Sorry, aber vö¶llig falsch verstanden ….

Datum: 01.08.2001 Uhrzeit: 18:37:53 Jö¶rg Langer Hey sorry für das mißverständnis ! Ich habe selber einen an der Waffel“ (wenn ich meiner Frau oder einigen Bekannten glauben schenken soll ….) da ich das Power Set auch unbedingt haben mußte. Nur wenn man das Preis Leistungs Verhältnis gegenüberstellt ist das Verhältnis sicher nicht gerade „gesund“. Canon zum Beispiel bietet ein ähnlisches Tool für die D30 an (ja mit TEchnischem Unterschied …) für etwa DM 500 -. Olympus hat hier sicher nicht das beste Händschen im Pricing Prozess gehabt wenn man bedenkt das Olympus in anderen Vertriebskanälen wie z.B. in den USA das gesamte Ding für 399 – US Dollar anbietet. Mö¶chte mich hier in aller Form bei denjenigen Entschuldigen die meinen „lachsen Spruch“ persö¶nlich und in den falschen Hals bekomen haben. Nochmals zur Bestätigung: Ich habe das Teil auch für etwa 1400 – DM erworben und bin sehr zufrieden damit ! Also weiterhin viel Freude im Forum und bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen ! Dafür sind wir doch irgendwie eine Familie … Oder ? Gruß Euer Jö¶rg posted via http://oly-e10.de“ e10.german 5488 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2001 Uhrzeit: 23:29:10 Johann de Boer Jö¶rg Langer schrieb: Grins 😉 Wo es anfängt, einen an der Waffel“ zu haben ist ja sicher Definitionssache. Es gibt halt ungterschiedliche Geldbeutel und jeder sollte sich das kaufen woran er Spass hat oder eben als Werkzeug benö¶tigt. Aber ich hatte diesen Auspruch auch als flapsige Bemerkung aufgefasst. Mein Beitrag war und ich glaube das hatte ich deutlich gemacht eigentlich für Neueinsteiger und Amateure gedacht die wie ich nicht mal eben 1500 Mark in lose der Hosentasche mit sich rumtragen. Ich denke dass jeder Profi ganz gut für sich selbst entscheiden kann was er als Werkzeug benö¶tigt. Sicher ist es eingewaltiger Unterschied ob jemand eine Fotosession von vielleicht mehreren Stunden durchziehen muss oder einfach aus Spass an der Freude fotografiert. … übrigends hab ich auch schon Hochformat ausprobiert ohne mir die Hände zu brechen; funktioniert auch ohne den Griff 😉 Immer ganz locker Johann posted via http://oly-e10.de“ e10.german 5497 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2001 Uhrzeit: 23:38:29 Raimund Rau Hi, > . übrigends hab ich auch schon Hochformat ausprobiert, ohne mir die Hände zu > brechen; funktioniert auch ohne den Griff 😉 Deshalb hab ich mich nun auch nach zähen Ringen zu einem Ersatzbatteriekorb durchgerungen ansttatt des LiPo Griffs! :)) Liegt aber primär nicht am Griff und dessen Sinnhaftigkeit, sondern an Olys Preispolitik 🙁 — Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] e10.german 5499 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*