verwackelte/unscharfe Bilder im Raum

Datum: 09.12.2001 Uhrzeit: 14:26:20 Helmut Hallo, ich bin mit der E-100RS noch Neuling und habe auch sonst vom Fototgrafieren nur begrenzt Ahnung. Bis jetzt ist es mir kaum gelungen scharfe Bilder in einem Zimmer bzw. im Nahbereich von bewegten Objekten (z.B. Leute) zu machen. Habe schon verschieden Einstellungen probiert – hat aber nichts geholfen. Kann mir jemand einen Tip geben? Vielen Dank und Gruss Helmut — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3346 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2001 Uhrzeit: 19:54:58 Axel Fellendorf Helmut schrieb: > Bis jetzt ist es mir kaum gelungen > scharfe Bilder in einem Zimmer bzw. im Nahbereich von bewegten Objekten > (z.B. Leute) zu machen. Habe schon verschieden Einstellungen probiert – > hat aber nichts geholfen. > Kann mir jemand einen Tip geben? Nur den, einen Blitz zu verwenden 😉 An den optischen/physikalischen Gesetzen kommt auch eine Digi nicht vorbei.Ab ungefähr 1/30 sec Belichtungszeit kommt es bei bewegten Objekten zu Bewegungsunschärfe-andere Objekte sollten scharf sein- guck mal uuunter den EXIF- Daten nach, welche Zeit/ Blende Kombination du hattest. Unter manueller Einstellung kannst du max. Blende einstellen, um die kürzestmö¶gliche Verschlusszeit zu erhalten-wenn das Licht allerdings nicht ausreicht,hilft nur blitzen. Gruss Axel > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3352 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2001 Uhrzeit: 20:13:56 Ulrich Ann > Bis jetzt ist es mir kaum gelungen > scharfe Bilder in einem Zimmer bzw. im Nahbereich von bewegten Objekten > (z.B. Leute) zu machen. Habe schon verschieden Einstellungen probiert – > hat aber nichts geholfen. Hallo Helmut, das kann zwei Gründe haben, zu lange Belichtungszeiten und/oder ggf. erforderliche Makroeinstellung. Zur Belichtung: Ohne Blitz wirst Du mit den Grundeinstellungen in Räumen Probleme habe. Du kannst versuchen, die Parameter der Belichtung an das Maximum zu bringen: Blendenautomat (Stellung A”) und Blende auf 2.8 Empfindlichkeit auf ISO 400 und evtl. auch noch die Belichtungskorrektur auf z.B. -0.7 setzen. Ich habe am Wochenende in einer Sporthalle damit noch recht vernünftige Bilder vom Volleyball hinbekommen. Durch diese Massnahmen sind die Bilder allerdings schon deutlich verrauscht was aber besser ist als gar keine Bilder zu haben. Ausserdem würde sich eine “analoge” Kamera ebenfalls schwer tun ohne Blitz. Dass die eingebauten Blitze der Kameras nicht doll sind ist bekannt. Die E-100 macht da keine Ausnahme… Zur Makroeinstellung: Bei geringer Entfernung zum Objekt musst Du die Makro-Taste einsetzen. Bei grosser Brennweite (herangezoomt) kann diese Taste schon bei Entfernungen von einem Meter und mehr erforderlich sein. Du bekommst von der Kamera eine optische und akustische Rückmeldung ob der Autofokus meint ein Ziel gefunden zu haben. Achte mal darauf ob dies bei Deinen Fotos der Fall ist. Ggf. probiere mal die Spoteinstellung für den AF. Auf jeden Fall nicht vorschnell das Handtuch werfen. Die vielen Mö¶glichkeiten dieser Kamera bekommt man erst mit der Zeit in den Griff. Ich habe den Wert von Precapture erst an diesem Wochenende nach drei Monaten E-100 schätzen gelernt bei einem Volleyballturnier. Es ist einfach GENIAL wenn man NACH einem schö¶nen Spielzug sich erst zu entscheiden braucht den Auslö¶ser durchzudrücken um dann die ganze Aktion genau passig im Kasten zu haben!! Zuvor habe ich einige zig Bilder ohne Precapture gemacht aber nie genau den Moment drauf gehabt den ich haben wollte. Viel Spass Uli posted via http://oly-e.de” e100rs.german 3353 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2001 Uhrzeit: 20:28:30 Norbert W. ich habe meine gestern erhalten, da ich jetzt (noch) eine Zweite habe, hab ich die E100 gestern bei der Familienparty ohne die Anleitung durchzulesen der 11 jährigen Nichte in die hand gedrückt, & viele Bilder wurden sehr gut, natürlich schon mit Blitz. nach erster Betrachtung Bilder sind sehr scharf” habe ich dann erst mal gleich die interne Schärfung auf Soft gestellt weil mir die Bilder bei Normal schon ziemlich digital(bearbeitet) vorgekommen sind. Weiß jemand ob in der niederigsten Stellung Soft dann nicht oder wenig geschärft wird & in Normal naja wurde glaube ich auch schon mal dokumentiert OK ich probiers >>>Suchmaschine<<< gruß Norbert posted via http://oly-e.de" e100rs.german 3355 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*