bin todunglücklich…Seufz! > — > posted via http://oly-e.de Hallo Dirk, meine Anfragen im Forum waren unter den Titeln Bilder mit Blaustich” zu lesen und jetzt weiß ich auch warum. Ich hatte nach ca. einem 3/4 Jahr immer das Problem auch jetzt noch daß ich zwischendurch immer Bilder mit einem Blaustich hatte (Überbelichtung). Mitlerweile habe ich herausgefunden das der Spiegel oder was auch immer nicht immer herunterklappt und somit eine Überbelichtung stattfindet. Dies erfolgt meistens nach mehreren Bildern hintereinander. Schaltet man die KAmera aus und nach einer Weile wieder ein klappts wieder. An den Batterien kann es nicht liegen da hier a) mit den Original Lithium-Batterien getestet wurde sowie mit anderen frischen Akku’s. Heute hatte ich ebenfalls einen halben Bildschirm schwarz und den anderen halben Bildschirm etwas grünlich. Nach einmal Aus- und wieder Einschalten war alles wieder da. Ich glaube dass Olympus ein Problem damit hat. Ich werde den Bericht ins Forum stellen und abwarten ob noch mehr Leute dieses Problem haben. Gruß Ralf herzog@wnmail.de posted via http://oly-e.de” e10.german 9128 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*