Blitzsynchronisation

Datum: 02.07.2001 Uhrzeit: 19:22:13 Rainer Pütz wenn ich Slaveblitze mit dem eingebauten Blitz der E10 auslö¶sen will, klappt das nicht, weil der interne Blitz eine Blitzsalve schon vor der Verschlußö¶ffnung abgibt, dadurch lö¶sen die Slaveblitze zu früh aus. Konnte in keiner der verschiedenen Blitzeinstellungen das Problem fixen. Hat jemand eine Idee, wie man diese Vorab-Blitzsalven abstellen kann? Verwende ich ein externes Blitzgerät auf den Aufsteckschuh, so funktioniert die Sache – ist aber sehr lästig! Gruß Rainer — posted via http://oly-e10.de e10.german 4431 —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.07.2001 Uhrzeit: 19:51:46 Dirk Wächter Rainer Pütz schrieb: > Hat jemand eine Idee, wie man diese Vorab-Blitzsalven abstellen kann? Hallo Rainer, soviel wie ich mitbekommen habe, kann man das nicht abstellen. Diese Vorblitze sind einfach notwendig, um das reflektierende Licht zu messen (TTL). Wenn Du eine Blitzanlage zünden willst, kommst Du leider nicht umhin, den Blitzsynchronanschluß zu benutzen. Such mal im Forum nach diesem Thema, ich glaub‘, da gibts noch mehr dazu… Gruß. Dirk. — posted via http://oly-e10.de e10.german 4432 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.07.2001 Uhrzeit: 23:07:19 Rainer Danke Dir Dirk, habe ja schon einen Workaround gefunden: entweder nehme ich das Blitzsynchronkabel (ist ein wenig lästig) oder ich stecke einen Billigblitz auf den Blitzschuh, das geht dann auch. Aber es hätte ja sein kö¶nnen, daß man den internen Blitz auch normal“ verwenden kö¶nnte…. Gruß Rainer posted via http://oly-e10.de“ e10.german 4453 —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.07.2001 Uhrzeit: 8:44:58 Manfred Tja Rainer ! auch ich habe herum studiert wegen der sklavenblitze. keine chance. Es geht wirklich nur mit einem externen Billigblitz der aufgesteckt wird. Eigentlich schade das es hier keinen entsprchenden Blitzmodus gibt. — posted via http://oly-e10.de e10.german 4471 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*