Thermodrucker Sony UP-DP 10

Datum: 19.11.2001 Uhrzeit: 21:47:27 Kai Wagner Hallo Zusammen, ich habe folgende Frage an Euch. Hat der eine oder andere Erfahrungen mit dem Sony UP-DP 10 Drucker gemacht ???? Wie sieht es mit der Qualität und den Druckkosten aus. Der Drucker selber ist ja jetzt schin für 249.- DM zu haben. Wäre nett wenn sich kurz jemand dazu äußert. Alles Gute & Gruß aus Berlin Kai Wagner — posted via http://oly-e.de e.zubehoer 450 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.11.2001 Uhrzeit: 14:11:25 Marco Liebig Tag Wo hast du den Drucker für den Preis gesehen bin auch an dem Ding interessiert. cu Marco Kai Wagner schrieb: > Hallo Zusammen, > ich habe folgende Frage an Euch. Hat der eine oder andere Erfahrungen > mit dem Sony UP-DP 10 Drucker gemacht ???? Wie sieht es mit der > Qualität und den Druckkosten aus. Der Drucker selber ist ja jetzt schin > für 249.- DM zu haben. > Wäre nett wenn sich kurz jemand dazu äußert. > Alles Gute & Gruß aus Berlin > Kai Wagner > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e.zubehoer 452 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.11.2001 Uhrzeit: 17:30:21 Kai Wagner Marco Liebig schrieb: > Tag > Wo hast du den Drucker für den Preis gesehen bin auch an dem Ding > interessiert. > cu Marco Hi Marco, hier der Link http://shop.citymart.de/shop.asp der Sonydrucker wie gesagt für 249.- DM, aber ob er nun gut ist, weiss ich immer noch nicht 🙂 Gruß Kai — posted via http://oly-e.de e.zubehoer 453 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.11.2001 Uhrzeit: 9:06:39 Martin R. Kai Wagner schrieb: > …mit dem Sony UP-DP 10 Drucker gemacht ???? Wie sieht es mit der > Qualität und den Druckkosten aus. —————– Hallo, Kai, ich kenne das Gerät selbst nicht, aber es gibt entsprechende tests dazu. Auch dieser Drucker kommt von DM 1000 langsam auf den Boden.Hier die links: http://www.steves-digicams.com/updp10.html http://www.zdnet.de/produkte/artikel/drucker/200008/sonydruck_02-wc.html Einen weiteren Druckervergleich gibt es in der Computerbild 10/01, u.a auch der oly 330 und 400er . Übrigens,wenn Du Testberichte suchst, lade Dir mal aus dem Net oder von einer Heft-CD die Suchmaschine bingooo.de, die findet fast alles. Gruß Martin R. (aus Rodgau ) > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e.zubehoer 458 —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.11.2001 Uhrzeit: 22:41:02 Thomas Nelke Hallo Kai Ich selbst beitze einen solchen Drucker und bin eigentlich recht zufrieden. Die Ergebnisse sind ansprechend und durch verschiedene Obgerflächenstrukturen (im Treiber einstellbar) auch für Libhaber matter oder glänzender Oberflächen geeignet. Das einzige, was mich sö¶rt, es gibt scheinbar bisher keine funktionierenden Treiber für WinXP. Unter Win2000 lief er und ich nehme an, unter Win98 wird das wohl auch funzen (noch nicht probiert). Einziges Manko in meinen Augen ist, dass die Bilder ein klein wenig knackiger sein dürften. Aber Farben und Auflö¶sung ist absolut OK. Die Papiere kosten ca. 27 .–Sfr. pro 25er Schachtel. Da ist dann jedes mal ein abgestimmtes Farbband dabei. Die sollte man laut Sony auch nicht verwechseln. Mit USB angeschlossen hält er die Zeitvorgabe von 90 Sekunden pro Bild auch ziemlich gut ein. Für das Geld finde ich das Ding einfach umwerfend. Wobei ja die Olympusse auch nicht mehr so teuer sind, wie auch schon. Als ich meinen UP-DP10 für 299.–Sfr. kaufte, fand ich das als absolutes Schnäppchen. Da kosteten die P-400 aber auch noch 2200.–Sfr. Heute hinkt der Vergleich schon fast, wenn ich sehe, wie günstig die P-400 mittlerweile sind. Aber wenn dir 10×15 Bilder ausreichen, kannst du damit gar nicht viel falsch machen. Herzliche Grüsse Thomas P.S. Wer Schreibfehler findet, darf diese selbstverständlich behalten ;-)) e.zubehoer 506 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*