Die E-10 ist ein Gedicht……….wert

Datum: 24.03.2001 Uhrzeit: 11:46:22 Trübe Fazit des E-10 Forums für mich als Nichtbesitzer“ Wer einmal die E-10 besitzt gibt sie nicht wieder her. Ein Foto ungleich ausgeblitzt das stö¶rt hier keinen sehr. Die vollen Akkus zeigt sie leer an das Rauschen kann man fast schon hö¶rn und manschmal geht sie gar nicht mehr an doch niemanden scheint das zu stö¶rn. Will man den Sucher mal benutzen um manuell zu fokusiern wird alles unscharf und – wir stutzen – keinen scheint das zu interessiern. Wenn sich mal Pixelfehler zeigen je häufiger man Fotos macht und Akkus schon ab 0 Grad streiken der E-10 User drüber lacht. Und wenn sie auch andauernd pfeift bis 11 nur abzublenden geht ein „Nichtbesitzer“ kaum begreift warum man trotzdem zu ihr steht. Und die Moral von der Geschicht‘ Olympus stö¶rt das alles nicht denn die E-10 ist weit und breit das Beste was es gibt zur Zeit. Jetzt bin ich am Ende mit meinem Latein. Kauf ich sie mir oder lass ich es sein? posted via http://oly-e10.de“ e10.german 1531 —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.03.2001 Uhrzeit: 13:38:29 Dirk Wächter Stefan, Du solltest dieses Gedicht als Extra-Button in die Navigation mit aufnehmen…nämlich als Warnung für Neueinsteiger. Das, was Trübe hier in hervorragender (Kompliment an den Poet!) Weise gedichtet hat, stimmt (es fehlen sogar noch ein paar Strophen – zur Preispolitik etc.). Genauso würde ich mich auch fühlen, wenn ich ein Nochnicht-Besitzer“ wär und hier mitlesen würde (ein anderer sagt einem das ja nicht). Und „schwanger gehende“ Nochnicht-Besitzer sind potentielle Neukunden (Haaaaaaallo Olympuuuuuuus!!!) Ich muß echt zugeben dass ich heute das erste mal einen sündigen Gedanken hatte: Das Forum nicht mehr zu lesen (nach dem Motto: Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß). Denn in mir baut sich so langsam ein Gefühl der Reue auf. Dieses Gefühl kann ich aber nach einer Investition von 4 TDM gar nicht gebrauchen. Denn ich bin eigentlich voll zufrieden mit der E-10 (Maßstab ist ja alles was vorher lag). Aber wie sieht es denn in einem halben Jahr aus? Werden wir dann von anderen ausgelacht: „Da seht nur…die Pioniere von Olympus! He he“ Ich hoffe ganz einfach dass Ihr zum Usertreffen in Hamburg (wie schon geschrieben kann selber nicht dabei sein) etwas Entsprechendes erfahrt was das Klima des Forums wieder aufbessert. Ihr müßt wissen die erste halbe Stunde des Tages (mein Frühsport sozusagen) gehö¶rt dem OLY-E10-Forum. Bis jetzt. Grüße. Dirk. posted via http://oly-e10.de“ e10.german 1534 —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.03.2001 Uhrzeit: 14:13:33 Dieter Bethke Dirk Wächter“ schrieb im Newsbeitrag news:99i4g6.254.1@hendricks-online.de… > Stefan Du solltest dieses Gedicht als Extra-Button in die Navigation mit > aufnehmen…nämlich als Warnung für Neueinsteiger. Das was Trübe hier in > hervorragender (Kompliment an den Poet!) Weise gedichtet hat stimmt (es > fehlen sogar noch ein paar Strophen – zur Preispolitik etc.). Genauso Ich kann mich Trübe und Dirk nur anschliessen. Mein Kompliment an Trübe für die künstlerische Zusammenfassung des Forums. Und Dirk hat es in Prosa auf den Punkt gebracht. Ich fühle mich ähnlich wie er. Nur wie er auch schon sagte man muss das alles mal relativ sehen und Pionier zu sein kann doch auch Spass machen. Es würde natürlich noch mehr Spass machen wenn ein paar „Ungereimtheiten“ in dieser Preisklasse nicht mehr auftreten würden. Aber etwas Offenheit zum Basteln (Akkus) selbstentwickeln (Kabelfernauslö¶ser) und diskutieren muss auch sein sonst hätten wir ja dieses schö¶ne Forum hier nicht. 😉 Danke Trübe. Dieter Bethke“ e10.german 1537 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*