Nachtaufnahmen / Dunkelheit

Datum: 01.11.2001 Uhrzeit: 3:08:52 Jö¶rg O Hallo ! Erstmal ist das toll hier. Die E-10 scheint ja jetzt schon, bei so vielen Fans, ein echtes Kult-Teil zu sein. Ich hab leider noch keine ! Darum nämlich meine Fragen : Wie gut kann man mit der E10 Nachtaufnahmen bewerkstelligen ? Speziell : Rauscht sie bei langen Verschlußzeiten (die ja natürlich anfallen) stark ? Auf Nacht und Restlichtaufnahme habe ich mich spezialisiert bzw. daran einen Narren gefressen. Als Referenz und Vergleich seh ich da die Canon EOS D30, die Nachts wahre Wunder wirkt und hierfür einfach nur geil ist (hatte das Vergnügen sie bei einem Bekannten zu testen ). Allerdings ist auch der Preis, nur fürs Gehäuse, auch schö¶n geil. Beispiel Fotos wären toll, um die Leistung der E10 darzustellen. Wies aussieht, reicht meine Kohle auf keinen Fall für D30 mit Objektiv. Aufnahmen bei unter normalen” Bedingungen macht die E10 genau so gut ! Den Vergleich hab ich auch angestellt. Ciao posted via http://oly-e.de” e10.german 7194 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.11.2001 Uhrzeit: 6:36:26 Gerd Bö¶hmer Hallo Allerseits, Ich habe mit meiner E-10 auch schon einige Nachtaufnahmen gemacht und war mit den Ergebnissen bisher sehr zufrieden. Es erfordert aber einiges Fingerspitzengefühl und Übung. Desweiteren empfehle ich die Verwendung eines Statives. Beispielaufnahmen sind auf der aktuellen Seite meiner Homepage unter www.gerdboehmer-berlinereisenbahnarchiv.de zu finden. — Gruß Gerd Bö¶hmer, Berlin ———————————————————————— Tel.: 030 – 52 915 04 web: www.gerdboehmer-berlinereisenbahnarchiv.de ———————————————————————– e-mail: gerd@gerdboehmer-berlinereisenbahnarchiv.de Jö¶rg O” schrieb im Newsbeitrag news:9rqasc.1tg.1@hendricks-online.de… [ unnoetiger Vollquote wurde automatisch entfernt ]” e10.german 7195 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.11.2001 Uhrzeit: 11:48:35 Michael aus Kö¶ln Hallo Jö¶rg, schau mal bei mir auf der Seite unter Bild Archiv / Verschiedenes nach. Du findest da Nachtaufnahmen mit einer E-10 und eine 100RS http://www.foto-service-koeln.de Gruß Michael ############################## Jö¶rg O schrieb: > Hallo ! > Erstmal ist das toll hier. Die E-10 scheint ja jetzt schon, bei so > vielen Fans, ein echtes Kult-Teil zu sein. Ich hab leider noch keine ! > Darum nämlich meine Fragen : Wie gut kann man mit der E10 > Nachtaufnahmen bewerkstelligen ? Speziell : Rauscht sie bei langen > Verschlußzeiten (die ja natürlich anfallen) stark ? Auf Nacht und > Restlichtaufnahme habe ich mich spezialisiert bzw. daran einen Narren > gefressen. — posted via http://oly-e.de e10.german 7197 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.11.2001 Uhrzeit: 23:01:35 Mirko Skibbe > schau mal bei mir auf der Seite unter Bild Archiv / Verschiedenes nach. > Du findest da Nachtaufnahmen mit einer E-10 und eine 100RS Nimms mir nicht übel, aber auf Briefmarkengrö¶ße geschrumpfte Bilder sind wohl kaum als Referenz geeignet. Gruß Mik — posted via http://oly-e.de e10.german 7203 —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.11.2001 Uhrzeit: 10:48:12 Daniel / CSS_Igel Hallo Jö¶rg, ich habe auch noch was für dich!!! Ich befasse mich seit ca. 2 Jhren mit der Nacht-fotografie. Ich habe mich auf die Open-flash-Methode” spezialisiert. Ich habe vor einiger zet auch einen kurzen Bericht zu diesem Thema geschrieben. Du findest Ihn unter: http://www.coolpix-online.de/open_flash.htm Da gibt es auch ein paar Bilder die zum Teil mit einer E10 gemacht wurden. Zum Thema Rauschen: Ich versuche immer TIFF-Bilder zu machen. wenn diese dann nach 30 sec. Belichtungszeit stark Rauschen verkleinere und Komprimiere ich die Bilder. durch die kompression wird schon ein großer Tei des Rauschens einfach behoben. Probiers aus! Gruß Daniel Stork CSS_Igel posted via http://oly-e.de” e10.german 7210 —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.11.2001 Uhrzeit: 12:12:46 Michael Hallo Mik, nimms mir bitte auch nicht übel… aber klick doch einmal auf die Briefmarkengrö¶ße ! Vielleicht passiert dann ja auch etwas… 🙂 Gruß Michael www.foto-service-koeln.de Mirko Skibbe schrieb: > > schau mal bei mir auf der Seite unter Bild Archiv / Verschiedenes nach. > > Du findest da Nachtaufnahmen mit einer E-10 und eine 100RS > Nimms mir nicht übel, aber auf Briefmarkengrö¶ße geschrumpfte Bilder > sind wohl kaum als Referenz geeignet. > Gruß > Mik > — > posted via http://oly-e.de — posted via http://oly-e.de e10.german 7213 —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.11.2001 Uhrzeit: 11:44:43 Mirko Skibbe Michael schrieb: > Hallo Mik, > nimms mir bitte auch nicht übel… aber klick doch einmal auf die > Briefmarkengrö¶ße ! Vielleicht passiert dann ja auch etwas… 🙂 > Gruß Michael > www.foto-service-koeln.de Hi Michael, das war schon richtig so. Mit briefmarkengrö¶ße meinte ich die 600×600 Pixel und kleiner Bilder.Denn wenn man von den 3763200 Bildpunkten (2240×1680) einer E-10 nur noch 360000 (600×600) Bildpunkte übrig läst, dann hat man über 90 Prozent der Bildinformation rausgeschrumpft. Und deshalb ist es, das wirst auch Du zugeben müssen, keine Referenz. Gruß Mik — posted via http://oly-e.de e10.german 7294 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*