Inhouse-Aufnahmen ohne Blitz und Stativ

Datum: 01.08.2001 Uhrzeit: 7:35:07 Marcel Baer Hallo zusammen Im Freilichtmuseum Ballenberg (CH) erstellte ich – anlässlich eines Besuches – einige Inhouse-Aufnahmen in den alten Gebäuden. Folgende Einstellungen habe ich dazu verwendet: ISO 320, Programm-Mode, mittenbetonte Integralmessung, Autofokus, kein Blitz, kein Stativ, 28mm Weitwinkelkonverter aufgesetzt, Auflö¶sung 2240*1680, JPG-Kompression 1/8. Durchschnittlich belichtete die Kamera mit rund 1/40 und Blende 2.0. Nachbearbeitet habe ich – bis auf gelechtliches Nachschärfen und optimalen Ausschnitt wählen – eigentlich nichts. Ausbelichtet habe ich noch keine Bilder dieser Serie. So kann ich auch nichts über das erhö¶hte Rauschen wegen ISO 320 aussagen. Die Serie ist zu finden: http://mypage.bluewin.ch/edlibaer/feblick/ballenberg Viel Vergnügen Marcel Baer http://www.edlibaer.ch posted via http://oly-e10.de“ e10.german 5456 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2001 Uhrzeit: 8:21:31 Dirk Wächter Marcel Baer schrieb: > Im Freilichtmuseum Ballenberg (CH) erstellte ich – anlässlich eines > Besuches – einige Inhouse-Aufnahmen in den alten Gebäuden. Hallo Marcel, habe mir gerade Deine Fotos angeschaut und stelle immer wieder fest, dass die E-10 (einen Person wie Dich dahinter vorausgesetzt) hervorragend mit schwierigen Lichtsituationen umgehen kann. Tolle Aufnahmen! Ich persö¶nlich bevorzuge auch sogenannte Vorhandenes Licht“-Aufnahmen und lasse deswegen lieber den Blitz drin. Jedoch hatte ich in meinem diesjährigen Urlaub auch die Mö¶glichkeit in einem historischen Museum zu fotografieren und habe da die Erfahrung gemacht dass gerade in solchen einseitig beleuchteten Motiven wo man auf keinen Fall die vorhandene Lichtsituationen stö¶ren mö¶chte ein gnadenlos heruntergedrosselter Blitz oft Wunder tut. Ein Beispiel aus dieser Serie kann unter http://www.dederon.de/jacob.jpg betrachtet werden. Hier ist das Tageslicht (von rechts kommend) voll erhalten der Blitz hellt kaum spürbar die Schatten leicht auf. Der Vorteil war: ich konnte mit ISO 80 fotografieren. Grüe an alle. Dirk. posted via http://oly-e10.de“ e10.german 5457 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2001 Uhrzeit: 8:38:48 Marcel Baer Hallo Dirk Dirk Wächter schrieb: > habe mir gerade Deine Fotos angeschaut und stelle immer wieder fest, dass die > E-10 (einen Person wie Dich dahinter vorausgesetzt) hervorragend mit > schwierigen Lichtsituationen umgehen kann. Tolle Aufnahmen! Vielen Dank. Das tut immer gut :-)) > ein > gnadenlos heruntergedrosselter Blitz oft Wunder tut. Also wenn ich dich rigtich verstehe, hast du bei diesem Bild die Blitzintensität der E-10 stark reduziert. Es ist wirklich ein super Aufnahme. Werde dies bei Gelegenheit auch ausprobieren. Danke für den Tipp. Gruss Marcel — posted via http://oly-e10.de e10.german 5458 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2001 Uhrzeit: 9:02:02 Dirk Wächter Marcel Baer schrieb: > Also wenn ich dich rigtich verstehe, hast du bei diesem Bild die > Blitzintensität der E-10 stark reduziert… Ja, ich hatte über das Menü im Aufnahmemodus die Blitzintensität bis auf -2 heruntergedreht“ und dann fotografiert (ohne FL40 nur interner Blitz). Gruß. Dirk. posted via http://oly-e10.de“ e10.german 5459 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2001 Uhrzeit: 21:10:23 Wolfgang Neuhaus Hallo Marcel, Gratulation!! Die/der richtige Frau/Mann hinter der richtigen Kamera .. und siehe da es entstehen richtig gute Fotos. Die allfälligen Kritiker unserer E10 mö¶gen sich diese und viele andere Bilder hier tief reinziehen. Happy Pic`s to all Wolfgang — posted via http://oly-e10.de e10.german 5495 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.08.2001 Uhrzeit: 15:12:32 Dieter Bethke Hallo Marcel, auch von mir mal wieder herzliche Glückwünsche an Dich. Super Aufnahmen. Und wie Du dich geschickt aus den Spiegeln im Coiffeur-Salon heraushalten konntest erhält meine besondere Bewunderung. Hut ab und weiter so. Ich freue mich schon auf viele weitere Bilder von Dir. Ob die ISO 320 jetzt ein Rauschen verursacht haben, dass man nach einer Ausbelichtung noch sieht würde mich aber noch interessieren. Vielleicht kannst Du ja auf des Angebot von Stefan mit den 10 kostenlosen Ausbelichtugnen bei Colormialer mal eingehen? — Dieter Bethke Allzeit gutes Licht und volle Akkus! e10.german 5583 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.08.2001 Uhrzeit: 21:38:37 Marcel Baer Lieber Dieter Dieter Bethke schrieb: > Hallo Marcel, > auch von mir mal wieder herzliche Glückwünsche an Dich. Vielen Dank > Ob die ISO 320 jetzt ein Rauschen verursacht haben, dass man nach einer > Ausbelichtung noch sieht würde mich aber noch interessieren. Vielleicht > kannst Du ja auf des Angebot von Stefan mit den 10 kostenlosen > Ausbelichtugnen bei Colormialer mal eingehen? Da ich bereits seit über einem Jahr Kunde von Colormailer bin, dürfte es schwierig sein, als Neukunde aufzutreten :-(( Ich habe aber zwischenzeitlich, etwas verspätet (siehe Anmerkung unten), nun doch noch Papierbilder von Colormailer erhalten. Unter anderem dieses Selbstbildnis aus dem Coifeur-Salon ( http://mypage.bluewin.ch/edlibaer/spezial/P13821.jpg ). Auf dem Abzug sieht man kein Korn, obschon es nur ein Ausschnitt des Originalfotos ist. Sicherlich hängt es auch damit zusammen, dass ich die Aufnahme nicht nachgeschärft habe. Denn ich habe lieber einen kleinen Weichzeichnungseffekt, statt sichtbares Korn (Nachschärfen bringt das Korn zum Vorschein!). Anmerkung: Als ich die letzte Ausbelichtungslieferung (80 Bilder) bekommen habe, war ich das erste Mal von Colormailer enttäuscht. Sämtliche Bilder hatten einen Violett-Stich. Sofort schrieb ich ein E-Mail an Colormailer (in meinem Fall: Colorpalza in Vevey). Rund 30 Minuten später hatte ich bereits eine Antwort (hier der Originaltext): Sehr geehrter Herr Baer, Danke für Ihr Schreiben. Wir bedauern dies wirklich sehr. Letztes Wochenende hat es ein kleines Problem mit den chemischen Produkten gegeben, so dass eine Serie schlecht herausgekommen ist. Diese wurden im Prinzip alle wiederbelichtet, es kann aber sein, dass ein paar der Qualitätskontrolle entgangen sind. Wir schlagen Ihnen vor, die ganze Serie nochmals zu belichten. Dies wird so schnell wie mö¶glich gemacht, so dass Sie Ihre Fotos im Laufe nächster Woche bekommen. Mit freundlichen Grüssen Ihr Colormailer.com Team Die Nachlieferung erfolgte dann prompt und in gewohnter, hoher Qualität. Gruss Marcel — posted via http://oly-e10.de e10.german 5594 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*