Blendenwert verschiebt sich automatisch bei OM 1

Datum: 13.07.2014 Uhrzeit: 20:40:33 Frank Bous Ich habe eine Frage: Seit kurzem habe ich die OM1 und bin glücklich!! Leider gibt es einen Wermutstropfen: Ständig macht die Kamera was sie will – so zum Beispiel setzt sie die Blende mal hö¶her oder tiefer und ich muß manuell korrigeren. Wie kann ich diesen Automatismus ausschalten? Grüße, Frank — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.07.2014 Uhrzeit: 21:49:25 Reinhard Wagner Am Sun, 13 Jul 2014 20:40:33 +0200 schrieb Frank Bous: > Wie kann ich diesen Automatismus ausschalten? Wahlrad auf A stellen? Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.07.2014 Uhrzeit: 8:02:12 Karl Grabherr Diesen Automatismus kannst Du ganz einfach ausschalten wenn Du im A-Modus (Blendenvorwahl) oder M-Modus (Zeit und Blende frei wählbar) fotografierst. LG Karl — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.07.2014 Uhrzeit: 24:37:58 Klaus Kassel Hammer…kein Handbuch dabei gehabt? — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.07.2014 Uhrzeit: 23:24:43 Frank Bous Karl Grabherr schrieb: > Diesen Automatismus kannst Du ganz einfach ausschalten wenn Du im > A-Modus (Blendenvorwahl) oder M-Modus (Zeit und Blende frei > wählbar) fotografierst. > > LG Karl > > — > posted via https://oly-e.de Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Blendenvorwahl A besteht natürlich. Aber die Kamera bietet im Display belichtungsmäßig auf einer Skala von 0 bis …. Werte an, die zu einer Über- bzw Unterbeluchtung führen. Ich muss ständig mit dem vorderen Rädchen korrigieren. Wie kann ich diesem Automatismus ausstellen? — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.07.2014 Uhrzeit: 23:27:43 Frank Bous Klaus Kassel schrieb: > Hammer…kein Handbuch dabei gehabt? > > — > posted via https://oly-e.de Zange … Doch, und so neu bin ich auch nicht bei Olympus – Handbuch ist natürlich da und mehr – trotzdem komme ich nicht weiter – es fehlt der richtige Ansatz — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.07.2014 Uhrzeit: 21:56:48 Alexander Kluss Am 18.07.2014 23:24 tippte Frank Bous dieses: > Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Blendenvorwahl > A besteht natürlich. Aber die Kamera bietet im Display > belichtungsmäßig auf einer Skala von 0 bis …. Werte an, die zu > einer Über- bzw Unterbeluchtung führen. Ich muss ständig mit dem > vorderen Rädchen korrigieren. Wie kann ich diesem Automatismus > ausstellen? Nun .. in dem Fall tippe ich, das du mit der Helligkeitswahl durch die Spotmessung, ESP oder was immer du eingestellt hast nicht zufrieden bist. In dem Fall … Modus M oder den für dich passenden Belichtungsmessung einstellen. Gruß Alex — Der von ihnen beschriebene Fehler widerspricht nicht den grundlegenden Designregeln des betroffenen Features. http://www.seamonkey-project.org —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.07.2014 Uhrzeit: 15:45:30 Frank Bous Alexander Kluss schrieb: > Am 18.07.2014 23:24 tippte Frank Bous dieses: > >> Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Blendenvorwahl >> A besteht natürlich. Aber die Kamera bietet im Display >> belichtungsmäßig auf einer Skala von 0 bis …. Werte an, die zu >> einer Über- bzw Unterbeluchtung führen. Ich muss ständig mit dem >> vorderen Rädchen korrigieren. Wie kann ich diesem Automatismus >> ausstellen? > > Nun .. in dem Fall tippe ich, das du mit der Helligkeitswahl durch > die Spotmessung, ESP oder was immer du eingestellt hast nicht > zufrieden bist. > > In dem Fall … Modus M oder den für dich passenden > Belichtungsmessung einstellen. > > Gruß Alex > Auf Photoshop ist zu sehen, das die Kamera den ESP über- oder unterbelichtet – im Modus A, Blendenvorwahl. Ich werde mal das Handbuch kontaktieren, vielleicht gibt es da eine Mö¶glichkeit, das zu ändern. Danke, Grüße, Frank — posted via https://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*