Kontrastumfang beim Fotografieren in der Sonne

Datum: 03.04.2001 Uhrzeit: 18:20:07 Karlheinz Beim Fotgrafieren in der Sonne fällt auf daß die E10 und auch andere Digicams erheblich weniger Kontraste verarbeiten kö¶nnen als z.B. Negativ-Filme. Die Bereiche im Schatten sind dann unterbelichtet wobei die Bereiche im Licht gleichzeitig überbelichtet sind . Dieses Manko haben offensichtlich alle derzeit aktuellen Digitalkameres . Frage : Kann die CCD Schaden nehmen wenn sich überbelichtete Bereiche im Bild befinden ? Gibt es einen Filter das diesen Effekt mildert oder sogar beseitigt. Oder muß ich das Fotografieren mit der E10 oder 2500L in der Sonne unterlassen ? D.h. nur Fotografieren wenn es bewö¶lkt ist ? Vielleicht hat jemand von euch einen Geheimtip für dieses Problem ? Wie geht ihr solchen Probs aus dem Weg ? Es grüßt euch Karlheinz — posted via http://oly-e10.de e10.german 1889 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.04.2001 Uhrzeit: 19:19:50 Hermann Brunner Nach England auswandern ! ( Die haben dort einen natürlichen Graufilter – Nebel” genannt… ) Kleiner Scherz – sorry… Hermann B. “Karlheinz” schrieb im Newsbeitrag news:91ecb4470fca8d9acde27b5f79e46d4e@hendricks-online.de… > Beim Fotgrafieren in der Sonne fällt auf daß die E10 und auch > andere Digicams erheblich weniger Kontraste verarbeiten kö¶nnen > als z.B. Negativ-Filme. > Die Bereiche im Schatten sind dann unterbelichtet wobei die Bereiche > im Licht gleichzeitig überbelichtet sind . Dieses Manko haben > offensichtlich alle derzeit aktuellen Digitalkameres . > Frage : > Kann die CCD Schaden nehmen wenn sich überbelichtete Bereiche > im Bild befinden ? > Gibt es einen Filter das diesen Effekt mildert oder sogar beseitigt. > Oder muß ich das Fotografieren mit der E10 oder 2500L in der Sonne > unterlassen ? D.h. nur Fotografieren wenn es bewö¶lkt ist ? > Vielleicht hat jemand von euch einen Geheimtip für dieses Problem ? > Wie geht ihr solchen Probs aus dem Weg ? > Es grüßt euch Karlheinz > posted via http://oly-e10.de >” e10.german 1891 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.04.2001 Uhrzeit: 23:13:49 tobias prüssing Karlheinz: > Beim Fotgrafieren in der Sonne fällt auf daß die E10 und auch > andere Digicams erheblich weniger Kontraste verarbeiten kö¶nnen > als z.B. Negativ-Filme. > Die Bereiche im Schatten sind dann unterbelichtet wobei die Bereiche > im Licht gleichzeitig überbelichtet sind . Dieses Manko haben > offensichtlich alle derzeit aktuellen Digitalkameres . > Frage : > Kann die CCD Schaden nehmen wenn sich überbelichtete Bereiche > im Bild befinden ? > Gibt es einen Filter das diesen Effekt mildert oder sogar beseitigt. > Oder muß ich das Fotografieren mit der E10 oder 2500L in der Sonne > unterlassen ? D.h. nur Fotografieren wenn es bewö¶lkt ist ? > Vielleicht hat jemand von euch einen Geheimtip für dieses Problem ? > Wie geht ihr solchen Probs aus dem Weg ? > Es grüßt euch Karlheinz > — > posted via http://oly-e10.de hallo Karlheinz, digitalkameras haben mehr dynamik in den schattenbereichen und analogfilmkameras haben mehr dynamik in den lichtbereichen. bei analog kameras gilt: messe den schatten, zieh auf und drück ab. bei digitalkameras ist es genau umgekehrt: helle stellen als refferenz nehmen, bildausschnitt festlegen und foto machen. das musste ich auch erst mal kapieren. wenn Du das berücksichtigst werden die bilder besser. gruss tobias — posted via http://oly-e10.de e10.german 1896 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.04.2001 Uhrzeit: 11:12:15 Karl Wickart tobias prüssing: > Karlheinz: > > Beim Fotgrafieren in der Sonne fällt auf daß die E10 und auch > > andere Digicams erheblich weniger Kontraste verarbeiten kö¶nnen > > als z.B. Negativ-Filme. > > Die Bereiche im Schatten sind dann unterbelichtet wobei die Bereiche > > im Licht gleichzeitig überbelichtet sind . Dieses Manko haben > > offensichtlich alle derzeit aktuellen Digitalkameres . > > Frage : > > Kann die CCD Schaden nehmen wenn sich überbelichtete Bereiche > > im Bild befinden ? > > Gibt es einen Filter das diesen Effekt mildert oder sogar beseitigt. > > Oder muß ich das Fotografieren mit der E10 oder 2500L in der Sonne > > unterlassen ? D.h. nur Fotografieren wenn es bewö¶lkt ist ? > > Vielleicht hat jemand von euch einen Geheimtip für dieses Problem ? > > Wie geht ihr solchen Probs aus dem Weg ? > > Es grüßt euch Karlheinz > > — > > posted via http://oly-e10.de > hallo Karlheinz, > digitalkameras haben mehr dynamik in den schattenbereichen und > analogfilmkameras haben mehr dynamik in den lichtbereichen. > bei analog kameras gilt: messe den schatten, zieh auf und drück ab. > bei digitalkameras ist es genau umgekehrt: helle stellen als refferenz > nehmen, bildausschnitt festlegen und foto machen. das musste ich auch erst > mal kapieren. wenn Du das berücksichtigst werden die bilder besser. > gruss tobias > — > posted via http://oly-e10.de Hallo Tobias, ich kämpfe mit den gleichen Belichtungsproblemen wie Karlheinz. Ist es richtig, dass Du bei deinem Vorgehen das Messverfahren nicht auf ESP” sondern auf Mittenmessung oder Spotmessung umstellst ? Wie sind generell die Erfahrungen mit ESP ? Sorry als E-10 Neuling habe ich Fragen über Fragen. Grüsse Karl posted via http://oly-e10.de” e10.german 1906 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.04.2001 Uhrzeit: 18:26:55 Willy HP. Schwerzmann Neben den bereits genannten Punkten betreffend des Messbereichs, kann zur Minderung der Helligkeitsunterschiede wie gehabt ein Aufhellblitz verwendet werden, falls die Distanzen dies erlauben. Zur Beschädigung von CCD’s steht im E10-Handbuch ein Abschnitt (im Zusammenhang mit Intervallaufnahmen). Generell erkennt man (speziell bei Single-CCD-Kameras) übersteuerte CCD’s (zuviel Licht pro Pixel) an violetten Rändern oder gar Flächen, da die benachbarten, andersfarbigen Empfänger ebenfalls geflutet werden; dies sollte aber noch keine akute Gefahr bedeuten. — posted via http://oly-e10.de e10.german 1914 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.04.2001 Uhrzeit: 23:54:45 Sven Grelck Hallo Karlheinz, hallo Tobias Karlheinz wrote: > Beim Fotgrafieren in der Sonne fällt auf daß die E10 und auch > andere Digicams erheblich weniger Kontraste verarbeiten kö¶nnen > als z.B. Negativ-Filme. > Die Bereiche im Schatten sind dann unterbelichtet wobei die Bereiche > im Licht gleichzeitig überbelichtet sind . Dieses Manko haben > offensichtlich alle derzeit aktuellen Digitalkameres . > Probiert mal die Kontrasteinstellung an der E-10 auf Low” einzustellen. Ich hatte mal vor ein paar Wochen einen Beitrag zu den Kontrasteinstellungen auf Grund einer kleinen Versuchsreihe mit den drei Einstellungen geschrieben. In der Einstellung “Low” bei Motiven mit sehr hohem Kontrastumfang (z.B. Gegenlicht) sind erstaunlich viele Schattendetails sichtbar und die Überbelichtung in den hellen Teilen werden reduziert. Beispielbilder (auch Gegenlichtaufnahmen) mit unterschiedlichen Kontrasteinstellungen sind zu finden unter: http://albums.photopoint.com/j/AlbumIndex?u=1422244&a=11778552&f=0 insbesondere die Bilder 10 11 12 > Frage : > Kann die CCD Schaden nehmen wenn sich überbelichtete Bereiche > im Bild befinden ? Fotographieren in direktes Sonnenlicht ist zu vermeiden denn: 1. kann Dein Auge am Sucher irreparablen Schaden nehmen 2. kann das (der die???) CCD Schaden nehmen. Entsprechende Hinweise sind auch im Hanbuch der E-10 zu finden. > Gibt es einen Filter das diesen Effekt mildert oder sogar beseitigt. Graufilter kö¶nnen bei einer zu hohen Gesamthelligkeit des Motivs Abhilfe schaffen. Ich setzte selbst aber keine ein. > Oder muß ich das Fotografieren mit der E10 oder 2500L in der Sonne > unterlassen ? D.h. nur Fotografieren wenn es bewö¶lkt ist ? Nein sicher nicht siehe oben nur das Fotografieren in direktes Sonnenlicht birgt Probleme. Im übrigen wirst Du bei der C-2500L sehr schnell den Blooming-Effekt bei sehr hellen Lichtquellen im Motiv feststellen die E-10 ist da deutlich unempfindlicher > Vielleicht hat jemand von euch einen Geheimtip für dieses Problem ? > Wie geht ihr solchen Probs aus dem Weg ? Mitgelieferte Sonnenblende der E-10 verwenden um direkten Sonnenlichteinfall ins Objektiv abzuschatten. > Es grüßt euch Karlheinz > posted via http://oly-e10.de Viele Grüße Sven Grelck” e10.german 1927 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*