Aquarien – Fischfotografie

Datum: 04.08.2001 Uhrzeit: 24:56:43 Purgl Hallo Leute ! Ein echt tolles Forum hier. Bin zur zeit am überlegen welche digi ich mir zulege. Nach euren Berichten kann ich wohl bei der E-10 bleiben. Aber mein Hauptpunkt liegt in der Fisch bzw. Aquarienfotografie. Kann mir da jemand weiterhelfen wie sich die E-10 hier bewährt hat ? Vielen Dank schon mal ! Purgl — posted via http://oly-e10.de e10.german 5611 —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2001 Uhrzeit: 22:29:45 Thomas Nelke Hi Ich habe das mal versucht. Allerdings sehe ich da mindestens 2 Probleme: 1. Du musst die ungefähre Lichtfarbe kennen, wegen dem Weissabgleich. Ich hatte lauter gelbliche Bilder. Der autom. Weissabgleich hat das nicht ordentlich gepackt. 2. Fische schwimmen (zumindest, wenn ich von meinen ausgehe) immerzu ruckartig und unkontrolliert umher. Und schwupp, isses unscharf. Vorschlagen würde ich auch, im frisch gereinigten Aquarium zu fotografieren, dann ist das Wasser meist schö¶n klar. Viel Glück und Petri heil. Gruss Thomas e10.german 5651 —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2001 Uhrzeit: 22:49:11 Hadimü Purgl schrieb: > Hallo Leute ! > Ein echt tolles Forum hier. Bin zur zeit am überlegen welche digi ich mir > zulege. Nach euren Berichten kann ich wohl bei der E-10 bleiben. Aber mein > Hauptpunkt liegt in der Fisch bzw. Aquarienfotografie. Kann mir da jemand > weiterhelfen wie sich die E-10 hier bewährt hat ? > Vielen Dank schon mal ! > Purgl > — > posted via http://oly-e10.de Grüss Dich! Auch ich liebäugl mit der E10. Kann Dir aber jetzt schon sagen, dass ich mit meiner Olympus C2020 ganz hervorragende Fotos von Fischen im Aquarium geschossen habe. Wenn die E10 das hält was sie verspricht, kö¶nnen die Aufnahmen ja eigentlich schon allein der Auflö¶sung wegen nur noch besser werden. Aber wie gesagt sind die, welche ich geschossen habe, schon super. Kann Dir ja mal eins zumailen. Gruss Hadimü — posted via http://oly-e10.de e10.german 5654 —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2001 Uhrzeit: 23:01:18 Thomas Nelke Hi Hadimü Mail mir doch mal eines zu, wenn du Zeit hast, würde mich mal Wunder nehmen, wie die sind. Wenn ich mal Zeit habe, mache ich auch mal wieder welches, dann revanchier ich mich mit einer Aufnahme. Ciao ciao Thomas e10.german 5656 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.08.2001 Uhrzeit: 7:54:39 purgl > Grüss Dich! > Auch ich liebäugl mit der E10. Kann Dir aber jetzt schon sagen, dass ich mit > meiner Olympus C2020 ganz hervorragende Fotos von Fischen im Aquarium > geschossen habe. Wenn die E10 das hält was sie verspricht, kö¶nnen die > Aufnahmen ja eigentlich schon allein der Auflö¶sung wegen nur noch besser > werden. Aber wie gesagt sind die, welche ich geschossen habe, schon super. > Kann Dir ja mal eins zumailen. > Gruss > Hadimü Hallo Hadimü Na das baut mich ja schon ein wenig auf. HAB MIR EINE E-10 BESTELLT. Hoffentlich klappt alles mit der Lieferung. (Ist von Privat) Ich hab bis jetzt meine Fischfotos mit Canon T-90 und Mamyia 645 gemacht. Für Zeitschriften und Kalender. Ich will jetzt in die Digitalfotografie einsteigen und hoffe die Bilder kö¶nne hier einigermaßen mithalten. Über ein Foto würd ich mich sehr freuen. Also bis dann Peter — posted via http://oly-e10.de e10.german 5668 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.08.2001 Uhrzeit: 22:00:59 Thomas Nelke Hallo Ich habe soeben ein Foto von einem Fischschwarm aus meinem Aquarium ins Net gestellt. Wer Lust hat, kann sich dieses ansehen, als Beispiel. Ich grüsse alle, die am Samstag zum Usertreffen fahren, schade dass ich nicht kommen kann. Wünsche euch trotzdem viel Spass. Ciao ciao Thomas e10.german 5738 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.08.2001 Uhrzeit: 7:13:02 Marcel Baer Lieber Purgl Purgl“ schrieb im Newsbeitrag news:9ki5ku.1q4.1@hendricks-online.de… > Hauptpunkt liegt in der Fisch bzw. Aquarienfotografie. Kann mir da jemand > weiterhelfen wie sich die E-10 hier bewährt hat ? Anlässlich eines Besuches im Basler Zoo stand ich unverhofft vor Aquarien. Ich habe „versucht“ einige Bilder zu machen. Die Bedingungen waren eigentlich ganz gut: dunkle Räume und Aquarien stimmungsvoll ausgeleuchtet. Ein Bild (Fischname unbekannt) dieses „Shootings“ auf meiner Seite: http://mypage.bluewin.ch/edlibaer/photoweek Fotografiert im Makro-Mode P-Automatik (1/60″ und Blende 2.2) ISO 320 Brennweite 78mm. Die Kamera hatte ich praktisch ans Aquariumglas gedrückt so sind keine Reflexe aufgetreten. Was ich auch nicht beachtet habe ist den Weissabgleich manuell auf das entsprechende Kunstlicht zu setzen. Die Bilder würden dann sicher angenehmer. Und wenn ich wiedermal Fische fotografieren mö¶chte nehme ich ein Stativ (hatte in Basel keines dabei). Gruss Marcel“ e10.german 6167 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*