Metz SCA 3202 Blitzadapter

Datum: 28.11.2001 Uhrzeit: 12:32:35 Carsten Hallo Forumgemeinde, ich habe heute Morgen mit dem Support und der Technik/Entwicklung von Metz telefoniert bezüglich neuer Infos und Erscheinungstermin der SCA 3202. Laut Aussage der der o.g. Stellen soll der Adapter definitiv in zwei Wochen erscheinen und ausgeliefert werden! An der E-100 RS wird im Zusammenhang mit der Oly-Blitzschiene und dem fünfpoligen Oly-Blitzkabel (weis gerade die Bezeichnung nicht) und z.B. dem Metz 32-Z-2 Blitz folgende Funktionen unterstützt: – TTL-Blitzmessung – Aufhellblitz – Vorblitz angeblich mit und ohne eingeschaltetem kameraeingenen Blitz! Metz war leider nicht in der Lage mir ein Datenblatt des Adapters zu faxen. Alle anderen Oly-Digicams sollen auch unterstützt werden. ZUm Umfang im Einzelfall bei Fa. Metz nachfragen: 0911-97060. Bleibt nur noch abzuwarten, ob die Aussagen von Metz deren diesjähriges Weihnachtsrätsel oder Weihnachtsüberraschung ist. ;-)) Gruss Carsten — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3026 —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.11.2001 Uhrzeit: 23:02:03 Andreas Depping bei Foto-Brenner ist das Teil schon unter Neuigkeiten zu finden ! http://www.brenner-fotoversand.de/ Habe ein Exemplar bestellt und hoffe, es in den nächsten Tagen zu haben. Andreas — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3053 —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.11.2001 Uhrzeit: 23:46:06 Carsten Andreas Depping schrieb: > bei Foto-Brenner ist das Teil schon unter Neuigkeiten zu finden ! > http://www.brenner-fotoversand.de/ > Habe ein Exemplar bestellt und hoffe, es in den nächsten Tagen zu haben. > Andreas > — > posted via http://oly-e.de Hallo Andreas, bin heute noch einmal in meinem Fotoladen gewesen und habe den Metzfachberater gefragt. In meiner Anwesenheit wurde Ihm von mehreren Stellen der Fa. Metz zugesichert, dass der SCA 3202 in zwei Wochen definitiv für den Endverbraucher erhältlich ist! Schö¶n wenn wahr wär! 🙂 Carsten — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3054 —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.12.2001 Uhrzeit: 19:15:28 Peter W. Sachs > Hallo Forumgemeinde, > > ich habe heute Morgen mit dem Support und der Technik/Entwicklung von > Metz telefoniert bezüglich neuer Infos und Erscheinungstermin der SCA > 3202. > > Laut Aussage der der o.g. Stellen soll der Adapter definitiv in zwei > Wochen erscheinen und ausgeliefert werden! > > An der E-100 RS wird im Zusammenhang mit der Oly-Blitzschiene und dem > fünfpoligen Oly-Blitzkabel (weis gerade die Bezeichnung nicht) und z.B. > dem Metz 32-Z-2 Blitz folgende Funktionen unterstützt: > > – TTL-Blitzmessung > – Aufhellblitz > – Vorblitz > > angeblich mit und ohne eingeschaltetem kameraeingenen Blitz! > > Metz war leider nicht in der Lage mir ein Datenblatt des Adapters zu > faxen. > > Alle anderen Oly-Digicams sollen auch unterstützt werden. ZUm Umfang im > Einzelfall bei Fa. Metz nachfragen: 0911-97060. > > Bleibt nur noch abzuwarten, ob die Aussagen von Metz deren diesjähriges > Weihnachtsrätsel oder Weihnachtsüberraschung ist. ;-)) > > Gruss Carsten > > — > posted via http://oly-e.de Good news, Carsten ich kann mir die Anschließerei aber nicht so richtig vorstellen. Wie funktioniert das? Was wird wo angeschlossen? Ich habe einen Metz Stabblitz und ein Adapterkabel welches eine Kontaktplatine hat, in die man den jeweiligen Blitzschuh-Adapter für die Kamera einschiebt. Diese Blitzschuh-Adapter (ich habe einen 3xxxer für Nikon) sind recht groß in ihrer Bauform. Muss ich mir das mit dem 3202 Blitzadapter an der 100RS dann so vorstellen, dass vom Stabblitz das Adapterkabel weggeht an desse Ende dann der fette 3202 Adapter baumelt und von dem dann wiederum ein spezielles Olympus-Anschlußkabel an die 100RS geht? Falls dir der Metz Support dazu etwas gesagt hat, wäre es nett, wenn du mir das kurz schildern kannst. Ciao, Peter e100rs.german 3158 —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.12.2001 Uhrzeit: 20:10:29 Carsten > Good news, Carsten > ich kann mir die Anschließerei aber nicht so richtig vorstellen. Wie > funktioniert das? Was wird wo angeschlossen? > Ich habe einen Metz Stabblitz und ein Adapterkabel welches eine > Kontaktplatine hat, in die man den jeweiligen Blitzschuh-Adapter für > die Kamera einschiebt. Diese Blitzschuh-Adapter (ich habe einen 3xxxer > für Nikon) sind recht groß in ihrer Bauform. > Muss ich mir das mit dem 3202 Blitzadapter an der 100RS dann so > vorstellen, dass vom Stabblitz das Adapterkabel weggeht an desse Ende > dann der fette 3202 Adapter baumelt und von dem dann wiederum ein > spezielles Olympus-Anschlußkabel an die 100RS geht? > Falls dir der Metz Support dazu etwas gesagt hat, wäre es nett, wenn du > mir das kurz schildern kannst. > Ciao, Peter Hallo Peter, ich habe die Befürchtung, die ganze Sache kö¶nnte noch schlimmer sein! Wenn ich mich nicht täusche, gibt es von OLy kein Blitzkabel, das auf der einen Seite einen fünfpoligen Anschluss und auf der anderen einen Bltizschuh hat. (Würde gerne eines Besseren belehrt werden!). Damit gibt es das ersten Problem mit Stabblitzen! Zweitens sollen die Blitzfunktionen (TTL, Vorblitz, Messblitz, erster-/zweiter Vorhang) laut Fa. Metz nur mit dem orginal Oly-Blitzgriff und passendem Adapterkabel (selbes Setting wie für den Oly-Blitz notwendig!) unterstützt werden.(Schö¶n wenn es doch anders geht). Soweit zum nächsten Problem. Wie mann dann einen Stabblitz mit der E-100 RS sinnvoll zusammenbringen soll, bleibt mir ein Rätsel! (Vielleicht gibt es ja zu Weihnachten einen Bastelkasten! ;-)) ) Gruss und: Munter bleiben!” Carsten posted via http://oly-e.de” e100rs.german 3161 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2001 Uhrzeit: 21:08:25 Stefan Hendricks, oly-e.de > habe im Shop gestö¶bert und bin nicht pfündig > geworden. Hätte den Adapter sonst sofort bestellt. > Aber…..leider nichts. Ist leider noch nicht direkt verlinkt. http://coldfusion.affiliateshop.com/AIDLink.cfm?AID=010800 Dann auf Zubehö¶r digital / Blitzgeräte Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de e10.german 7880 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*