CF Typ I

Datum: 03.04.2001 Uhrzeit: 8:23:57 Dieter Bethke Hallo E-10er. Kann man generell sagen, dass in CF Typ II Steckplätzen auch Typ I funktioniert? Ist das bei der E-10 wenigstens so? Was ist der Unterschied zwischen Typ I und Typ II in der Praxis? Dieter Bethke e10.german 1872 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.04.2001 Uhrzeit: 9:25:30 Hermann Brunner Ja – garantiert – zu 99,99 % ! Der Unterschied ist ausschließlich die maximale Dicke für die Karte. Die Pin-Belegung, Art und Form des Steckers ist zu 100% identisch, die Versorgungsspannung ist genau genormt, d.h. ELEKTRISCH kann es eigentlich keine Inkompatibilitäten geben. Wenn CF-2 paßt und funktioniert muß auch CF-1 funktionieren. ABER: Es wäre denkbar, daß jemand den CF-2 Schacht so blö¶d baut, daß die CF-1 Karte nicht richtig zu den Pins geführt wird. D.h., daß MECHANISCH da jemand von den Spec’s abweicht. Davon habe ich aber noch nie etwas gehö¶rt… Hermann Brunner Dieter Bethke“ schrieb im Newsbeitrag news:da2ba7051317532f97b3c25c1670bb8a@hendricks-online.de… > Hallo E-10er. > Kann man generell sagen dass in CF Typ II Steckplätzen auch Typ I > funktioniert? Ist das bei der E-10 wenigstens so? Was ist der Unterschied > zwischen Typ I und Typ II in der Praxis? > Dieter Bethke >“ e10.german 1873 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.04.2001 Uhrzeit: 9:35:26 Stefan Hendricks / oly-e10.de > Es wäre denkbar, daß jemand den CF-2 Schacht so blö¶d baut, > daß die CF-1 Karte nicht richtig zu den Pins geführt wird. > D.h., daß MECHANISCH da jemand von den Spec’s abweicht. Dann wäre es aber, laut Soezifikation, kein CF-2 Schacht mehr, sondern ein Schacht zur Aufnahme von CF-2 Devices 😉 Gruss Stefan Hendricks, oly-e10.de e10.german 1874 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*