Bild vom TV? Kameraeinstellungen?

Datum: 22.09.2001 Uhrzeit: 17:14:40 Thomas A. Gietl Hallo NG Blö¶de Fragen gibt es bekanntlich nicht. Von daher bitte ich Euch um Nachsicht zur folgenden 😉 Wer hat schon einmal Bilder direkt vom Fernseher abfotografiert? Dies stellt für mich die einzig technische Mö¶glichkeit dar im Nachhinein doch noch ein paar Photos“ von unserer Hochzeit zu bekommen. Nachdem ich keine Lust habe alle mö¶glichen Einstellungen durchzutesten mö¶chte ich Euch an dieser Stelle bitten die optimalste Einstellung für das bestmö¶glichste Ergebnis mitzuteilen. Ich stelle mir vor die E-100RS auf einem Stativ genau vor der Mitte der Bildschirmdiagonalen zu positionieren und das Umfeld komplett abzudunkeln um keine Reflektionen im Bildschirm zu haben. Der Fernseher hat eine Bildwiederholungsrate von 100HZ. Natürlcih ist ein vom TV abfotografiertes Bild gelinde gesprochen suboptimal denke jedoch daß man u.U. bei einer Bildgrö¶ße von 9×13 cm ggf. etwas brauchbares hinbekommen kö¶nnte?! Wie bereits oben erwähnt für mich die einzig technisch zu realisierende Mö¶glichkeit. Wie sehen Euere Vorschläge zu den Kameraeinstellungen aus? Für Eueren Input vielen Dank im voraus. Grüße Thomas A. Gietl http://home.t-online.de/home/TGietl/index.htm“ e100rs.german 622 —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.09.2001 Uhrzeit: 18:55:26 Steffen Hartmann > > Natürlcih ist ein vom TV abfotografiertes Bild gelinde > gesprochen suboptimal, denke jedoch, daß man u.U. bei einer > Bildgrö¶ße von 9×13 cm ggf. etwas brauchbares hinbekommen > kö¶nnte?! Wie bereits oben erwähnt für mich die einzig > technisch zu realisierende Mö¶glichkeit. > > Wie sehen Euere Vorschläge zu den Kameraeinstellungen aus? Keine Angst, ich werde jetzt hier nicht irgendwas ausrechnen mit Bildwiederholungsrate und so… 😉 Es gibt doch so Videoprinter, hast du wirklich nirgends Gelegenheit, an so ein Ding ranzukommen? Ich vermute mal, dass das besser klappen würde als abfotografieren… Vielleicht bei *irgendeinem* Mediaservice, was weiß ich?! Ansonsten würde ich sagen: Ausprobieren. Digitale Bilder kann man ja gleich kontrollieren. :-)) Gruß Steffen e100rs.german 623 —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.09.2001 Uhrzeit: 19:09:07 Heinz Schumacher Thomas A. Gietl schrieb: > Hallo NG > Blö¶de Fragen gibt es bekanntlich nicht. Von daher bitte ich > Euch um Nachsicht zur folgenden 😉 > Wer hat schon einmal Bilder direkt vom Fernseher > abfotografiert? Hallo, es sihht so aus, als ob Du ein Video von deiner Hochzeit hast!? Wenn Du zu einigermapen guten Bildern kommen willst, dann ist es besser die Bilder mit eier TV-Kate in Deinem PC zu digitalisieren! Du hast dann eine ganz gute Qualität, wenn das video auch gut ist! Gruss Heinz — posted via https://oly-e.de e100rs.german 624 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.01.2003 Uhrzeit: 17:34:38 Thorsten Die Anfrage ist nun schon fast 1 1/2 Jahre her, darum wage ich es, sie noch einmal hochzuholen – hat jemand in unserer Gemeinde hier schon nähere neue Erkenntisse errungen ? Ich hatte letztens mal einfach so drauflos geknipst und war doch baß erstaunt, wie verschieden die einzelnen Bilder geworden sind: mal mit Quersteifen (mal mehr, mal weniger), mal konnte man alle Pixel sehen, mal waren sie nicht zu sehen, mal gab es dünne Querlinien – total unterschiedlich und unvorhersagbar 🙁 Aber vielleicht weiß jemand inzwischen die optimalen Verschlußzeit-, Blendenö¶ffnungs-, Entfernungs- und Manuellfocuseinstellungen ?!? — posted via https://oly-e.de e100rs.german 6743 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*