Akkupreise

Datum: 30.04.2013 Uhrzeit: 9:34:00 Jürgen von Esenwein Hallo, ich stand mal wieder vor dem Problem, neue Akkus für meine E-3 kaufen zu müssen und wollte keine Clone. Warum sind die – generell alle Originale aller Marken – eigentlich so teuer? Herstellung?, Materialien?, Preispolitik?, nackte Profitgier? Wie fragwürdig/gefährlich ist die Verwendung von Fremdware wirklich? Die Garantie für meine Kamera ist längst abgelaufen. Viele Grüße Jürgenm — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.04.2013 Uhrzeit: 18:30:20 Detlef Meinke Am 30.04.2013 09:34, schrieb Jürgen von Esenwein: > Hallo, > > ich stand mal wieder vor dem Problem, neue Akkus für meine E-3 > kaufen zu müssen und wollte keine Clone. Warum sind die – > generell alle Originale aller Marken – eigentlich so teuer? > Herstellung?, Materialien?, Preispolitik?, nackte Profitgier? Wie > fragwürdig/gefährlich ist die Verwendung von Fremdware wirklich? > Die Garantie für meine Kamera ist längst abgelaufen. > > Viele Grüße > Jürgenm > Hallo Jürgen, auf Deine ersten Fragen weiß ich auch keine Antwort, aber für meine 2009 gekaufte E-30 (im Januar hat sie einen neuen Besitzer gefunden) hatte ich von Anfang an einen Nachbau”-Akku als Reserve-Akku. Es gab nie Problem und er hielt (gefühlt gemessen hab ich nie) genauso lange wie der Originale. Gekauft hatte ich ihn hier: http://www.reichelt.de es handelte sich um diesen hier: http://www.reichelt.de/Akkus-fuer-Olympus/VAP-VOL0011/3/index.html?;ACTION=3;LA=42;ARTICLE=59264;GROUPID=4934;artnr=VAP+VOL0011 MfG Detlef” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2013 Uhrzeit: 14:12:02 Klaus Gebauer Nicht nur ich verwende seit 7 Jahren diese Akkus als Ersatz für die Original-Olympus-Akkus in der E-500 und der E-3: http://www.amazon.de/Hama-Li-Ion-Akku-DP-f%C3%BCr-Olympus/dp/B0002W6E3I/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1367409435&sr=8-2&keywords=PS-BLM1+Li-ion+Lithium+Akku+f%C3%BCr+Olympus+Digitalkamera Sind zwar doppelt so teuer wie die Reichelt”-Akkus. Trotzdem wesentlich preiswerter als die Original-Akkus. Lies Dir eventuell mal die Rezensionen durch. Ich bin von den HAMA-Akkus echt begeistert und kann sie weiter empfehlen. Gruß Klaus posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2013 Uhrzeit: 15:17:09 Martin Wieprecht Jürgen von Esenwein schrieb: > Hallo, > > ich stand mal wieder vor dem Problem, neue Akkus für meine E-3 > kaufen zu müssen und wollte keine Clone. Warum sind die – > generell alle Originale aller Marken – eigentlich so teuer? > Herstellung?, Materialien?, Preispolitik?, nackte Profitgier? Wie > fragwürdig/gefährlich ist die Verwendung von Fremdware wirklich? > Die Garantie für meine Kamera ist längst abgelaufen. > > Viele Grüße > Jürgen Hallo Jürgen, bei der Herstellung von Akku-Zellen gibt es eine riesige Streuung, was die Qualität angeht. Nun mö¶chte ich nicht die ewige Diskussion erneut anstoßen, ob teuer gleicht gut ist und billig automatisch schlecht… Bei einem namhaften Hersteller zahlst du natürlich den Namen (und oft auch die Entwicklung) mit. Dafür hast du eine hö¶here Wahrscheinlichkeit, daß er keine minderwertigen Zellen in die Akkus einbaut. So einfach bzw. so kompliziert ist das. Und auch ein wenig Glauben” ist dabei. Ich bin Physiker und somit mit Versuchsreihen durchaus vertraut. Trotzdem konnte ich meinen Billig-Clonen keine generell schlechtere Leistung nachsagen. Ich hatte nur den Eindruck (!) daß die Originale länger durchhalten… lg Martin posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2013 Uhrzeit: 24:32:24 Friedrich Hö¶per Ich verwende seit Jahren den mitgelieferten Original-Akku, einen kurz danach beschafften Billig-Clone” und einen “UNIROSS” an der E1 im steten Wechsel – gefühlt kaum Unterschiede in der Leistung wobei ich beim UNIROSS das beste “Bauchgefühl” habe – leider gibt´s den nicht mehr …. Für die PL1 habe ich als Ersatzakku ebenfalls HAMA genommen – auc h da keine Unterschiede posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.05.2013 Uhrzeit: 7:58:09 Dieter Wiedemann Ich habe mir vor ca. 5 Jahren einen billig-Clone BLM1 zum Original dazu gekauft und war sehr zufrieden. Für mich kaum merkbarer Unterschied, bis vor ein paar Tagen: da wollte er nach nicht mal 10 Bildern nicht mehr, nachladen und neu testen brachte das selbe Ergebnis. Jetzt hab ich mir bei ebay http://www.ebay.de/itm/300780332647?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649 einen Doppelpack bestellt. Es sind wirklich originale und unbenutzt, mal sehen wie sie sich machen — Schö¶ne Grüße aus dem Chiemgau Dieter LT SW LT SW —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.05.2013 Uhrzeit: 18:11:14 Jürgen von Esenwein Hallo, vielen Dank für Eure Antworten. Herzliche Grüße Jürgen — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*