verlustfrei drehen

Datum: 16.10.2001 Uhrzeit: 10:27:14 Andreas Reinhofer hallo! kann mir jemand von euch eine software empfehlen mit der ich fotos ohne qualitätsverlust drehen kann? vielleicht sogar freeware? danke im voraus andreas — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1210 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.10.2001 Uhrzeit: 10:42:07 Manuela > kann mir jemand von euch eine software empfehlen mit der ich fotos ohne > qualitätsverlust drehen kann? vielleicht sogar freeware? IrfanView http://www.irfanview.com/deutsch.htm Du mußt außerdem das JPEG-Plugin dazu downloaden und in das Unterverzeichnis plugins kopieren. Gruß, Manuela — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1211 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.10.2001 Uhrzeit: 12:22:36 Zeljko Pavlik hallo andreas, beim drehen im rechten winkel, also um 90°, 180° und 270° dürfte eigentlich kein einziges programm irgendwelche qualitätsverluste haben, denn da werden ja die einzelnen pixel 1 zu 1 gedreht. wenn du aber ein photo um z.b. 4,3° drehen mö¶chtest weil dein stativ nicht gerade stand gibt es zwangsläufig bei jedem programm qualitätsverlust denn dein programm, egal welches muß die pixel z.t. neu berechnen. gruß und viel spaß beim drehen zeljko Andreas Reinhofer schrieb: > hallo! > kann mir jemand von euch eine software empfehlen mit der ich fotos ohne > qualitätsverlust drehen kann? vielleicht sogar freeware? > danke im voraus > andreas > — > posted via http://oly-e.d — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1214 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.10.2001 Uhrzeit: 13:49:42 pk Zeljko Pavlik wrote: > hallo andreas, > > beim drehen im rechten winkel, also um 90°, 180° und 270° dürfte > eigentlich kein einziges programm irgendwelche qualitätsverluste haben, Hallo, soweit ich weiss werden die Bilder normalerweise entpackt, gedreht, und dann wieder verlustbehaftet nach jpg komprimiert. Diese zweite Kompression führt zu unnö¶tigen Verlusten. Es gibt Programme wie z.B. Irfan View, das ich auch SEHR empfehlen kann, die das komprimierte Bild drehen“. Das komprimierte Bild kann natürlich nur in 90°-Schritten gedreht werden. MfG Patrick“ e100rs.german 1219 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.10.2001 Uhrzeit: 15:04:24 Nick ACDSEE kann das auch, kostet allerdings so um die 100 DM. — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1221 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.10.2001 Uhrzeit: 16:12:07 Klaus pk schrieb: > Zeljko Pavlik wrote: > > hallo andreas, > > > > beim drehen im rechten winkel, also um 90°, 180° und 270° dürfte > > eigentlich kein einziges programm irgendwelche qualitätsverluste haben, > Hallo, > soweit ich weiss werden die Bilder normalerweise entpackt, gedreht, > und dann wieder verlustbehaftet nach jpg komprimiert. > Diese zweite Kompression führt zu unnö¶tigen Verlusten. > Es gibt Programme wie z.B. Irfan View, das ich auch SEHR empfehlen > kann, die das komprimierte Bild drehen“. > Das komprimierte Bild kann natürlich nur in 90°-Schritten gedreht > werden. > MfG > Patrick Hallo vermutlich mache ich irgend etwas falsch. Ich drehe mit IRFAN ein jpg-Bild mit ca 2.5 MB und habe bei abspeichern des um 90 Grad gedrehten Bildes nur noch 440 kb. Was mache ich falsch ?? Gruss Klaus posted via https://oly-e.de“ e100rs.german 1227 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.10.2001 Uhrzeit: 16:37:58 charly gielen hallo schaut mal unter http://www.jpegclub.org/ da gibt es jpegcrop.exe damit kann man verlustfrei ) groß, klein, rechtl, links……) ciao charly Klaus“ schrieb im Newsbeitrag news:9qhm8o.218.1@hendricks-online.de… [ unnoetiger Vollquote wurde automatisch entfernt ]“ e100rs.german 1229 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.10.2001 Uhrzeit: 17:31:30 Rüdiger Schumacher Klaus schrieb: > Hallo, > vermutlich mache ich irgend etwas falsch. Ich drehe mit IRFAN ein > jpg-Bild mit ca 2.5 MB und habe bei abspeichern des um 90 Grad > gedrehten Bildes nur noch 440 kb. Was mache ich falsch ?? Gruss Klaus Hallo Klaus, du darfst nicht die Befehle aus dem Image-Menü verwenden, hier handelt es sich um verlustbehaftete Rotationen. Verlustfreie JPEG-Rotation findest du unter Options/JPG Transformation. Eventuell mußt Du dazu das JPEG-Plug-in von irfanview.com herunterladen. Gruß, Rüdiger — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1232 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.10.2001 Uhrzeit: 23:12:19 Otto Fischer Klaus schrieb: > Hallo, > vermutlich mache ich irgend etwas falsch. Ich drehe mit IRFAN ein > jpg-Bild mit ca 2.5 MB und habe bei abspeichern des um 90 Grad > gedrehten Bildes nur noch 440 kb. Was mache ich falsch ?? Gruss Klaus Hallo Klaus; schau mal beim Abspeichern im Menü bei den Optionen. Dort ist standardmäßig eine Kompression eingestellt. Wenn du diesen Regler auf 100% stellet. wird das Bild mit der gleichen Dateigrö¶ße wie das Original gespeichert. Anbei die Dateigrö¶ßen eines Normalen und um 90 Grad/Links gedrehten Bildes meiner E100RS (Irvan View 3.36) 3.98 MB (4177920 Bytes) Grö¶ße Original Bild 3.98 MB (4177920 Bytes) Grö¶ße um 90 Grad links gedreht Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Otto Fischer http://www.ottofiwo.de > — > posted via https://oly-e.de — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1245 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.10.2001 Uhrzeit: 9:28:08 Guido Vollbeding Andreas Reinhofer schrieb: > > kann mir jemand von euch eine software empfehlen mit der ich fotos ohne > qualitätsverlust drehen kann? vielleicht sogar freeware? Eine Liste solcher Software wird von mir hier gepflegt: http://jpegclub.org/losslessapps.html Viele Grüße, Guido e100rs.german 1256 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.10.2001 Uhrzeit: 10:12:14 Klaus Otto Fischer schrieb: > Klaus schrieb: > > Hallo, > > vermutlich mache ich irgend etwas falsch. Ich drehe mit IRFAN ein > > jpg-Bild mit ca 2.5 MB und habe bei abspeichern des um 90 Grad > > gedrehten Bildes nur noch 440 kb. Was mache ich falsch ?? Gruss Klaus > Hallo Klaus; > schau mal beim Abspeichern im Menü bei den Optionen. Dort ist > standardmäßig eine Kompression eingestellt. Wenn du diesen Regler auf > 100% stellet. wird das Bild mit der gleichen Dateigrö¶ße wie das > Original gespeichert. Anbei die Dateigrö¶ßen eines Normalen und um 90 > Grad/Links gedrehten Bildes meiner E100RS (Irvan View 3.36) > 3.98 MB (4177920 Bytes) Grö¶ße Original Bild > 3.98 MB (4177920 Bytes) Grö¶ße um 90 Grad links gedreht > Ich hoffe ich konnte Dir helfen. > Otto Fischer > http://www.ottofiwo.de > > — > > posted via https://oly-e.de Hallo, verlustfreie Rotation klappt. Vielen Dank an Otto und Rüdiger. Gruss Klaus > — > posted via https://oly-e.de — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1262 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.10.2001 Uhrzeit: 12:36:34 E100 Nick schrieb: > ACDSEE kann das auch, kostet allerdings so um die 100 DM. ACDSee kann das auch schon in Version 2.4, und die wird für 10-20 DM verschleudert. Aktuell ist jetzt Version 4.0, D.h. es dürfte auch bald die Version 3.1 für wenig Geld geben. …. außerdem kann man sich bei www.acdsystems.com eine Demoversion herunterladen, die das (glaube ich) auch schon kann;-) — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1267 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.10.2001 Uhrzeit: 18:06:52 Ulli E100 schrieb: Warum dreht Ihr nicht in der E100, geht doch auch! Ulli — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1274 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.10.2001 Uhrzeit: 21:54:41 Lö©on crottet Martin Troeger schrieb: > Ulli“ wrote: > > Warum dreht Ihr nicht in der E100 geht doch auch! > Tut mir leid bin gerade zu faul in der Bedienungsanleitung > nachzuschauen. Wie geht das? > Danke Martin Hallo Martin auf der CD-Bedienungsanleitung auf Seite 148 ist dies beschrieben. Ich denke aber dass das nur für die Wiedergabe von im Hochformat aufgenommenen Einzelbildern z.B. auf einem Fernseher gedacht ist. Gruss Lö©on posted via https://oly-e.de“ e100rs.german 1286 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.10.2001 Uhrzeit: 23:16:25 Ulli > Tut mir leid, bin gerade zu faul, in der Bedienungsanleitung > nachzuschauen. Wie geht das? gehe in den Wiedergabe-Modus, such Dir Dein Bild aus und drücke auf den Macroknopf ( der mit der Blume) und rö¶del rö¶del, wird das Bild gedreht, aber auch direkt auf dem MD abgespeichert… ( bei mir jedenfalls ) Kopierst Du Dateien vom PC in die Oly, !!!!EXIF-Daten müssen da sein!!! dann geht das auch. man, ich teste aber auch alles und mach auch noch viel kaputt!! Ulli — posted via https://oly-e.de e100rs.german 1292 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.10.2001 Uhrzeit: 3:41:22 Martin Troeger Ulli“ wrote: > Warum dreht Ihr nicht in der E100 geht doch auch! Tut mir leid bin gerade zu faul in der Bedienungsanleitung nachzuschauen. Wie geht das? Danke Martin“ e100rs.german 1285 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*