Weitwinkeladapter WCON-08B

Datum: 07.11.2001 Uhrzeit: 14:19:43 klaus Muß beim Einsatz des Weitwinkeladapters WCON-08B über das Ferbindungsmenu der Modus für Aufsätze und dann mit der Macrotaste das Weitwinkeladaptersymbol in das LCD Display gerückt werden. Laut einigen Aussagen ist dies nur im Macromodus notwendig. Da ich aber keine Macroaufnahmen mache, muß ich der Kamera trotzdem miteilen daß ich ein WCON-08B aufgesetzt habe. — posted via http://oly-e.de e10.german 7264 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2001 Uhrzeit: 20:47:32 Marcel Baer Lieber Klaus klaus” schrieb im Newsbeitrag news:9sbcea.1jk.1@hendricks-online.de… > Muß beim Einsatz des Weitwinkeladapters WCON-08B über das > Ferbindungsmenu der Modus für Aufsätze und dann mit der Macrotaste das > Weitwinkeladaptersymbol in das LCD Display gerückt werden. Laut einigen > Aussagen ist dies nur im Macromodus notwendig. Da ich aber keine > Macroaufnahmen mache muß ich der Kamera trotzdem miteilen daß ich ein > WCON-08B aufgesetzt habe. Die Einstellung im Menü des Übertragungsmoduses musst du nur einmal vornehmen damit die Kamera weiss dass du nicht nur Makros sondern auch Konverters verwenden willst. (Ab Werk eingestellt kannst du nur zwischen Makro oder Normal wählen). Ab jetzt kannst du die Einstellung über die Makrotaste und dem Haupt-/Nebenregler vornehmen. Zum Arbeiten mit dem WCON-08B musst du auf das Symbol welches ein Konverter darstellt. Dieses Symbol darf nicht blinken. Ürigens wird in dieser Stellung lediglich die erste Stufe des Autofokuses (Infrarot) ausgeschaltet. Probier es doch aus. Gruss Marcel www.edlibaer.ch” e10.german 7276 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2001 Uhrzeit: 24:14:47 Stefan Müller hallo zuzsammen > > Muß beim Einsatz des Weitwinkeladapters WCON-08B über das > > Ferbindungsmenu der Modus für Aufsätze und dann mit der Macrotaste das > > Weitwinkeladaptersymbol in das LCD Display gerückt werden. hat marcel schon erwähnt, wenn der WCON draufgeschraubt ist, muß die einstellung im menü entsprechend eingestellt werden und anschl. mittels der makrotaste und einem einstellrad das symbol mit dem konverter im display (nicht blinkend) eingestellt werden. > > Laut einigen > > Aussagen ist dies nur im Macromodus notwendig. Da ich aber keine > > Macroaufnahmen mache, muß ich der Kamera trotzdem miteilen daß ich ein > > WCON-08B aufgesetzt habe. jou, auch wenn keine macro-aufnahmen gemacht werden. mit dem WCON kann ja auch so bis auf 10 cm an das objekt ran. > Die Einstellung im Menü des Übertragungsmoduses musst du nur einmal > vornehmen, damit die Kamera weiss, dass du nicht nur Makros sondern auch > Konverters verwenden willst. (Ab Werk eingestellt, kannst du nur > zwischen Makro oder Normal wählen). ja muß ich denn dann, wenn ich den konverter wieder runterschraube auch den menü-punkt wieder auf die werkeinstellung” zurücksetzen oder genügt es daß sowohl das makro-symbol und auch die konverter-symbole im display verschwunden sind ? leider ist mir die aussage der docu da etwas unklar … cu stefan posted via http://oly-e.de” e10.german 7280 —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.11.2001 Uhrzeit: 6:21:32 Marcel Baer Lieber Stefan Stefan Müller” schrieb im Newsbeitrag news:9scfa2.qk.1@hendricks-online.de… > ja muß ich denn dann wenn ich den konverter wieder runterschraube auch > den menü-punkt wieder auf die “werkeinstellung” zurücksetzen oder > genügt es daß sowohl das makro-symbol und auch die konverter-symbole > im display verschwunden sind ? leider ist mir die aussage der docu da > etwas unklar … cu > stefan Es reicht wenn du keine Symbole mehr siehst (mittels Makrotaste und Haubtregler). Das ganze hat den einfachen Sinn dass jemand der keine Konverter besitzt schneller zwischen Makro und Normal umschalten kann. Marcel” e10.german 7283 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*