Bitte um Hilfestellung bei Nachtaufnahmen

Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 21:46:06 Moraira Hallo, ich hoffe ich falle Euch nicht zu sehr auf die Nerven mit meinen anfängerhaften Fragen. Ich war gerade bei uns in Aschaffenburg am Volksfestplatz und habe ein paar Fotos vom Aschaffenburger Schloss gemacht. Kamera war auf Stativ montiert. Es waren auch ein paar meiner Meinung nach tolle Aufnahmen dabei.Der Großteil ist aber nicht nach meinem Geschmack. Ich gehe folgendermaßen vor. Schalter auf M auslö¶ser halb durch um Belichtung zu messen. dann Belichtungszeit soweit verlängern bis ca. +-0 oder +0,5 Blende ist bei 2,8. Brennweite war 38mm Was bewirkt eigentlich jetzt eine Verstellung der Blende?? Ich denke Nachts sollte die Blende bei 2,8 liegen ist das korrekt? Ich habe euch mal wieder 2 Bilder online gestellt um den Vergleich zu sehen. Bild #1 ist ok finde ich http://www.uwe-amrhein.de/hobbys/photo/1.htm Bild # 2 sieht mir zu dunkel aus und irgendwie zu unscharf? so sind aber 70% der ca 30 Aufnahmen.Der Standort ist aber auch woanderst http://www.uwe-amrhein.de/hobbys/photo/2.htm Danke fürs feedback — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4002 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 22:07:58 Reinhard Moraira schrieb: > Danke fürs feedback Hallo Moraira, Leider kann ich aus deinen Photos keine EXIF-Daten lesen. Ich denke wenn man die hätte, wäre des Rätsels Lö¶sung einfach. Kannst du die mal auslesen und mitteilen ? Gruß Reinhard — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4003 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 22:22:57 Moraira Reinhard schrieb: > Kannst du die mal auslesen und mitteilen ? > Gruß Reinhard ich werds mal versuchen. geht doch rechte Maus und propertys oder? Bild 1: shutterspeed 2sec Blende 2,8 Iso400 Brennweite 38mm Bild 2: Shutterspeed :1sec Blende 2,8 Iso400 Brennweite 67mm Wie kann ich denn die Daten besser auslesen? brauchst du noch mehr? > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4004 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 22:25:51 Heinz Schumacher Moraira schrieb: Hallo Moraira, Du mußt auf jeden Fall die Bildstabilisierung ausschalten, weil diese Bei so langen Belichtungszeiten das Bild auf dem CCD wandern lässt! Das führt immer zu ein wenig Unschärfe! > Hallo, > ich hoffe ich falle Euch nicht zu sehr auf die Nerven mit meinen > anfängerhaften Fragen. Ich war gerade bei uns in Aschaffenburg am > Volksfestplatz und habe ein paar Fotos vom Aschaffenburger Schloss > gemacht. Kamera war auf Stativ montiert. Es waren auch ein paar meiner > Meinung nach tolle Aufnahmen dabei.Der Großteil ist aber nicht nach > meinem Geschmack. Ich gehe folgendermaßen vor. > Schalter auf M > auslö¶ser halb durch um Belichtung zu messen. > dann Belichtungszeit soweit verlängern bis ca. +-0 oder +0,5 > Blende ist bei 2,8. > Brennweite war 38mm > Was bewirkt eigentlich jetzt eine Verstellung der Blende?? > Ich denke Nachts sollte die Blende bei 2,8 liegen ist das korrekt? > Ich habe euch mal wieder 2 Bilder online gestellt um den Vergleich zu > sehen. Bild #1 ist ok finde ich > http://www.uwe-amrhein.de/hobbys/photo/1.htm > Bild # 2 sieht mir zu dunkel aus und irgendwie zu unscharf? > so sind aber 70% der ca 30 Aufnahmen.Der Standort ist aber auch > woanderst http://www.uwe-amrhein.de/hobbys/photo/2.htm > Danke fürs feedback > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4005 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 22:35:35 Moraira Reinhard schrieb: >ok hab schon reagiert hier die daten für bild 1: Filename : 01-06-2002 005.jpg Main Infomation ImageDescription : OLYMPUS DIGITAL CAMERA Make : OLYMPUS OPTICAL CO.,LTD Model : E100RS Orientation : left-hand side XResolution : 72/1 YResolution : 72/1 ResolutionUnit : Inch Software : V151-77 DateTime : 2002:01:06 18:46:48 YCbCrPositioning : co-sited ExifInfoOffset : 284 Sub Information ExposureTime : 2,50Sec FNumber : F2,8 ExposureProgram : Manual ISOSpeedRatings : 400 ExifVersion : 0210 DateTimeOriginal : 2002:01:06 18:46:48 DateTimeDigitized : 2002:01:06 18:46:48 ComponentConfiguration : YCbCr CompressedBitsPerPixel : 35/10 (bit/pixel) ExposureBiasValue : EV0,0 MaxApertureValue : F2,6 MeteringMode : Division LightSource : Unidentified Flash : Not fire FocalLength : 7,00(mm) MakerNote : Olympus Format : 398Byte (Offset:928) UserComment : FlashPixVersion : 0100 ColorSpace : sRGB ExifImageWidth : 1360 ExifImageHeight : 1024 ExifInteroperabilityOffset : 886 FileSource : DSC SceneType : A directly photographed image Vender Original Information Mode : Normal Size/Quality : SHQ Mode Macro Mode : Off Unknown (0203)3,1 : 0 Digital Tele : X 1.00 Unknown (0205)5,1 : 7916/1000 Unknown (0206)8,6 : -279,-536,-598,-224,-372,-377 SoftwareVersion : SX151 PictInfo : [PictureInfo] Resolution=2 [CameraInfo] Type=SX151 CameraID : OLYMPUS DIGITAL CAMERA Unknown (0300)3,1 : 0 Unknown (0302)3,1 : 0 Unknown (0303)3,1 : 0 Unknown (0304)3,1 : 0 Unknown (0F00)4,18 : 00000000 ExifR98 Unknown (1) : R98 Unknown (2) : 0100 Thumbnail Infomation Compression : OLDJPEG XResolution : 72/1 YResolution : 72/1 ResolutionUnit : Inch JPEGInterchangeFormat : 1314 JPEGInterchangeFormatLength : 11230 Und nun Bild 2: Filename : 01-06-2002 015.jpg Main Infomation ImageDescription : OLYMPUS DIGITAL CAMERA Make : OLYMPUS OPTICAL CO.,LTD Model : E100RS Orientation : left-hand side XResolution : 72/1 YResolution : 72/1 ResolutionUnit : Inch Software : V151-77 DateTime : 2002:01:06 18:56:22 YCbCrPositioning : co-sited ExifInfoOffset : 284 Sub Information ExposureTime : 1,00Sec FNumber : F2,8 ExposureProgram : Manual ISOSpeedRatings : 400 ExifVersion : 0210 DateTimeOriginal : 2002:01:06 18:56:22 DateTimeDigitized : 2002:01:06 18:56:22 ComponentConfiguration : YCbCr CompressedBitsPerPixel : 35/10 (bit/pixel) ExposureBiasValue : EV0,0 MaxApertureValue : F2,6 MeteringMode : CenterWeightedAverage LightSource : Unidentified Flash : Not fire FocalLength : 15,70(mm) MakerNote : Olympus Format : 398Byte (Offset:928) UserComment : FlashPixVersion : 0100 ColorSpace : sRGB ExifImageWidth : 1360 ExifImageHeight : 1024 ExifInteroperabilityOffset : 886 FileSource : DSC SceneType : A directly photographed image Vender Original Information Mode : Normal Size/Quality : SHQ Mode Macro Mode : Off Unknown (0203)3,1 : 0 Digital Tele : X 1.00 Unknown (0205)5,1 : 7916/1000 Unknown (0206)8,6 : -36,-80,-106,41,108,126 SoftwareVersion : SX151 PictInfo : [PictureInfo] Resolution=2 [CameraInfo] Type=SX151 CameraID : OLYMPUS DIGITAL CAMERA Unknown (0300)3,1 : 0 Unknown (0302)3,1 : 0 Unknown (0303)3,1 : 0 Unknown (0304)3,1 : 0 Unknown (0F00)4,18 : 00000000 ExifR98 Unknown (1) : R98 Unknown (2) : 0100 Thumbnail Infomation Compression : OLDJPEG XResolution : 72/1 YResolution : 72/1 ResolutionUnit : Inch JPEGInterchangeFormat : 1314 JPEGInterchangeFormatLength : 10126 War doch gut so oder 🙂 > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4006 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 22:40:18 Heinz Schumacher Heinz Schumacher schrieb: > Moraira schrieb: > Hallo Moraira, > Du mußt auf jeden Fall die Bildstabilisierung ausschalten, weil diese > Bei so langen Belichtungszeiten das Bild auf dem CCD wandern lässt! Das > führt immer zu ein wenig Unschärfe! Hab noch was vergessen! Die Kamera solltest Du mit der Fernbedienung/selbstauslö¶ser auslö¶sen, damit sichergestellt ist, dass Du nicht durch das Auslö¶sen am Stativ wackelst! Gruss Heinz — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4008 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 22:48:38 Moraira Heinz Schumacher schrieb: Hallo Heinz, Danke für die Tips. Mein Fernauslö¶ser funzt leider nicht (evtl Batterie leer) Ich werde da am Ball bleiben und es weiter ausprobieren. Macht nämlich einen riesen Spass 🙂 Wie ist das denn jetzt mit dem Blenden Wert? Hab doch da mal so einen schö¶nen Reim gelesen Sonne Blende hoch und Dunkel Blende runter ist da die Faustregel? Aber das sagt mir immer noch nicht was die Blende jetz genau für einen einfluss auf das Bild hat. Gruß aus Bayern, Uwe — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4009 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2002 Uhrzeit: 23:15:25 Heinz Schumacher Moraira schrieb: Mache gerade mit meiner E20 auch Nachtausnahmen! Der Ferauslö¶ser arbeitet nur, wenn Du mit der Drive-taste auf fernauslö¶ser schaltest!… Gruss Heinz > Heinz Schumacher schrieb: > Hallo Heinz, > Danke für die Tips. > Mein Fernauslö¶ser funzt leider nicht (evtl Batterie leer) > Ich werde da am Ball bleiben und es weiter ausprobieren. Macht nämlich > einen riesen Spass 🙂 Wie ist das denn jetzt mit dem Blenden Wert? > Hab doch da mal so einen schö¶nen Reim gelesen > Sonne Blende hoch und Dunkel Blende runter ist da die Faustregel? > Aber das sagt mir immer noch nicht was die Blende jetz genau für einen > einfluss auf das Bild hat. Gruß aus Bayern, > Uwe > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4010 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.01.2002 Uhrzeit: 8:33:18 Reinhard Moraira schrieb: > War doch gut so oder 🙂 Ja Moraira, war eigentlich in Ordnung, zumindest sehe ich keinen Grund für das Misslingen der zweiten Aufnahme. Was auffällt ist natürlich die lange Belichtungszeit, aber du schreibst ja, die Kamera war auf dem Stativ. ISO 400 macht da sicher nix aus, führt natürlich zu mehr Rauschen. Auf Automatik schaltet sie übrigens nicht auf 400 (Michael). Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass du beim Auslö¶sen der Kamera zu weinig Zeit in der Stellung Halb gedrückt” gelassen hast so dass sie mit ihrer (versuchten) Messung nicht fertig war bzw. dass Du beim Auslö¶sen die Kamera trotz Stativ “verissen” hast worauf ja beim zweiten Foto auch die Schieflage hindeutet. Es ist sicher besser bei Nachtaufnahmen den AF auszuschalten denn damit denke ich hat die Kamera bei diesen Lichtverhältnissen Probleme. Ansonsten empfiehlt sich auch die Aufnamen vom Stativ über den Fern- oder Selbstauslö¶ser zu starten. Vielleicht hilft dir das weiter. Gruß Reinhard posted via http://oly-e.de” e100rs.german 4019 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.01.2002 Uhrzeit: 21:39:12 Bernd Eichler Moraira” schrieb > Hab doch da mal so einen schö¶nen Reim gelesen > Sonne Blende hoch und Dunkel Blende runter ist da die Faustregel? Sonne lacht – Blende acht:-) Gruss Bernd” e100rs.german 4024 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.01.2002 Uhrzeit: 21:39:16 Bernd Eichler Moraira” schrieb > Aber das sagt mir immer noch nicht was die Blende jetz genau für einen > einfluss auf das Bild hat. Gruß aus Bayern Hallo Mit der Blende regelst Du die Schiefentärfe des Bildes. Je grö¶sser die Blendenö¶ffnung desto geringer ist die Zone in der scharf abgebildet wird. Deshalb ist es der Blende im Prinzip wurscht ob es Tag oder Nacht ist. Und hier kommt der ultimative Nachtaufnahmentip: “Nutze die blaue Stunde”. das ist die Zeit kurz nach Sonnenuntergang wo der Himmel noch Zeichnung hat. Da werden Nachtaufnahmen am besten. Dann machst Du von Deinem Stativ aus noch ein paar Belichtungsreihen und schon dürfte eigentlich nichts mehr schiefgehen. Nimm auf jeden Fall ISO 100 (wegen des Rauschens) und verwende Weissabgleich Kunstlicht (hier kannst Du auch experimentieren und verschiedene Einstellungen probieren; evtl. manuell?) Gruss Bernd (ebenfalls aus Bayern)” e100rs.german 4025 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.01.2002 Uhrzeit: 22:08:26 Moraira Bernd Eichler schrieb: > Sonne lacht – Blende acht:-) > Gruss Bernd Genau das wars Bernd 😉 cu, Uwe — posted via http://oly-e.de e100rs.german 4026 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.01.2002 Uhrzeit: 22:12:21 Moraira Bernd Eichler schrieb: > > Gruss Bernd (ebenfalls aus Bayern) Danke Dir Bernd, das sind genau die Tips die ein Anfänger braucht und auch versteht. Ja, wir Bayern müssen zusammenhalten (lol) ;-))) Gruss, aber auch an alle Nicht-Bayern” posted via http://oly-e.de” e100rs.german 4027 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*