Sportaufnahmen Bewegungsunschärfe

Datum: 01.05.2001 Uhrzeit: 19:11:25 B. Gast Datteln Hallo werte e10-gemeinde, will auch mal nicht nur lesen, sondern was zeigen und um konstruktive Kritik bitten. Alle Fotos unter http://home.worldonline.de/home/djk sind natürlich mit der e10 gemacht. Aus der Hand, in Bewegung usw. Alles im P-Modus (bin ja bequem). Filter Hoya HMC UV (N). Kann man, muß man, mit der Bewegungsunschäfe leben? Würde gerne auch über andere Fotos inhaltlich diskutieren, weiß aber nicht, ob das hier dafür das richtige Forum ist. Vielleicht würde das zuweit führen und man beschränkt sich hier auf technische Detaills einer Aufnahme. Über eine“ Anwort freue ich mich jetzt schon mfg bgast posted via http://oly-e10.de“ e10.german 2658 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2001 Uhrzeit: 19:35:21 Dirk Wächter B. Gast Datteln schrieb: > Würde gerne auch über andere Fotos inhaltlich diskutieren, weiß aber > nicht, ob das hier dafür das richtige Forum ist. Wir kö¶nnen auch gern außerhalb des Forums in direkten eMail-Kontakt treten. Zur Bewegungsunschärfe nur soviel: Versuche die Verschlusszeit so gering wie mö¶glich zu halten. Mit minimal 1/640 sec. ist die E-10 wirklich nicht gerade die Schnellste, wenns wirklich hauptsächlich im Sport- und Actionbereich sein soll, ist die E-100RS das bessere Modell. Grüße. Dirk. — posted via http://oly-e10.de e10.german 2662 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2001 Uhrzeit: 20:13:09 Stefan Hendricks / oly-e10.de > Zur Bewegungsunschärfe nur soviel: Versuche die Verschlusszeit so gering > wie mö¶glich zu halten. Mit minimal 1/640 sec. ist die E-10 wirklich nicht > gerade die Schnellste, wenns wirklich hauptsächlich im Sport- und > Actionbereich sein soll, ist die E-100RS das bessere Modell. Dem muss ich grundsätzlich zustimmen, wobei die Disziplin Joggen“ (oder Waldlauf oder was immer das war) durchaus mit der E-10 zu meistern ist. Ein gutes Beispiel dafür ist das die Aufnahme „Sportboot“ von Thomas Hieronymi in der Galleria. Gruss Stefan Hendricks oly-e10.de“ e10.german 2665 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2001 Uhrzeit: 20:30:31 Aurum Hallo, Sportfotos solltest Du nicht im P-Modus machen, dann klappt es auch mit der E-10. http://oly-e10.de/alben/showpic.php4?type=large&photo=porsche&album=gaeste das Auto hatte ca. 100km/h drauf – wie schnell waren Deine Läufer? 😉 B. Gast Datteln schrieb: > Hallo werte e10-gemeinde, > will auch mal nicht nur lesen, sondern was zeigen und um konstruktive > Kritik bitten. > Alle Fotos unter > http://home.worldonline.de/home/djk > sind natürlich mit der e10 gemacht. > Aus der Hand, in Bewegung usw. Alles im P-Modus (bin ja bequem). > Filter Hoya HMC UV (N). > Kann man, muß man, mit der Bewegungsunschäfe leben? > Würde gerne auch über andere Fotos inhaltlich diskutieren, weiß aber > nicht, ob das hier dafür das richtige Forum ist. > Vielleicht würde das zuweit führen und man beschränkt sich hier auf > technische Detaills einer Aufnahme. > Über eine“ Anwort freue ich mich jetzt schon > mfg > bgast > posted via http://oly-e10.de posted via http://oly-e10.de“ e10.german 2667 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2001 Uhrzeit: 20:36:22 B. Gast Datteln Aurum schrieb: > Hallo, > Sportfotos solltest Du nicht im P-Modus machen, dann klappt es auch mit > der E-10. > http://oly-e10.de/alben/showpic.php4?type=large&photo=porsche&album=gaeste > das Auto hatte ca. 100km/h drauf – wie schnell waren Deine Läufer? 😉 Hallo Aurum! Die waren natürlich langsamer; aber wofür war der Polfilter, denn die Scheiben spiegeln doch, oder? mfg bgast > B. Gast Datteln schrieb: > > Hallo werte e10-gemeinde, > > will auch mal nicht nur lesen, sondern was zeigen und um konstruktive > > Kritik bitten. > > Alle Fotos unter > > http://home.worldonline.de/home/djk > > sind natürlich mit der e10 gemacht. > > Aus der Hand, in Bewegung usw. Alles im P-Modus (bin ja bequem). > > Filter Hoya HMC UV (N). > > Kann man, muß man, mit der Bewegungsunschäfe leben? > > Würde gerne auch über andere Fotos inhaltlich diskutieren, weiß aber > > nicht, ob das hier dafür das richtige Forum ist. > > Vielleicht würde das zuweit führen und man beschränkt sich hier auf > > technische Detaills einer Aufnahme. > > Über eine“ Anwort freue ich mich jetzt schon > > mfg > > bgast > > posted via http://oly-e10.de > posted via http://oly-e10.de posted via http://oly-e10.de“ e10.german 2668 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2001 Uhrzeit: 20:39:22 B. Gast Datteln Hallo Stefan, das Sportboot hab ich nicht gefunden!!! Praktisch wäre auch, wenn so ein Hinweis auf irgend ein Foto kommt, das man einfach die URL anklicken kann (man ist ja schließlich bequem!! oder? mfg bgast Stefan Hendricks / oly-e10.de schrieb: > > Zur Bewegungsunschärfe nur soviel: Versuche die Verschlusszeit so gering > > wie mö¶glich zu halten. Mit minimal 1/640 sec. ist die E-10 wirklich nicht > > gerade die Schnellste, wenns wirklich hauptsächlich im Sport- und > > Actionbereich sein soll, ist die E-100RS das bessere Modell. > Dem muss ich grundsätzlich zustimmen, wobei die Disziplin Joggen“ (oder > Waldlauf oder was immer das war) durchaus mit der E-10 zu meistern ist. Ein > gutes Beispiel dafür ist das die Aufnahme „Sportboot“ von Thomas Hieronymi in > der Galleria. > Gruss > Stefan Hendricks oly-e10.de posted via http://oly-e10.de“ e10.german 2669 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2001 Uhrzeit: 20:57:19 Stefan Hendricks / oly-e10.de > das Sportboot hab ich nicht gefunden!!! > Praktisch wäre auch, wenn so ein Hinweis auf irgend ein Foto kommt, das > man einfach die URL anklicken kann (man ist ja schließlich bequem!! oder? http://oly-e10.de/alben/showpic.php4?type=large&photo=sportboot&album=gaeste e10.german 2670 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2001 Uhrzeit: 24:38:07 Aurum Hi, bei dieser Aufnahme wurde kein Pol verwendet da das Licht nicht so ganz mitgespielt hat. Der Pol war nur bei den Aufnahmen mit Wasser im Einsatz. Deshalb sind viele davon etwas zu dunkel geraten. Cya Haymo B. Gast Datteln schrieb: > Aurum schrieb: > > Hallo, > > Sportfotos solltest Du nicht im P-Modus machen, dann klappt es auch mit > > der E-10. > > http://oly-e10.de/alben/showpic.php4?type=large&photo=porsche&album=gaeste > > das Auto hatte ca. 100km/h drauf – wie schnell waren Deine Läufer? 😉 > Hallo Aurum! > Die waren natürlich langsamer; > aber wofür war der Polfilter, denn die Scheiben spiegeln doch, oder? > mfg > bgast > > B. Gast Datteln schrieb: > > > Hallo werte e10-gemeinde, > > > will auch mal nicht nur lesen, sondern was zeigen und um konstruktive > > > Kritik bitten. > > > Alle Fotos unter > > > http://home.worldonline.de/home/djk > > > sind natürlich mit der e10 gemacht. > > > Aus der Hand, in Bewegung usw. Alles im P-Modus (bin ja bequem). > > > Filter Hoya HMC UV (N). > > > Kann man, muß man, mit der Bewegungsunschäfe leben? > > > Würde gerne auch über andere Fotos inhaltlich diskutieren, weiß aber > > > nicht, ob das hier dafür das richtige Forum ist. > > > Vielleicht würde das zuweit führen und man beschränkt sich hier auf > > > technische Detaills einer Aufnahme. > > > Über eine“ Anwort freue ich mich jetzt schon > > > mfg > > > bgast > > > posted via http://oly-e10.de > > posted via http://oly-e10.de > posted via http://oly-e10.de posted via http://oly-e10.de“ e10.german 2672 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2001 Uhrzeit: 25:01:30 Shooter Hi B.Gast, mit der Bewegungsunschärfe mußt Du schon leben, wenn Du keinen Blitz benutzt. Selbst an scheinbar hellen Tagen kann man die Bewegung mit Blitzer enorm einfrieren“. Inhaltlich handelt es sich bei Deinen Pics mehr um dokumentarische Bildnisse also nicht um gestaltete Werke. Du hast es so aufgenommen wie es war aber nicht in das Geschehen eingegriffen. Worüber willst Du jetzt diskutieren ?? Bin aus Dortmund vielleicht sieht man sich ja mal. Gruß Shooter http://www.beautyfotos.de > Kann man muß man mit der Bewegungsunschäfe leben? > Würde gerne auch über andere Fotos inhaltlich diskutieren weiß aber > nicht ob das hier dafür das richtige Forum ist. > Vielleicht würde das zuweit führen und man beschränkt sich hier auf > technische Detaills einer Aufnahme. > Über „eine“ Anwort freue ich mich jetzt schon posted via http://oly-e10.de“ e10.german 2676 —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.05.2001 Uhrzeit: 13:49:43 Thomas Hieronymi B. Gast Datteln schrieb: > Hallo werte e10-gemeinde, > will auch mal nicht nur lesen, sondern was zeigen und um konstruktive > Kritik bitten. > Alle Fotos unter > http://home.worldonline.de/home/djk > sind natürlich mit der e10 gemacht. > Aus der Hand, in Bewegung usw. Alles im P-Modus (bin ja bequem). > Filter Hoya HMC UV (N). > Kann man, muß man, mit der Bewegungsunschäfe leben? > Würde gerne auch über andere Fotos inhaltlich diskutieren, weiß aber > nicht, ob das hier dafür das richtige Forum ist. > Vielleicht würde das zuweit führen und man beschränkt sich hier auf > technische Detaills einer Aufnahme. > Über eine“ Anwort freue ich mich jetzt schon > mfg > bgast > posted via http://oly-e10.de Hallo B.Gast Stefan Hendricks hat von mir Bilder in die Galerie gestellt die ich gestern bei Rund um den Heniger Turm geschossen habe. Meine Erfahrung nach diesem Einsatz: Es geht aber der interne Speicher der E-10 ist viel zu klein um richtige Serienaufnahmen machen zu kö¶nnen( die radfahrer hatten an diser Stelle so um die 70 km/h). Autofokus sollte abgestellt sein da sonst die Auslö¶severzö¶gerung zu groß ist. Bei schnellen Objekten heist es „mitziehen“ das kennt man aber auch schon von der analogen. Ganz wichtig ist übrigens das abschalten des Monitors beim speichern den sonst dauert es noch viellänger bis alles auf der Karte ist. Und noch etwas ich habe eine 128 MB CF und eine 128 SM Karte in der E-10 sodaß ich jederzeit Umschalten kann und neuen Speicherplatz habe. Speicherunterschiede in der Geschwindigkeit sind nicht messbar. Programmautomatik kann man nur verwenden wenn es wiklich hell ist (wie am 1. Mai)und die Kamera von sich aus auf 1/640sec geht. Ansonsten halt die kürzest mö¶gliche Zeit vorwählen. Viel erfolg bei deinen nächsten Versuchen und immer gut Licht Thomas posted via http://oly-e10.de“ e10.german 2700 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*