Wie schärft ihr nach

Datum: 04.03.2002 Uhrzeit: 11:14:22 Dieter Schumann Endlich einer, der mich versteht! Ja, grundsätzlich klappt natürlich das Scharfstellen, aber es fehlt mir in der Tat die letzte Schärfe – habe als Vergleich eine C 3000 – und obwohl älter und geringere Auflö¶sung – habe ich bei ihr den Eindruck, dass ie schärfer zeichnet – und bei 1.500 Euro hatte ich eigentlich ein deutlich besseres Ergebnis erwartet. Hatte auch schon überlegt, die Kamera überprüfen zu lassen – scheint aber auch nicht erfolgreich zu sein. Vielleicht dann zum Nachschärfen: Ich schärfe auch in PS nach – bekomme aber bei der gewünschen Schärfe schnell Artefakte ins Foto – wie stak schärft ihr nach, mit welchen Einstellungen? Gruß Dieter — posted via http://oly-e.de e10.german 8692 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.03.2002 Uhrzeit: 14:49:30 HSB Hi, wie schon beschrieben, hängt vom Motiv ab!! Ich persö¶nlcih liege immer zwischen 80 und 160 % bei 0,7 -1,3 Pixel (bei 300 dpi). Schwellenwert lasse ich immer auf NULL, der macht dir sonst lustige” Stufen in die Schatten!! Das ganze gilt für Nikon D1x bei Voreinstellung KEIN SCHÄRFEN ich weiß also nicht wie das auf die E10 zu übertragen ist wird aber ähnlich sein. Diese prozedur mache ich in der Regel 2 x die 2te immer mit etwas niedrigerem Prozentwert. 2 x 100 % ergibt etwas anderes als 1 x 200!!! Bei People Fotografie deutlich niedrigere Schärfe das stö¶rt sonst sehr schnell!! bei nüchternen Sachaufnahmen vor verlaufshintergund muß man aufpassen dass der Kontrastübergang keine blauen Lichter erzeugt!! Gruß HSB http://www.mekcar.de me posted via http://oly-e.de” e10.german 8695 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.03.2002 Uhrzeit: 17:33:27 Dieter Schumann Danke, werde es mal mit diesen Einstellungen versuchen – insbesondere das wiederholte schärfen. Hatte bisher mit der C 3000 immer ganz gute Ergebnisse mit hoher Prozentzahl (300) – dafür aber bei dem zweiten Wert eher zwischen 0,4 und 0,8 … vielleicht muß man ja wirklich für jede Kamer die richtigen Werte ausexperimentieren. Gruß Dieter — posted via http://oly-e.de e10.german 8696 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.03.2002 Uhrzeit: 18:06:29 HSB Ich würde aus Prinzip IMMER mit niedrigster Schärfe aufnehmen!! Du kannst mit PS viel gezielter arbeiten, als mit jeder kamerasoftware. Wie gesagt, bei den Aufnahemn mit Sinar hab ich mit gleicher maskierung gearbeitet und als ich die OLY E10 im Mai zum Test hatte auch sehr ähnlich, bei einwandfreier Schärfe!! Problem war bei der OLY dann allerdings, dass das manko des Bildrauschens ins unerträgliche ging (bei Motiven mit homogenen dunklen Flächen und neutralem Hintergrund). gruß, — posted via http://oly-e.de e10.german 8698 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*