Probleme mit TCON 14B

Datum: 12.07.2001 Uhrzeit: 11:14:16 Axel Schwenk Hallo zusammen, Nachdem ich letztes Wochenende auf dem SWR 3 Festival einige Probleme mit der Brennweite meiner neuen E-10 hatte, hab ich mich gestern datz entschlossen, mir ein Konverter zu bestellen. Heute Morgen ist der Konverter dann bei mir eingetroffen. Hab das Teil natürlich sofort auf meine Cam geschraubt, musste jedoch etwas sehr merkwürdiges feststellen. Bei 200mm arbeitet der Konverter wie gewünscht ohne hegliche Probleme. Zoomt man jedeoch zurück, so hat man einen schwarzen Kreis-Rahmen im Bild. Nun frage ich mich natürlich, wie das sein kann. Ist das normal? Danke für Eure Antworten Sonnige Grüße Axel Schwenk — posted via http://oly-e10.de e10.german 4797 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.07.2001 Uhrzeit: 25:59:51 Karlheinz Berger Axel Schwenk schrieb: > Hallo zusammen, > Nachdem ich letztes Wochenende auf dem SWR 3 Festival einige Probleme mit der > Brennweite meiner neuen E-10 hatte, hab ich mich gestern datz entschlossen, > mir ein Konverter zu bestellen. > Heute Morgen ist der Konverter dann bei mir eingetroffen. Hab das Teil > natürlich sofort auf meine Cam geschraubt, musste jedoch etwas sehr > merkwürdiges feststellen. Bei 200mm arbeitet der Konverter wie gewünscht ohne > hegliche Probleme. Zoomt man jedeoch zurück, so hat man einen schwarzen > Kreis-Rahmen im Bild. > Nun frage ich mich natürlich, wie das sein kann. Ist das normal? > Danke für Eure Antworten > Sonnige Grüße Hi Das ist vollkommen normal und kann auch gar nicht anders gehen . Ansonsten müßte der Durchmesser der Frontlinse des E10 kleiner sein als die Rücklinse des Konverters . Aus diesem Grund (nur wegen des Zoombereiches der E10) habe ich die E10 verkauft und durch eine C2100 UZ ersetzt .Hiermit ist die TCON 14B zu 75 % durchzoombar weil Frontlinse der Cam 49mm und TCON 62mm . Meiner Ansicht nach eine Perfekte Kombination ! — posted via http://oly-e10.de e10.german 4831 —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.07.2001 Uhrzeit: 6:02:17 Franz F. Klein Karlheinz Berger schrieb: > Axel Schwenk schrieb: > > > Hallo zusammen, > > > Nachdem ich letztes Wochenende auf dem SWR 3 Festival einige Probleme > > > mit der Brennweite meiner neuen E-10 hatte, hab ich mich gestern datz > > entschlossen, mir ein Konverter zu bestellen. > > > Heute Morgen ist der Konverter dann bei mir eingetroffen. Hab das Teil > > natürlich sofort auf meine Cam geschraubt, musste jedoch etwas sehr > > merkwürdiges feststellen. Bei 200mm arbeitet der Konverter wie > > gewünscht ohne hegliche Probleme. Zoomt man jedeoch zurück, so hat > > man einen schwarzen Kreis-Rahmen im Bild. > > > Nun frage ich mich natürlich, wie das sein kann. Ist das normal? > > > Danke für Eure Antworten > > > Sonnige Grüße > > Hi > > Das ist vollkommen normal und kann auch gar nicht anders gehen . > Ansonsten müßte der Durchmesser der Frontlinse des E10 kleiner sein > als die Rücklinse des Konverters . > Aus diesem Grund (nur wegen des Zoombereiches der E10) habe ich die > E10 verkauft und durch eine C2100 UZ ersetzt .Hiermit ist die TCON 14B > zu 75 % durchzoombar weil Frontlinse der Cam 49mm und TCON 62mm . > Meiner Ansicht nach eine Perfekte Kombination ! Und? wieviel hat die C2100? 300mm? x1,45 = 435mm ? Hast Du den TCON300 auch schon probiert? Ich habe mir gestern noch den 1.45x Konverter und einen Adapterring 49–>62mm gekauft (Idee stammt von Jaja – Belgium Digital) damit ich TCON300 und TCON14B kombinieren kann …. Geil! 609mm !!!! Gute Bildqualität! Grüße, FFK e10.german 4836 —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.07.2001 Uhrzeit: 12:27:25 Jaja Hallo FKK, Schö¶n das Sie 610mm (:-) entdekt haben … 🙂 Und für all die den Tcon-14B/300 kaufen willen, Olympus hat gas klar gemacht das diese kein zoomobjectiven sind, sonst eine feste Brennweite haben. Mit der Tcon-14b kan man etwass zoomen“ (160-210mm) ohne vignettiering zu haben aber der Tcon-300 hat wirklich eine fest Brennweite. Jaja webmaster@belgiumdigital.com http://www.belgiumdigital.com > Ich habe mir gestern noch den 1.45x Konverter und einen Adapterring > 49–>62mm gekauft (Idee stammt von Jaja – Belgium Digital) damit ich > TCON300 und TCON14B kombinieren kann …. > Geil! 609mm !!!! Gute Bildqualität! > Grüße FFK >“ e10.german 4849 —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.07.2001 Uhrzeit: 7:15:23 Karlheinz B > Und? wieviel hat die C2100? 300mm? x1,45 = 435mm ? > Hast Du den TCON300 auch schon probiert? > Ich habe mir gestern noch den 1.45x Konverter und einen Adapterring > 49–>62mm gekauft (Idee stammt von Jaja – Belgium Digital) damit ich > TCON300 und TCON14B kombinieren kann …. > Geil! 609mm !!!! Gute Bildqualität! > Grüße, FFK Die C2100 kommt auf 38-380mm ohne Digital-Zoom Mit dem TCON 14B ca 55 – 550mm wobei der Zoom ab ca 100mm nutzbar wird. d.h. mit TCON 14B kann ab ca. 100-550mm gezoomt werden.Wenn das nicht reicht kann der 2.7X Digi-Zoom zugeschaltet werden und kommt auf ca 1500mm. Den TCON 300 habe ich einmal bei einem Händler ausprobiert Hier bleibt das letze viertel Zoombar. Das Ding ist mir aber zu teuer und auch zu unhandlich , auch die Montage ist nicht so einfach wie beim E10 — posted via http://oly-e10.de e10.german 4873 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*