E-M1-Kamerabuch 1. teil Online

Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 20:40:18 Reinhard Wagner Nach Rücksprache mit meinem Herausgeber stelle ich jetzt einen kleinen Teil (41 Seiten) des kommenden E-M1-Kamerabuches zum freien Download zur Verfügung. https://oly-e.de/download/em1dok.pdf Enjoy. Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 21:21:02 Martin Download läuft! Vielen Dank dafür! — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 21:23:03 Peter Wolf Hallo Reinhard, das find ich super. Vielen Dank Peter — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 22:05:03 Hartmut Faustmann Sehr großzügig. Hab vielen Dank. Gruß Hartmut — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 22:32:19 Oliver Musch Am 09.12.2013 19:40, schrieb Reinhard Wagner: > Nach Rücksprache mit meinem Herausgeber stelle ich jetzt einen > kleinen Teil (41 Seiten) des kommenden E-M1-Kamerabuches zum freien > Download zur Verfügung. Danke. Sind Fehler zu melden? In ein paar Bilduntertexten fehlt nämlich der Abschluss. Oliver —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 22:52:52 Klaus Petsch Reinhard Wagner wrote: > Enjoy. I do so! Danke! Klaus —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 23:02:40 Reinhard Wagner Am Mon, 09 Dec 2013 21:32:19 +0100 schrieb Oliver Musch: > Sind Fehler zu melden? In ein paar Bilduntertexten fehlt nämlich > der Abschluss. rentiert nicht. Das Buch geht später eh zum Lektorat und da wird nochmal alles angefasst. Da noch dran rumfuddeln ist rausgeworfene Zeit. Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 23:19:05 Rolf-M. Auch hier nochmals: Danke! Und gute Besserung 🙂 Ciao Rolf . . http://www.Rolfs-Fotoalbum.de — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 23:26:05 Hermann Schmitt Hartmut Faustmann schrieb: > Sehr großzügig. Hab vielen Dank. Dto., dto.! Ich bin froh, dass nicht dieser schwarze Mann“ von der Titelseite grüßt 😉 Gruß Hermann posted via https://oly-e.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.12.2013 Uhrzeit: 25:09:07 Wolfgang_N Hallo Reinhard, vielen Dank! Das verkürzt die Wartezeit bis zur Erscheinung des Buches erheblich 🙂 Und nur beim kurz Hineinschauen habe ich schon eine Hilfestellung für mein kleines Problem gefunden: Ich lerne ja langsam die E-M1 kennen; sie macht einfach super Spaß. Aber letztes Wochenende habe ich bei miesem Wetter verzweifelt versucht, mit meinem 50-200SWD und dem 14-54 I einen fahrenden Dampfzug in der Eifel zu fotografieren. Normalerweise fokussiere ich oft auf ein Stück Schiene kurz vor und drücke dann bei passender Gelegenheit auf den Auslö¶ser. Das gestaltete sich mit der E-M1 teils schwierig. Und auch die schwarze Lok hat der AF manchmal einfach ignoriert. Nun weiß ich: senkrechte oder waagerechte Linienmuster mag er (der AF) nicht“ – also z.B. Schienen. „Ein anderes Problem sind dunkle … Flächen“ – also die schwarze Dampflok. Mal schauen ob ich mit kurz schräg gehaltener Kamera beim Vorfokussieren besser zurecht kommen oder für Eisenbahnbilder ggf. meine E-5 wieder vermehrt zum Einsatz bringen werde. Nochmals herzlichen Dank und viele Grüße Wolfgang posted via https://oly-e.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 11:03:14 Martin W. Reinhard Wagner schrieb: > Nach Rücksprache mit meinem Herausgeber stelle ich jetzt einen > kleinen Teil (41 Seiten) des kommenden E-M1-Kamerabuches zum freien > Download zur Verfügung. > > https://oly-e.de/download/em1dok.pdf > > Enjoy. > > Grüße > Reinhard Wagner Na, das war ja gerade noch rechtzeitig vor meinem Abflug um das iPad damit zu füttern 😉 lg + Danke Martin — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 17:00:21 Hannes Wohlgemuth Reinhard Wagner schrieb: > Nach Rücksprache mit meinem Herausgeber stelle ich jetzt einen > kleinen Teil (41 Seiten) des kommenden E-M1-Kamerabuches zum freien > Download zur Verfügung. > > https://oly-e.de/download/em1dok.pdf > > Enjoy. > > Grüße > Reinhard Wagner Hallo Herr Wagner, auch von mir ein ganz großes Dankeschö¶n. Hoffe auch daß das Buch in absehbarer Zeit erscheint. Die E-M1 ist ja derart umfangreich in ihren Mö¶glichkeiten, daß ich ohne Ihre Hilfestellung nie vollkommenen Durchblick habe. Nochmals Danke. Grüße Hannes Wohlgemuth — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 20:44:28 urk Hallo Reinhard, ganz herzlichen Dank Dir für die ersten Seiten Deines neuen Buches für die E-M1. Du bist einfach einmalig, nochmal Danke! Natürlich auch danke an Dein Verlag, dass Du uns diesen ersten Einblick in Dein neues Buch gewähren darfst! Liebe Grüße Norbert P.S. Was Du alles für uns tust ist nicht üblich! — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 22:06:29 MixMax Hartmut Faustmann schrieb: > Sehr großzügig. Hab vielen Dank. …dem schließe ich mich gern an.. …und nach kurzer überfliegender Lektüre macht es hungrig auf das compl. Buch.. LG MixMax — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 22:14:29 Peter Kamphuis Aber das ist doch was Reinhard uns auch auf dem Münchner Treffen neulich so erklärt hat. Nun weiß ich woher er das Wissen hat. 🙂 Spaß beiseite, vielen Dank auch meinerseits, Reinhard. Werde mir die Seiten die Tage durchlesen und demnächst dann auch die vollständige Papierversion kaufen. Bei dieser Kamera gibt es sicher noch einiges zu lernen und zu verstehen. Schö¶ne Grüße Peter — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 22:39:29 Christine Rhodes hallo, auch von mir ein herzliches Dankeschö¶n. Gut, dass das komplette Buch erst Anfang 2014 erhältlich ist, das lässt mir mehr Zeit, die ersten 40 Seiten zu verdauen“ sprich in der Praxis umzusetzen- Bein Lesen im Zug hatte ich auch schon einige Aha-Erlebnisse habe einige Einstellungen in der Kamera geändert aufgrund der Tipps und dann nachmittags/am frühen Abend in Frankfurt auf dem Weihnachtsmarkt und am Main bei Sonnenuntergang und Weihnachtsmarktbeleuchtung eifrig weitergeübt. Dabei hatte ich das Mft 14-150mm und das FT 9-18. Mit den Erläuterungen zu den Autofokussystemen im Hinterkopf liess sich damit noch besser als vorher nachvollziehen warum das 9-18mm bei 18mm/F 5.6 keinen Fokuspunkt fand und das mft bei 18 mm und ca. F4.2 erfolgreich war. Meine Vorbestellung für das Buch ist schon in die Wege geleitet. Viele Grüße Christine posted via https://oly-e.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 23:36:30 Friedrich Hö¶per Dem mö¶chte ich mich anschließen – schade, daß es zu Weihnachten nichts mehr mit dem ewchten Buch wird; aber die Vorspeise“ macht in jedem Fall Appetit auf´s „Menue“ Gruß Friedrich posted via https://oly-e.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2013 Uhrzeit: 23:54:26 Torsten Graf Danke Reinhard, dann warte ich mal auf das Buch 🙂 Der Appetizer macht Lust auf mehr 😉 LL&P Torsten Reinhard Wagner wrote: > Nach Rücksprache mit meinem Herausgeber stelle ich jetzt einen > kleinen Teil (41 Seiten) des kommenden E-M1-Kamerabuches zum freien > Download zur Verfügung. > > https://oly-e.de/download/em1dok.pdf > > Enjoy. > > Grüße > Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.12.2013 Uhrzeit: 21:17:01 Uschi S Vielen Dank dem Unermüdlichen für diese tolle Vorabinof *daumenhoch* — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.01.2014 Uhrzeit: 12:55:11 Helmut Steinauer Hallo! Wird es das Buch auch für den Kindle oder für Apple iBook geben? Habe mir gestern versehentlich das Buch über die M E-5 gekauft aber noch nichts über die M E-1 gefunden. Viele Grüße Helmut — posted via https://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*