Frage über Ansmann Powerline 4 -> 100RS

Datum: 03.03.2002 Uhrzeit: 9:04:14 Pascal Parvex Ich war diese Woche für drei Tage in München. Als Schweizer ist es immer günstiger, in Deutschland einzukaufen, aber seit neuestem haben die dort eine neue Währung, durch die alles nur noch halb so viel kostet. Jedenfalls habe ich es ausgenutzt, um mich mit deutscher Wertarbeit einzudecken. Ich bin zweimal in den Saturn gerannt, beim ersten Mal habe ich eine 128 MB Sandisk Smartmedia-Karte gekauft (vieeel günstiger als in der Schweiz), um den SM-Slot mit einer Immer-und-Ewig- Notspeicher-Karte zu bestücken. Am nächsten Tag habe ich mir dann noch den vielgelobten Ansmann Powerline 4 inklusive 1800er Akkus des gleichen Herstellers (Wäre in der Schweiz auch viel teurer, falls überhaupt erhältlich) und ein Weltsteckerset besorgt. Ich musste den mich beratenden Verkäufer fast dazu überreden, mir anstelle des Standard-Ansmanns den vierer Powerline zu verkaufen. Das Ladegerät hat mich bis jetzt wirklich überzeugt, jetzt noch die Frage dazu: Ist es sinnvoll, NiMH-Akkus vorher zu entladen oder sind alle resistent gegen den Memory-Effekt? Wie handhabt ihr das? — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4812 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.03.2002 Uhrzeit: 11:15:46 Christian Lucassen Hallo Pascal, ich entlade nur, wenn ich die Akkus schon vor der Erschö¶fung entnommen habe, das mache ich immer dann, wenn ich nicht mehr weiss, wieviel noch in den Akkus drin ist und ich unbedingt voll aufgeladene in die Kamera packen will. Dazu mußt Du natürlich mindestens 2 Akkusätze haben, was aber auf jeden Fall zu empfehlen ist, dann macht das Ansmann noch viel mehr Sinn, weil es eben diese Super Entladefunktion hat. Habe seit über 1,5 Jahren mit drei Akkusätzen und fast täglichem Wechsel beste Erfahrungen mit diesem Ladegerät gemacht. Bis jetzt, hat noch kein Akkusatz auch nur im Ansatz schlapp gemacht. Gruß Christian — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4813 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.03.2002 Uhrzeit: 13:20:30 Roland Stauber Pascal Parvex schrieb: > … > Am nächsten Tag habe ich mir dann noch den vielgelobten > Ansmann Powerline 4 inklusive 1800er Akkus des gleichen > Herstellers…besorgt. > … > Das Ladegerät hat mich bis jetzt wirklich überzeugt, jetzt > noch die Frage dazu: > Ist es sinnvoll, NiMH-Akkus vorher zu entladen oder sind > alle resistent gegen den Memory-Effekt? Wie handhabt ihr > das? Ich entlade grundsätzlich vorher und bin überzeugt, dass das die Leistung der Akkus positiv beeinflusst. Wenn die eine Digitalkamera (z.B. E-10/E-20/E-100RS) nicht mehr genug Strom aus den Akkus erhält und abschaltet, dann sind die Akkus noch lange nicht leer. Nimm mal diese Akkus und setze sie in ein leistungsstarkes Blitzgerät (z.B. FL-40 oder sonst eines). Mit dem leeren” Akkusatz aus der Digitalkamera kann man noch bestimmt ca. 30-50 Blitze bei voller manueller Leistung abfeuern. Viele Grüße Roland P.S.: NiMH haben vielleicht keinen oder nur einen geringen Memoryeffekt aber die volle Leistung entfalten sie nur bei mehreren Zyklen voller Entladung und Wiederaufladung. Kein Memory-Effekt heißt in diesem Fall nur dass man die Akkus nicht dauerhaft schädigt bei nur teilweiser Entladung d.h. man kann die Akkus immer wieder durch Entladen und Aufladen auf volle Leistung trimmen. posted via http://oly-e.de” e100rs.german 4816 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.03.2002 Uhrzeit: 16:50:23 Wilfried Heller Hallo, > Ist es sinnvoll, NiMH-Akkus vorher zu entladen oder sind > alle resistent gegen den Memory-Effekt? Wie handhabt ihr > das? Grundsätzlich entlade ich alle Akkus, also auch Li-Ionen-Akkus und NiMH so ca. alle 4-6 Ladezyklen. Dies kann mit Sicherheit nicht schaden. Neue Akkus entlade ich grundsätzlich bei den ersten 2-3 Ladezyklen, damit Sie ihre volle Kapazität entfalten kö¶nnen. Wenn es schnell gehen muss, werden volle Akkusätze (die schon etwas länger liegen) einfach nochmal schnell nachgeladen um die volle Kapazität zu erhalten. Aber dies ist mit dem Powerline 4 ja kein Problem. Gruss … Gruss Wilfried ____________________________________________________________________________ BMW Classic Boxer R100R, R100GS, R100RT, R100 Mystic / Digitale Foto-Galerie / S25-Logos http://www.hellwi.de e100rs.german 4825 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*