Zoom

Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 17:59:11 dieter potthoff Hallo, habe seit einigen Wochen eine 100rs. Auch schon geübt. da ich nur ein gelegenheits knipser bin einige fragen: mö¶chte die camera auch für mein hobby – segeln – nutzen. nach meinen jetzigen erfahrungen reicht ein 10fach zoom aber nicht aus. welche gerätschaften benö¶tige ich für die rs um aus ca. 500 meter vernüftige bilder zu bekommen? wo diese günstig kaufen. (keinen schund) gibt es irgendwo lehrgänge (anfänger) um den umgang mit dieser camera zu erlernen? ( egal wo?) – fast- mfg dieter e100rs.german 3632 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 19:00:41 Helmut Faugel dieter potthoff wrote: > [..] > welche gerätschaften benö¶tige ich für die rs um aus ca. 500 meter > vernüftige bilder zu bekommen? Wovon? Von nackt herumhuepfenden Jungfrauen? — Helmut Faugel e100rs.german 3633 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 19:17:22 Ulli Helmut Faugel schrieb: > dieter potthoff wrote: > > [..] > > welche gerätschaften benö¶tige ich für die rs um aus ca. 500 meter > > vernüftige bilder zu bekommen? > Wovon? Von nackt herumhuepfenden Jungfrauen? Strandspannerei? Muß ich mir auch ein Segelboot kaufen und die E100 wasserdicht verpacken 🙂 — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3635 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 19:19:37 Ulli dieter potthoff schrieb: > welche gerätschaften benö¶tige ich für die rs um aus ca. 500 meter > vernüftige bilder zu bekommen? > wo diese günstig kaufen. (keinen schund) Hallo Dieter, such mal hier im Forum, wurden schon einige Teile besprochen. Aber versprech Dir nicht all zu viel! Gruß Ulli — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3636 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 20:44:55 Dietrich Risse dieter potthoff schrieb: > mö¶chte die camera auch für mein hobby – segeln – nutzen. nach meinen > jetzigen erfahrungen reicht ein 10fach zoom aber nicht aus. Auf welcher Seite befindest Du dich denn? A.) Im Boot oder B.) auf dem Festland? > welche gerätschaften benö¶tige ich für die rs um aus ca. 500 meter > vernüftige bilder zu bekommen? Würde Punkt B.) der Fall sein, benutze den TCON 14B (von der E-10) mit Vergrö¶ßerung der Brennweite um 1,45 sowie ein Stativ, da der Bildstabilisator mit grö¶ßeren Brennweiten auch seine Grenzem hat! Die Objektgrö¶ße (Wassertropfen oder Ozeandampfer) spielt natürlich auch eine wichtige Rolle. Dazu solltest Du noch mehr Angaben machen. > wo diese günstig kaufen. (keinen schund) Im Partnershop von Stefan findest Du alles. > gibt es irgendwo lehrgänge (anfänger) um den umgang mit dieser > camera zu erlernen? ( egal wo?) – fast- Ja, oly-e.de! Gruß, Dietrich — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3642 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 22:06:19 Tilman Rö¶s Na dass ist ja sehr interessant! Ein E-100RS-Besitzer der auch segelt. Dass finde ich sehr gut, den nun kenne ich auch jemanden der gerne beim Segeln fotografiert. Segeln schon mein Leben lang, E-100Rs erst seit einem Monat. Wenn ich Zeit finde, mö¶chte ich mit meiner Freudin nächstes Jahr in die Lofoten. Aber nur wenn genügend Zeit. Ich bin auch gerade dabei meine Kamera kennenzulernen und habe mir noch keine Gedanken über den Zoom gemacht. Aber ganz sich nicht um den Starnd abzusuchen (dafür haben wir ein gutes Fernglas). Wenn du mehr Erfahrung hast oder nur so, bitte melden! Tilman — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3643 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 22:48:08 dieter potthoff Helmut Faugel schrieb in im Newsbeitrag: 3C221939.585E0336@ipp.mpg.de… > dieter potthoff wrote: > > Wovon? Von nackt herumhuepfenden Jungfrauen? > gib’s noch welche? dieter e100rs.german 3645 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 22:55:03 dieter potthoff Dietrich Risse schrieb in im Newsbeitrag: 9vtf3l.cc.1@hendricks-online.de… > Auf welcher Seite befindest Du dich denn? > A.) Im Boot oder > B.) auf dem Festland? A.) im boot B.) hier sind nur uninteressante objekte > > Würde Punkt B.) der Fall sein, benutze den TCON 14B (von der E-10) mit > Vergrö¶ßerung der Brennweite um 1,45 sowie ein Stativ, da der > Bildstabilisator mit grö¶ßeren Brennweiten auch seine Grenzem hat! Die > Objektgrö¶ße (Wassertropfen oder Ozeandampfer) spielt natürlich auch > eine wichtige Rolle. Dazu solltest Du noch mehr Angaben machen. überwiegend mö¶chte andere boote unter segel knipsen > > > wo diese günstig kaufen. (keinen schund) Danke Gruß dieter e100rs.german 3646 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 23:05:27 dieter potthoff Tilman Rö¶s schrieb in im Newsbeitrag: 9vtjs9.7s.1@hendricks-online.de… > Na dass ist ja sehr interessant! > Ein E-100RS-Besitzer der auch segelt. > Hallo Sportsfreund, im Sommer segeln, im Winter mit Rechner und Camera die Saision aufarbeiten und der Neuen entgegen fiebern. Wer nicht segelt wird es wohl nur schwer verstehen. ! Gruß Dieter e100rs.german 3647 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 23:44:10 Dietrich Risse dieter potthoff schrieb: [….] > > Auf welcher Seite befindest Du dich denn? > A.) im boot [….] > > Würde Punkt B.) der Fall sein, benutze den TCON 14B (von der E-10) mit > > Vergrö¶ßerung der Brennweite um 1,45 sowie ein Stativ, da der > > Bildstabilisator mit grö¶ßeren Brennweiten auch seine Grenzem hat! Die > > Objektgrö¶ße (Wassertropfen oder Ozeandampfer) spielt natürlich auch > > eine wichtige Rolle. Dazu solltest Du noch mehr Angaben machen. > überwiegend mö¶chte andere boote unter segel knipsen Ok, das macht die Sache schwerer. Grundsätzlich bleibe ich bei meinem Vorschlag des TCON14B Konverters als theoretische Brennweitenverlängerung. Noch extremer wäre der B300 Konverter von Olympus mit einer Verlängerung um den Faktor 1,7 (oder war es 1,9?). Dieser Konverter sollte eigentlich ab Dezember von Olympus wieder lieferbar sein, Preis ca. DM 270,- Dein Problem ist aber mit diesen technischen Mö¶glichkeiten allein nicht gelö¶st. Probleme wirst Du mit der Bildschärfe bei zunehmender Brennweite bekommen, da ein Stativeinsatz in Deinem Fall nicht mö¶glich ist. Deine ruhige Hand, der Wellengang und die Kürze der Belichtungszeit werden für ein befriedigendes Ergebnis von Bedeutung sein. Gruß, Dietrich — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3649 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 23:51:13 Dietrich Risse Dietrich Risse schrieb: > Ok, das macht die Sache schwerer. Sorry, soll natürlich heissen schwieriger” ich Blö¶dmann. Bin etwas überlastet und muß wohl mal früher ins Bett. Bye Dietrich posted via http://oly-e.de” e100rs.german 3651 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.12.2001 Uhrzeit: 11:47:30 Andreas Weis Hallo, ich würde definitiv zum B300 raten, da die 1,7x vergrö¶ßerung wirklich gut ist und sehr wenig Qualitätsverlust bedeutet. Ich habe einige Konverter ausprobiert, keiner kam aber an den B300 ran. Auch der Bildstabilisator funktioniert noch richtig gut mit diesem Teil. In der Galleria findest du ein Bild Windows” das ich mit diesem Konverter gemacht habe. Ein Nachteil ist die riesige Frontlinse da kö¶nntest du Probleme mit Spritzwasser bekommen. Ciao Andi posted via http://oly-e.de” e100rs.german 3657 —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2001 Uhrzeit: 13:30:25 kaem dieter potthoff schrieb: > Hallo, … nach meinen > jetzigen erfahrungen reicht ein 10fach zoom aber nicht aus. > welche gerätschaften benö¶tige ich für die rs um aus ca. 500 meter > vernüftige bilder zu bekommen? > wo diese günstig kaufen. (keinen schund) Hi Dieter, hast Du auch daran gedacht, dass die E-100 neben dem 10-fach optischen Zoom auch noch das 2,7 digital-zoom hat ?? > gibt es irgendwo lehrgänge (anfänger) um den umgang mit dieser > camera zu erlernen? ( egal wo?) – fast- Nach Nike: just do it und dies Forum natuerlich :-)). Gruss Kaem — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3704 —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2001 Uhrzeit: 14:11:35 Dietrich Risse kaem schrieb: […] > hast Du auch daran gedacht, dass die E-100 neben dem 10-fach optischen > Zoom auch noch das 2,7 digital-zoom hat ?? Die Bildqualität kannst Du dann aber vergessen. Identische Ergebnisse erhälst Du bei einer Ausschnittsvergrö¶ßerung durch EBV, und bei 1,5 MillPixel ist das nicht sehr vorteilhaft. Der digitale Zoom ist nur eine Verkaufsargument der Kameraindustrie, sonst nix! Grüsse, Dietrich — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3707 —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2001 Uhrzeit: 15:28:22 kaem > kaem schrieb: > > hast Du auch daran gedacht, dass die E-100 neben dem 10-fach optischen > > Zoom auch noch das 2,7 digital-zoom hat ?? > […] Dietrich Risse schrieb: > Die Bildqualität kannst Du dann aber vergessen. Identische Ergebnisse > erhälst Du bei einer Ausschnittsvergrö¶ßerung durch EBV, und bei 1,5 > MillPixel ist das nicht sehr vorteilhaft. Der digitale Zoom ist nur > eine Verkaufsargument der Kameraindustrie, sonst nix! Hi Dietrich, jain – mö¶chte ich darauf antworten Vergessen kannst Du sicher Abzüge von über 13*X So ganz darauf verzichten sollte man aber auch nicht, gerade bei mangelndem Freihö©itsgrad der mitnehmbaren ausrüstung wie z.b. an Bord. Bei meiner Sony DCR-PC100 gibt’s neben dem optischen auch Digi Zoom, der hat manchesmal wirklich Situation gerettet, auch wenns grobkö¶rniger wurde – und von der sowie früher von einer Cameia800 oder so habe ich erfahren, daß die Pixelzahl nicht so entscheiden ist, sonst hätte ich die E-100 nicht angefasst. Für den Segeltö¶rn halte ich aber eine Brennweite von über 300 bereits wegen der eigenen SChwankungen an Bord für Wahnsinnig – das erinnert mich an meine früheren Versuche mit meiner Konica mit 500 mm Tele aus der freien Hand zu knipsen!. Gruss Kaem- Deine Bewunderung für die Physikkenntnisse von Klaus Schraeder teile ich, war früher auch absolut begeistert davon ( nur zu meiner Zeit konnte man als/mit als Physiker(n) den Hof pflastern, nur keine Stelle finden) , aber ich fürchte, dass Klaus das wohl irgendwie zwecks Broterwerb betreibt – oder?? ansonsten noch mehr als HUT AB ! — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3714 —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2001 Uhrzeit: 22:34:05 Dietrich Risse kaem schrieb: > Hi Dietrich, Hi Kaem! > jain – mö¶chte ich darauf antworten Vergessen kannst Du sicher Abzüge > von über 13*X Nicht nur Abzüge meiner Meinung nach. Ich bin von dem Bildergenbis mit digitalen Zoom selbst am Computerbildschirm nicht begeistert! > So ganz darauf verzichten sollte man aber auch nicht, > gerade bei mangelndem Freihö©itsgrad der mitnehmbaren ausrüstung wie > z.b. an Bord. Bei meiner Sony DCR-PC100 gibt’s neben dem optischen auch > Digi Zoom, der hat manchesmal wirklich Situation gerettet, auch wenns > grobkö¶rniger wurde – Ich kenne die Qualitäten und den digitalen Zoomfaktor der Sony nicht. Hast Du dieselben für Dich positiven Ergebnisse auch mit der E-100RS gemacht? > Für den Segeltö¶rn halte ich aber eine Brennweite von über 300 bereits > wegen der eigenen SChwankungen an Bord für Wahnsinnig – Ich nicht, das sollte auf jeden Fall gehen! > das erinnert > mich an meine früheren Versuche mit meiner Konica mit 500 mm Tele aus > der freien Hand zu knipsen!. Die hatte aber auch keinen Bildstabilisator! > Deine Bewunderung für die Physikkenntnisse von Klaus Schraeder teile > ich, war früher auch absolut begeistert davon ( nur zu meiner Zeit > konnte man als/mit als Physiker(n) den Hof pflastern, nur keine Stelle > finden) , aber ich fürchte, dass Klaus das wohl irgendwie zwecks > Broterwerb betreibt – oder?? Ja, das hat was mit seinem Job zu tun. Aber trotzdem hätte ich auch gerne mein Wissen aus der Schulzeit aufrechterhalten *g*. Grüsse, Dietrich — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3732 —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.12.2001 Uhrzeit: 14:35:59 kaem Dietrich Risse schrieb: > kaem schrieb: > > Hi Dietrich, > Nicht nur Abzüge meiner Meinung nach. Ich bin von dem Bildergenbis mit > digitalen Zoom selbst am Computerbildschirm nicht begeistert! Also nachdem ich heute nochmal kurz getestet habe, es geht zumindest gut- nicht Spitze, aber gut. > Ich kenne die Qualitäten und den digitalen Zoomfaktor der Sony nicht. Da die Sony eigentlich Camcorder (mit 0,8 MioPixel) ist, der als der/einer der ersten neben dem Zeiss Optik 1:1,8 ,Optischen Zoom 4,2-42 und 4 fach Digital (Aufdruck 40xfach Digital) die Einzel Bildfunktion mit Auflö¶sung 1,07 Mio Pixel hatte, ist die Qualität sicher nicht ganz die der E-100RS. > Hast Du dieselben für Dich positiven Ergebnisse auch mit der E-100RS > gemacht? Wie gesagt -ja, kann auch mal die letzten Drei Aufnahmen reinstellen, Entfernung ca 40 – 50m Verkehrsschild, Normal Zoom (70) Super-Tele – und die Auflö¶sung der Schrift ist doch sehr okay. Allerdings habe ich da auch meine Zweifel bekommen, ob der ursprüngliche Zweck vom Boot aus andere Boote zu fotographieren mit der Ausstattung hinreichend mö¶glich ist – kommt man da (außer bei Regatten) wirklich so dicht heran? Wie bekomme/halte ich den Motivausschnitt etc. > > Für den Segeltö¶rn halte ich aber eine Brennweite von über 300 bereits > > wegen der eigenen SChwankungen an Bord für Wahnsinnig – > Ich nicht, das sollte auf jeden Fall gehen! > > das erinnert mich an meine früheren Versuche mit 500 mm Tele aus > > der freien Hand zu knipsen!. > Die hatte aber auch keinen Bildstabilisator! Richtig, das Bild selbst dürfte weniger verwackeln, aber die Motivsuche an Bord, Welle Hoch – Welle runter, ganz schö¶n gewagt! Gruss Kaem — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3741 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*