Lowepro Street & Field System für E10

Datum: 27.03.2002 Uhrzeit: 9:35:46 Thomas Stadler Den Lowepro Mini Trekker hab ich und bin ganz zufrieden. Für den schnellen zugriff suche ich jedoch noch eine art Hüfttasche für meine E10. Hat jemand Erfahrung mir der Erweiterung von Lowepro Street & Field System ? — posted via https://oly-e.de e.zubehoer 1333 —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.03.2002 Uhrzeit: 20:11:28 Bernhard Schulze > Den Lowepro Mini Trekker hab ich und bin ganz zufrieden. Für den > schnellen zugriff suche ich jedoch noch eine art Hüfttasche für > meine E10. Hat jemand Erfahrung mir der Erweiterung von Lowepro > Street & Field System ? Ehrlich gesagt, weiß ich jetzt nicht, _wie_ mein System von Lowepro heißt, aber ich habe mir erst den Hüftgurt mit Taschen für Zubehö¶r und TCON-300 zugelegt und sehr schnell noch das Trägersystem nachgekauft, weil mir der Gurt nach einer Weile die Hose runtergezogen hat und immer weiter Richtung Knie gewandert ist 🙂 Aber mit dieser Kombination – Hüftgurt mit dem Zeug, was man immer schnell im Zugriff braucht (Filter, Akkus, Speicher) und kleiner Rucksack für das andere Zubehö¶r (Blitz, Tüten …) – ist es ein Genuß zu wandern. Keine Tasche, die einem immer von der Schulter rutscht und alles im Griff, egal in welcher Position. — posted via https://oly-e.de e.zubehoer 1336 —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2002 Uhrzeit: 16:42:49 Uwe Rieder Thomas Stadler schrieb: > Den Lowepro Mini Trekker hab ich und bin ganz zufrieden. Für den > schnellen zugriff suche ich jedoch noch eine art Hüfttasche für > meine E10. Hat jemand Erfahrung mir der Erweiterung von Lowepro > Street & Field System ? Hallo, schneller Zugriff + Rucksack lässt sich bei der Lowepro Nova 5 realisieren. Die Nova 5 ist eine klassische Schultertasche mit Platz für 2 SLR-Gehäuse inkl. aufgestztem Objektiv und viel Raum für Zubehö¶r. Der Clou: Als Zubehö¶r für die Nova 5 gibt es (hoffentlich immer noch, meiner ist schon ein paar Jahre alt) einen Schultergurt mit allen Eigenschaften eines gescheiten Rucksackgurtes und einem Schnellverschluss, der den Gurt einseitig verlängert. Ein Griff auf den Rücken, Verschluss geö¶ffnet – und die Tasche hängt rechts neben einem. Das System ist zwar gewö¶hnungsbedürftig, ich mö¶chte es aber nicht mehr missen. Einziger Nachteil: Der Wechsel zwischen klassischem Schultergurt und dem Rucksackgurt ist etwas aufwändig (die Verschlüsse durch die doch recht engen Schlaufen zu fummeln, dauert einige Zeit) Viele Grüße Uwe Rieder — posted via https://oly-e.de e.zubehoer 1338 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*