Telekonverter Olympus B-300

Datum: 02.11.2001 Uhrzeit: 18:42:29 Klaus Meyer Hallo, hier wurde ja schon ö¶fters über den B300 (1,7 * Telekonverter) gesprochen. Wenn man im Internet sucht, findet man nur Seiten, die diesen Konverter positiv erwähnen und ihn schon für alle mö¶glichen Kameras, nicht nur Olympus, erfolgreich eingesetzt haben. Für die E100 sollte dieser Konverter auch gut funktionieren, habe jedenfalls im Web schon positive Berichte bezüglich der Oly 2100 (gleiches Objektiv) gelesen. Ab und zu wird der Konverter bei Ebay angeboten und dort wird ein hoher (nach meiner Meinung zu hoher!) Preis gezahlt. Der Versender computeruniverse bietet diesen Telekonverter auch an für 299 DM. Leider ist er aber nicht lieberbar. Auf Anfrage bei der Firma habe ich folgende Auskunft erhalten: > Sehr geehrter Herr Meyer, > laut Olympus wird der Konverter Ende Dezember/ Anfang Januar lieferbar sein. > Mit freundlichen Grüßen > Sebastian Vogel > computeruniverse.net Bevor man also bei Ebay zuviel zahlt vielleicht auf die neue Lieferung warten? — MfG K.-G. Meyer e100rs.german 1834 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2001 Uhrzeit: 9:53:22 Thomas Ja, manchmal ist das Internet nicht alles, mein freundlicher Fotoladen um die Ecke hat oder besorgt mir fast jedes Objektiv, das ich testen will recht flott, ….und wenns mir nicht passt kann ich es binnen einem Monat umtauschen Ich bekomme Montag oder Dienstag den B-300 und werde dann mal wieder ein paar Bilder bereitstellen (wie bei dem 4fach Konverter von Hama 😉 Gruß Thomas Klaus Meyer schrieb: > Hallo, > hier wurde ja schon ö¶fters über den B300 (1,7 * Telekonverter) > gesprochen. Wenn man im Internet sucht, findet man nur Seiten, die > diesen Konverter positiv erwähnen und ihn schon für alle mö¶glichen > Kameras, nicht nur Olympus, erfolgreich eingesetzt haben. Für die E100 > sollte dieser Konverter auch gut funktionieren, habe jedenfalls im Web > schon positive Berichte bezüglich der Oly 2100 (gleiches Objektiv) > gelesen. > Ab und zu wird der Konverter bei Ebay angeboten und dort wird ein hoher > (nach meiner Meinung zu hoher!) Preis gezahlt. > Der Versender computeruniverse bietet diesen Telekonverter auch an für > 299 DM. Leider ist er aber nicht lieberbar. Auf Anfrage bei der Firma > habe ich folgende Auskunft erhalten: > > Sehr geehrter Herr Meyer, > > laut Olympus wird der Konverter Ende Dezember/ Anfang Januar lieferbar sein. > > Mit freundlichen Grüßen > > Sebastian Vogel > > computeruniverse.net > Bevor man also bei Ebay zuviel zahlt vielleicht auf die neue Lieferung > warten? > — > MfG K.-G. Meyer — posted via http://oly-e.de e100rs.german 1935 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2001 Uhrzeit: 24:10:29 Jochen Thomas schrieb: > Ja, manchmal ist das Internet nicht alles, > mein freundlicher Fotoladen um die Ecke hat oder besorgt mir > fast jedes Objektiv, das ich testen will recht flott, > …und wenns mir nicht passt kann ich es binnen einem Monat umtauschen > Ich bekomme Montag oder Dienstag den B-300 und werde dann mal wieder ein > paar Bilder bereitstellen (wie bei dem 4fach Konverter von Hama 😉 > Gruß Thomas Hallo Thomas, da bin sicher nicht nur ich gespannt, ob der flotte Fotohändler wirklich so ein Teil besorgen kann. Denn wenn ein halbes Dutzend Großversender seit Monaten von Olympus einen Korb bekommt, dann wäre es schon ein Wunder, wenn der nette Händler an der Ecke Erfolg hat. Übrigens findet mein Foto-Händler Tele-Vorsätze uninteressant, und auch bei den großen Discountern habe ich noch nie so ein Teil gesehen (allenfalls minderwertige” dennoch keineswegs billige für Camcorder von HAMA): Die Händler “erziehen” die Kunden regelrecht dazu sich andere Quellen für solches Zubehö¶r zu suchen. Ich habe vor Monaten bei mehreren Anbietern bestellt auch Auftragsbestätigungen erhalten aber nicht den B-300 und erst auf Nachfrage vage Lieferzeiten zwischen Oktober und Anfang 2002 genannt bekommen – dann jeweils storniert und anderswo probiert. War alles umsonst. Was lernen wir daraus: 1. Das Zubehö¶r-Angebot für Digitalkameras ist ein Trauerspiel – ich kö¶nnte einige weitere Beispiele bringen. 2. Zahlreiche bekannte Versender bieten Dinge an die sie nicht liefern kö¶nnen und halten es nicht für nö¶tig mitzuteilen daß sie nicht liefern kö¶nnen weder vorher noch bei der Auftragsbestätigung – erst wenn man nachfragt! 3. Olympus empfiehlt für die C-2100 den B-300-Vorsatz kann aber über Monate nicht liefern (scheint auch auf anderen Kontinenten vergriffen zu sein). Dieser Vorsatz hat keine bewegten Teile die Herstellung dürfte nicht einmal 50 DM kosten der zu zahlende Preis liegt jedoch über 250 DM es wird also auf allen Ebenen daran verdient. (Zum Vergleich: es gibt ein Nikon Tele-Zoom in einem Test mit sehr gut bewertet für ganze 400 DM.) Die japanische Konjunktur lahmt also sollten sich die Firmen eigentlich über Geschäft freuen. Aber Olympus scheint es nicht zu kümmern wenn die Kunden systematisch frustriert werden – ich erinnere nur an die horrenden Preise für den Kabel-Fernauslö¶ser und das Blitz-Kabel. Das versteh’ wer will ich nicht. Jochen posted via http://oly-e.de” e100rs.german 1972 —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.11.2001 Uhrzeit: 21:19:49 Klaus Meyer Hallo Jochen, kann Dir im Prinzip nur zustimmen. Den Bedarf nach dem B-300 sieht man indirekt auch durch die hohen Gebote bei Ebay für den B-300 (wenn mal einer kommt). Leider schlafen die Firmen manchmal oder produzieren am Bedarf vorbei… Ich habe übrigens mal bei Olympus wegen dem B-300 angefragt, mal sehen, ob die Antworten. — MfG K.-G. Meyer e100rs.german 1990 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*